Ersatzbatterie

Abhängig von Nutzung und Einstellungen kann es nach einer gewissen Zeit vorkommen, dass die Batterie das Gerät nur für einige Stunden mit Strom versorgt. Das macht häufigere Ladevorgänge erforderlich. Wiederaufladbare Batterien haben eine begrenzte Anzahl von Ladezyklen und müssen eventuell irgendwann ersetzt werden.

Batterieaustausch

Du kannst die Batterie schon ersetzen, während sie noch ein wenig Energie hat. Oder aber du wartest, bis sie so leer ist, dass das Gerät gar nicht mehr angeht. Wie bei allen Batterien ist auch hier eine vorschriftsmässige Entsorgung wichtig. Batterien direkt in den Müll zu werfen schädigt die Umwelt. Hat ein Apple Produkt das Ende seiner Lebensdauer erreicht, hilft Apple dir dabei, es verantwortungsbewusst zu recyceln. Weitere Infos zum Recyclingprogramm von Apple

iPod Eigentümer

Die einjährige Herstellergarantie deckt auch den Austausch einer defekten Batterie ab. Ist die Garantie abgelaufen, bietet Apple den Ersatz der Batterie.

iPhone Eigentümer

Die einjährige Herstellergarantie deckt auch den Austausch einer defekten Batterie ab. Ist die Garantie abgelaufen, bietet Apple einen Ersatz der Batterie.

iPad Eigentümer

Die einjährige Herstellergarantie deckt auch den Austausch einer defekten Batterie ab. Ist die Garantie abgelaufen, bietet Apple einen Ersatz der Batterie.

Notebook Eigentümer

Die einjährige Herstellergarantie deckt auch den Austausch einer defekten Batterie ab. Apple bietet Batterieaustauschservice für alle MacBook, MacBook Air und MacBook Pro Notebooks mit eingebauten Batterien. Ersatzbatterien für neuere Modelle von Apple Notebooks sind direkt im Apple Online Store erhältlich.

 
Für ältere PowerBook oder iBook Modelle bieten verschiedene Hersteller kompatible Batterien an. Ausserdem können bei Apple Autorisierten Service-Providern Batterien für bis zu 7 Jahre alte Modelle bestellt werden.