QuickTime

DivX

DivX QuickTime Komponente

Mit dem neuesten DivX Codec (Windows oder Mac) können DivX Videos im QuickTime Player abgespielt werden. Außerdem enthält er verbesserte Tools zum Konvertieren oder Erstellen eigener DivX Videoinhalte.

Weitere Infos

Streambox

Streambox QuickTime Komponente

QuickTime und Streambox ACT-L3 stellen eine kostengünstige Lösung für die hochwertige Komprimierung bereit, ideal geeignet für den Einsatz in Übertragungswagen. Der Codec funktioniert mit jedem Programm, das das Senden oder Bearbeiten in QuickTime unterstützt.

Weitere Infos

Autodesk

Autodesk QuickTime Komponente

Mit Autodesk FBX für QuickTime lässt sich QuickTime als Lösung zum Ansehen von 3D einsetzen. Unterstützt werden Inhalte von jedem professionellen 3D-Paket. Digitalkünstler können 3D-Inhalte nahtlos, effizient und kostenlos austauschen, ansehen und damit interagieren.

Weitere Infos

REDCODE RAW

REDCODE RAW QuickTime Komponente

Der REDCODE RAW QuickTime Codec unterstützt die Echtzeitwiedergabe in Final Cut Pro und die Bearbeitung von mit Kameras erzeugten QuickTime Referenzfilmen. Außerdem können auch REDCODE RAW Filme über den QuickTime Player oder andere QuickTime fähige Programme direkt wiedergegeben werden.

Weitere Infos

Flip4Mac

Flip4Mac QuickTime Komponente

Mit Flip4Mac WMV Komponenten von Telestream können QuickTime Benutzer auf dem Mac Windows Media Video- und Audioinhalte importieren, exportieren und abspielen.

Weitere Infos

Glue Tools

Glue Tools QuickTime Komponente

Codec-Komponenten von Glue Tools fügen Unterstützung für digitale Filmformate wie Kodak Cineon, SMPTE DPX, ARRIRAW und Phantom Cine RAW-Dateien hinzu.

Weitere Infos

MXF4Mac

MXF4Mac QuickTime Komponente

MXF Import QT ist ein fortschrittliches MXF Anzeigeprogramm für QuickTime, das MXF Variationen von Broadcast-Medien, den Einlesevorgang, die Umcodierung, Sendegeräte, Festplattenrecorder und MXF basierte Software unterstützt. MXF Import QT ist eine vielseitige Lösung für den Echtzeitzugriff auf MXF und den MXF Schnitt – und zwar direkt, ohne Konvertierung und in Echtzeit – und funktioniert mit Final Cut Studio, Final Cut Server und Logic Pro.

Weitere Infos

Auf der Website des Herstellers der Codec-Komponente sind die spezifischen Anforderungen an QuickTime und die OS Version zu finden. Möglicherweise müssen einige Codec-Komponenten gekauft werden.