Apple iPad Camera Connection Kit

  • Überblick

    Mit dem iPad Camera Connection Kit ist es unglaublich einfach, Fotos und Videos von einer Digitalkamera auf dein iPad zu laden, damit du sie auf dem brillanten iPad Display gemeinsam mit Familie und Freunden anschauen kannst.

    Das Kit enthält zwei Connector mit unterschiedlichen Schnittstellen:

    • Der Camera Connector hat eine USB Schnittstelle. Verbinde ihn einfach mit dem Dock-Anschluss an deinem iPad und schließe dann deine Digitalkamera oder dein iPhone per USB Kabel (separat erhältlich) an. Das iPhone 3G wird nicht unterstützt.
    • Mit dem SD Kartenleser kannst du Fotos und Videos direkt von der SD Karte deiner Kamera importieren. Schließe ihn einfach an das iPad an und steck die SD Karte deiner Kamera in den Steckplatz.

    Nach dem Verbinden öffnet das iPad automatisch die Fotos App und du kannst auswählen, welche Fotos und Videos du importieren und in Alben ablegen möchtest. Beim Synchronisieren des iPad mit deinem PC oder Mac werden die Fotos und Videos auf dem iPad dann zum Fotoarchiv auf deinem Computer hinzugefügt.

    Lieferumfang

    Kameraanschluss

    SD-Kartenleser

    Technische Daten

    Das iPad und das Camera Connection Kit unterstützen gängige Fotoformate wie JPEG und RAW sowie SD und HD Videoformate wie H.264 und MPEG-4.

  • Hilfe beim Einkauf.
    Ruf an unter 0800 201 037
    oder

    iPad Modelle

    • iPad (1. Generation)
    • iPad 2 (2. Generation)
    • iPad (3. Generation)
  • (durchschnittlich 3.5)
    3 out of 5 stars
    Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
    • 4.0 out of 5 stars

      schade funktioniert nicht beim iPhone 4

      cooles Teil, man bekommt alle Fotos von seiner Kamera übers iPad in die Cloud und somit zum iPhoto am Mac. Schade das dieses Zubehör nicht am iPhone funktionie cooles Teil, man bekommt alle Fotos von seiner Kamera übers iPad in die Cloud und somit zum iPhoto am Mac. Schade das dieses Zubehör nicht am iPhone funktioniert, hab ja mein iPad nicht immer mit dabei, das iPhone aber schon. Daher nur 4 Sterne

      • Geschrieben von Siegfried W aus Wels

      Ist diese Bewertung hilfreich?schade funktioniert nicht beim iPhone 4

    • 3.0 out of 5 stars

      Prinzipiell nützlich

      + Fotos und Videos können importiert werden - Fotos und Videos werden nur importiert, wenn sie der Benennung einer Kamera entsprechen und im entsprechenden U + Fotos und Videos können importiert werden - Fotos und Videos werden nur importiert, wenn sie der Benennung einer Kamera entsprechen und im entsprechenden Unterordner auf der SD-Karte sind. Die Hoffnung, einfach Dateien auf eine SD-Karte zu speichern und so importieren zu können, relativiert sich dadurch. - Videos werden nicht nach "Videos" importiert, sondern nach "Fotos" Was ist bloß los mit Apple? Einerseits machen sie das benutzerfreundlichste Betriebssystem für mobile Geräte, andererseits verärgern sie den User mit unnötigen Sperren, die diese Geräte fast wieder unbrauchbar machen. iTunes ist eine Zumutung, schon alleine, weil man es nicht so einfach auf meherern Computern nutzen kann, und immer wenn ich Inhalte auf mein Pad transferieren will, bekomme ich von Apple einen Knüppel zwischen die Beine.

      • Geschrieben von Georg P aus Steyr

      Ist diese Bewertung hilfreich?Prinzipiell nützlich

    • 4.0 out of 5 stars

      schade funktioniert nicht beim iPhone 4

      cooles Teil, man bekommt alle Fotos von seiner Kamera übers iPad in die Cloud und somit zum iPhoto am Mac. Schade das dieses Zubehör nicht am iPhone funktionie cooles Teil, man bekommt alle Fotos von seiner Kamera übers iPad in die Cloud und somit zum iPhoto am Mac. Schade das dieses Zubehör nicht am iPhone funktioniert, hab ja mein iPad nicht immer mit dabei, das iPhone aber schon. Daher nur 4 Sterne

      • Geschrieben von Siegfried W aus Wels

      Ist diese Bewertung hilfreich?schade funktioniert nicht beim iPhone 4

    • 3.0 out of 5 stars

      Prinzipiell nützlich

      + Fotos und Videos können importiert werden - Fotos und Videos werden nur importiert, wenn sie der Benennung einer Kamera entsprechen und im entsprechenden U + Fotos und Videos können importiert werden - Fotos und Videos werden nur importiert, wenn sie der Benennung einer Kamera entsprechen und im entsprechenden Unterordner auf der SD-Karte sind. Die Hoffnung, einfach Dateien auf eine SD-Karte zu speichern und so importieren zu können, relativiert sich dadurch. - Videos werden nicht nach "Videos" importiert, sondern nach "Fotos" Was ist bloß los mit Apple? Einerseits machen sie das benutzerfreundlichste Betriebssystem für mobile Geräte, andererseits verärgern sie den User mit unnötigen Sperren, die diese Geräte fast wieder unbrauchbar machen. iTunes ist eine Zumutung, schon alleine, weil man es nicht so einfach auf meherern Computern nutzen kann, und immer wenn ich Inhalte auf mein Pad transferieren will, bekomme ich von Apple einen Knüppel zwischen die Beine.

      • Geschrieben von Georg P aus Steyr

      Ist diese Bewertung hilfreich?Prinzipiell nützlich

  • Antworten von der Community

Empfohlen

Beats Studio Wireless Over-Ear-Kopfhörer – Titan : Verfügbare Farboptionen
Weiß
Mattschwarz
Titan
Gold
Himmelblau
Blau
Schwarz
Rot
Powerbeats2 Wireless Ohrhörer – Sport Schwarz : Verfügbare Farboptionen
Weiß
Blau
Grün
Pink
Schwarz