Wir haben Spaß mal wieder sehr ernst genommen.

Im dünnsten und leichtesten iPod touch steckt mehr Spaß pro Millimeter. Er ist noch leistungsstärker als je zuvor. Egal, ob du Spiele spielst, Musik hörst oder einfach nur Spaß damit hast. Und auf dem 4" Retina Display sieht das alles einfach großartig aus.

Der dünnste, leichteste iPod touch aller Zeiten.

Zum ersten Mal ist der iPod touch aus dem gleichen eloxierten Aluminium hergestellt wie ein MacBook. Und er wird auf die gleiche Art produziert: gefräst aus einem einzigen Stück Aluminium. Als Erstes wird dir auffallen, wie leicht der iPod touch ist. Dann das extrem gelungene Finish. Und dann all diese Details – wie die präzise gefertigten abgeschrägten Kanten. Dazu wurde der iPod touch aus Aluminium mit einem der höchsten Festigkeitswerte überhaupt gefertigt. Er sieht also nicht nur gut aus und fühlt sich fantastisch an. Er ist auch hart genug für viele Nächte unterwegs.

Die Farbe ist nicht drauf. Sie ist drin.

Es gibt einen Grund dafür, warum die Farben des iPod touch so unglaublich stark und lebendig sind. Sie sind nämlich direkt mit dem Aluminium verbunden – nicht bloß auf die Oberfläche aufgetragen. So schimmern die satten Farben durch das Metall hindurch. Du siehst also ein Material, das die Farbe zeigt. Und eine Farbe, die das Metall zeigt.

Mit einer Hand alles in der Hand.

Das Retina Display ist groß, aber nicht breit. Das heißt, dass du auf dem iPod touch alles mit einer Hand machen kannst und dass dein Daumen viel Platz hat. Das Display ist fortschrittlich und fingerfreundlich. Die Multi-Touch Technologie ist im Glas integriert und liegt nicht mehr darunter. Da steht also nichts mehr zwischen dir und deinem Spiel, deiner Musik, deinen Nachrichten – ganz egal, was du machst.

Sieht gut aus. Auch für die Umwelt.

Gutes Design hat die Umwelt im Blick. Deshalb bauen wir fast jedes Apple Produkt aus recycelbaren Materialien wie Aluminium. Und verzichten dabei auf jede Menge Giftstoffe.

Der iPod touch ist frei von bromhaltigen Flammschutzmitteln und Polyvinylchlorid (PVC). Apple hat einen der strengsten Standards der Branche, wenn es um den Verzicht von bromhaltigen Flammschutzmitteln und PVC geht. Wir zerlegen und testen sogar die Komponenten all unserer Produkte in unserem Labor in Cupertino, um auch die Umweltstandards unserer Lieferanten überprüfen zu können.

Weitere Informationen dazu, wie sich Apple dafür einsetzt, die Auswirkungen unserer Produkte und Herstellungsverfahren auf die Umwelt zu reduzieren, bietet unsere Website zum Thema „Apple und der Umweltschutz“.