Apple Mouse

  • Überblick

    image.alt.pdp-mmouse-smooth-scroll

    Innovative Technologie: Scrollball und -taste

    Der Scrollball der Apple Mouse lässt sich mühelos mit einem Finger bedienen und hat eine Blätterfunktionalität mit 360 Grad – aufwärts/abwärts, nach links/rechts und diagonal. So navigiert man mühelos durch lange Webseiten, Vollbildgrafiken und umfangreiche Tabellenkalkulationen. Du kannst damit aber auch Videotimelines steuern und vieles mehr. Man kann den Scrollball sogar klicken und damit auf wichtige Mac OS X Funktionen wie Dashboard, Spotlight oder Exposé zugreifen.

    image.alt.pdp-mmouse-touch-sensitive

    Berührungsempfindliches Gehäuse

    Die Apple Mouse ist nur scheinbar eine Ein-Tasten-Maus. Unter ihrer glatten Oberfläche verbirgt sie ein cleveres Geheimnis: Berührungsempfindliche Sensoren erkennen, welcher Teil der Maus geklickt wird. Links- und Rechtsklick sind also problemlos möglich. Wenn du aber nur eine Taste haben willst, ist das auch kein Problem: In den Mac OS X Systemeinstellungen kannst du die Apple Mouse so konfigurieren, wie es dir am liebsten ist.

    image.alt.pdp-mmouse-force-sensors

    Druckempfindliche Seitentasten

    Die druckempfindlichen Seitentasten der Apple Mouse lassen sich für Mac OS X Features wie Dashboard, Exposé und viele andere anpassbare Funktionen konfigurieren.

    image.alt.pdp-mmouse-customize-tiger

    Individuell anpassbar

    Unter Mac OS X gibt dir die Apple Mouse per Fingertipp Zugriff auf besonders wichtige Funktionen – ganz einfach indem du sie in den Systemeinstellungen nach Wunsch konfigurierst. Tracking- und Klickfunktionen des Scrollballs sowie Rechtsklick, Linksklick und die Seitentasten lassen sich frei belegen. Du kannst sogar unterschiedliche Mausprofile für jeden Benutzeraccount deines Mac festlegen.

    image.alt.pdp-mmouse-optical-tracking

    Optisches Tracking

    Der optische Präzisionssensor der Apple Mouse sorgt auf fast jeder Oberfläche für eine schnelle und genaue Zeigerbewegung – ganz ohne Mauspad.

    Lieferumfang

    Apple Mouse mit Kabel

    Gedruckte und elektronische Dokumentation

    System-voraussetzungen

    Mac OS X 10.4.8 oder neuer

    Windows XP oder Windows 2000

    Mac mit freiem USB 1.1 oder 2.0 Anschluss

    PC mit freiem USB 1.1 oder 2.0 Anschluss

    Kompatibel mit dem Standardeingabetreiber, der in Windows XP und 2000 enthalten ist. Keine zusätzliche Software erforderlich.

  • (durchschnittlich 3.0)
    3 out of 5 stars
    Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
    • 2.0 out of 5 stars

      Ohne Mausmatte geht nichts

      Sieht gut aus und der Scroll Ball ist toll. Leider funktioniert die Maus aber auf meinem weissen Holztisch nicht. Andere Mäuse tun das anstandslos. Schade, dies Sieht gut aus und der Scroll Ball ist toll. Leider funktioniert die Maus aber auf meinem weissen Holztisch nicht. Andere Mäuse tun das anstandslos. Schade, dieses Mal nur Mittelmass.

      • Geschrieben von Roberto M aus Zürich

      47 von 61 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Ohne Mausmatte geht nichts

    • 4.0 out of 5 stars

      Herrlich anders

      Die Maus ist im Alltagsgebrauch richtig praktisch. Schon nur wegen des Scrollballs mag ich keine andere mehr benutzen. Schön sieht sie sowieso aus. Sie passt ab Die Maus ist im Alltagsgebrauch richtig praktisch. Schon nur wegen des Scrollballs mag ich keine andere mehr benutzen. Schön sieht sie sowieso aus. Sie passt absolut zum Mac (egal ob stationär oder MacBook). Nicht alle Sterne bekommt sie, weil sie je nach Unterlage recht eigenwillig ist und nach einem Jahr der Scrollball gelegentlich Aussetzer hat, die aber nicht lange dauern.

