iOS 7 und Business.

Mit seinem neuen eleganten Design und leistungsstarken neuen Features ist iOS 7 das größte Update des Betriebssystems seit dem ersten iPhone. Und für Unternehmen bietet iOS 7 jetzt noch fortschrittlichere Tools zum Implementieren von Geräten und Bereitstellen einer großartigen Benutzererfahrung für die Mitarbeiter.

Mehr Möglichkeiten für Unternehmen.

iOS 7 bietet mehr Sicherheit sowie leistungsstarke neue Möglichkeiten, Geräte nach Bedarf zu konfigurieren und zu implementieren. Außerdem kommt es mit Features, die es Unternehmen erlauben, Apps ganz einfach zu kaufen, zu verteilen und zu verwalten. VPN pro App, die Gesamtauthentifizierung und neue MDM-Konfigurationsoptionen (Mobile Device Management) sind nur einige der neuen Funktionen in iOS 7, die Unternehmen jeder Größe mehr Möglichkeiten bieten.

In verwalteter Umgebung öffnen.

Unternehmen schützen ihre Daten, indem sie steuern, mit welchen Apps und Accounts Dokumente und Anhänge geöffnet werden dürfen. Das verwaltete Öffnen erlaubt es der IT-Abteilung, die Liste der Apps zu konfigurieren, die im Freigabebildschirm verfügbar sind. So bleiben Arbeitsdokumente in unternehmenseigenen Apps und es wird verhindert, dass persönliche Dokumente mit verwalteten Apps geöffnet werden.

VPN pro App.

Apps können jetzt so konfiguriert werden, dass automatisch eine Verbindung zum VPN hergestellt wird, sobald die betreffende App gestartet wird. Dank VPN pro App hat die IT-Abteilung eine fein abgestufte Kontrolle über den Netzwerkzugriff im Unternehmen. So wird sichergestellt, dass durch verwaltete Apps übertragene Daten über das VPN geleitet werden. Bei anderen Daten, etwa bei persönlichen Webbrowsing‑Aktivitäten eines Mitarbeiters, ist dies nicht der Fall.

Neue MDM-Konfigurationsoptionen.

Das MDM-Protokoll in iOS 7 enthält eine Reihe neuer Befehle, Abfragen und Konfigurationsoptionen, die die MDM-Lösungen anderer Anbieter noch leistungsstärker machen. So ist es möglich, verwaltete Apps drahtlos zu konfigurieren, eigene Schriften zu installieren, Optionen für Bedienungshilfen und AirPrint Drucker zu konfigurieren und AirPlay Ziele auf eine Whitelist zu setzen.

Gesamtauthentifizierung in Unternehmen.

Das Authentifizieren für die Apps eines Unternehmens ist jetzt ganz einfach. Die Anmeldedaten müssen nur einmal eingegeben werden. Die Gesamtauthentifizierung bedeutet, dass Benutzerdaten appübergreifend genutzt werden können, auch für Apps aus dem App Store. Jede mit Gesamtauthentifizierung konfigurierte neue App überprüft, ob ein Benutzer zum Zugriff auf die Ressourcen des Unternehmens berechtigt ist, und meldet den Benutzer an, ohne dass dieser dafür erneut sein Kennwort eingeben muss.

Schutz für Daten von Apps anderer Anbieter.

Dank Methoden, die den Code des Benutzers verwenden, um einen starken und eindeutigen Schlüssel zu erstellen, kann die IT-Abteilung sicher sein, dass die Unternehmensdaten ohne zusätzliche Konfiguration zuverlässig geschützt sind. Bei allen Apps anderer Anbieter wird der Datenschutz automatisch aktiviert, sodass in App Store Apps abgelegte Daten mit dem Code des Benutzers geschützt werden, bis dieser sein Gerät nach einem Neustart erstmals entsperrt.

Verbessertes Mail.

Das komplett neue Design und neue, systemweite Gesten sorgen dafür, dass Mail einfacher denn je zu verwenden ist. Neue Features wie die Möglichkeit, intelligente Postfächer in der Postfachliste hinzuzufügen und neu zu ordnen sowie PDF-Anmerkungen zu sichten, und eine neu gestaltete Suchfunktion machen diese App für Unternehmen noch besser. Benutzer von Microsoft Exchange 2010 können jetzt auch Notizen mit Outlook auf ihrem Mac oder PC synchronisieren.

Caching Server 2 unterstützt iOS 7.Bald verfügbar

Durch das Caching gekaufter Inhalte und Softwareupdates auf einem lokalen Mac mit OS X Mavericks Server beschleunigt Caching Server 2 das Laden und Bereitstellen von Inhalten über den App Store, Mac App Store, iTunes Store und iBookstore. Die Mitarbeiter profitieren von schnelleren Downloads von Inhalten und Updates auf ihre iOS Geräte direkt über das Netzwerk des Unternehmens.

Weitere Infos zu den neuen Features von iOS 7