      • Geschrieben von Priscilla S aus Ottenbach

      35 von 40 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Herrlich anders

    • 2.0 out of 5 stars

      Ärgerlich!

      Das Scroll-Bibeli ist sehr anfällig auf Verschmutzung - relativ rasch geht gar nichts mehr! Man kann die Maus nicht mal aufmachen um das Bölleli zu reinigen. D Das Scroll-Bibeli ist sehr anfällig auf Verschmutzung - relativ rasch geht gar nichts mehr! Man kann die Maus nicht mal aufmachen um das Bölleli zu reinigen. Darum empfehle ich eine 10-Franken-Maus vom Discounter, denn die funktioniert immer… Bei der Magic-Mouse ist die Batterie relativ rasch alle, und auch sonst: wo man hinlangt, stets ist das Ding woanders als man selber will. Auch hier: Eine billige konventionelle Kabel-Maus ist alleweil besser, weil sie stets einsatzbereit ist!

      • Geschrieben von Jürg-Peter L aus Oberwil

      25 von 34 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Ärgerlich!

    • 4.0 out of 5 stars

      4-Sterne (nur) für die Haptik

      Die beste Apple-Maus die ich je hatte. Seit gut vier Jahren in Gebrauch, jedoch stimme ich einem meiner Vorredner zu: «Das Scroll-Bibeli ist sehr anfällig auf V Die beste Apple-Maus die ich je hatte. Seit gut vier Jahren in Gebrauch, jedoch stimme ich einem meiner Vorredner zu: «Das Scroll-Bibeli ist sehr anfällig auf Verschmutzung - relativ rasch geht gar nichts mehr! - Man kann die Maus nicht mal aufmachen um das Bölleli zu reinigen.» @Apple: Absicht? Für die aktuelle Maus gebe ich nur drei Sterne, könnte man diese öffnen und reinigen, gäbe es fünf Sterne.

      • Geschrieben von Daniel V aus Muttenz

      Ist diese Bewertung hilfreich?4-Sterne (nur) für die Haptik

    • 3.0 out of 5 stars

      Reinigung

      Die Mouse ist handlich und mit individuellen Tastenfunktionen belegbar. Leichtgängig und präzise für alle wichtigen Funktionen inkl. exposé & spaces. Leider ver Die Mouse ist handlich und mit individuellen Tastenfunktionen belegbar. Leichtgängig und präzise für alle wichtigen Funktionen inkl. exposé & spaces. Leider verschmutzt der Ball und das Innenleben nach einer gewissen Zeit durch Hautpartikel, Fett und Staub. Staub kann regelmässig mit der bereits erwähnten Saugdüse entfernt werden. Das "Hautfett" kann mit einem mit Isopropylakohol (aus der Drogerie) getränktem Tuch gereinigt werden. Das Innenleben und der Ball nimmt dadurch keinen Schaden und der Ball wird wieder griffig. Die Lebensdauer kann dadurch erheblich verlängert werden. Schön wäre, wenn diese Mouse anstelle des Balles mit einem Sensor wie bei der Magic Mouse ausgerüstet wäre. Dann würde sie aber vermutlich viel zu lange halten - was aus unternehmerischer Sicht ja nicht gewünscht ist (absichtliche Schwachstelle). Dafür wird aber wieder zusätzlicher Elektroschrott produziert. Umweltfreundlich heisst langlebig mit wenig Unterhalt, was auf lange Sicht betrachtet auch günstiger für den Konsumenten ist !!

      • Geschrieben von Uwe J aus Brugg

      Ist diese Bewertung hilfreich?Reinigung

    • 5.0 out of 5 stars

      Maus Reinigen

      Die Maus kann mit dem Staubsauger und der Fugendüse ganz einfach gereinigt werden, mann fährt mit der Fugendüse etwas über die kleine Kugel dann ist wieder saub Die Maus kann mit dem Staubsauger und der Fugendüse ganz einfach gereinigt werden, mann fährt mit der Fugendüse etwas über die kleine Kugel dann ist wieder sauber für eine Woche.

      • Geschrieben von Martin E aus Zürich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Maus Reinigen

  • Antworten von der Community