Apple in Schule & Uni

Auf die Plätze. Fertig. Podcast.

Alles was man zum Erstellen und Verteilen von Podcasts in höchster Qualität braucht, ist im Mac und Mac OS X Server enthalten.

Podcast. Gleich nach dem Auspacken.

Mit iLife Programmen, die Bestandteil jedes Mac sind, ist das Erstellen eines Podcast ganz einfach.

Video Podcasts

Mit der integrierten iSight Kamera des Mac kannst du Videos aufnehmen, oder du importierst Videomaterial von einer digitalen Foto- oder Videokamera. Dann kannst du das Video mit iMovie ’09 bearbeiten und als podcast-fähige Datei exportieren.

Audio Podcasts

GarageBand ’09 verwandelt den Mac in ein komplett ausgestattetes Podcasting-Studio, mit dem man Audiomaterial aufnehmen, bearbeiten und mischen kann. GarageBand bietet auch ein Archiv mit sofort einsatzbereiten musikalischen Hintergrund-Loops, Klangeffekten und Übergängen für den optimalen Klang.

Erweiterte Podcasts

Optimiere Audio-Podcasts mit GarageBand ’09 und integriere Folien aus Keynote oder PowerPoint Präsentationen. Füge Bilder aus iPhoto hinzu und bearbeite, beschneide und verbessere sie, bis sie das perfekte Format haben.

Teilen leicht gemacht.

Sobald die Inhalte fertig sind, vereinfacht Podcast Producer 2 in Snow Leopard Server die Verteilung hochwertiger Podcasts.

Automatisierte Arbeitsabläufe.

Podcast Producer 2 bietet integrierte Arbeitsabläufe, in denen man unter Standardkombinationen von Aktionen für die Bearbeitung, Codierung, Veröffentlichung und Verwaltung wählen kann – von ganz einfach bis sehr komplex. Die schwierige Arbeit wird damit für dich erledigt.

Nahtlose Skalierbarkeit

Wenn eine Bildungseinrichtung Podcasting in grossem Stil, hoher Auflösung oder langen Formaten plant, kann Podcast Producer 2 Codierungsaufgaben über mehrere Mac oder Xserve Systeme verteilen und automatisch Computern mit verfügbaren Zyklen bzw. Kapazitäten bestimmte Aufgaben zuweisen.

Überall veröffentlichen. Ganz automatisch.

Mit wenigen Klicks kann man Podcasts senden, wo auch immer man ist: an iTunes oder an den Server, die Wiki-Seite oder den Blog der Schule oder Uni. Qualifizierte Bildungseinrichtungen können ihre Podcasts auch direkt bei iTunes U veröffentlichen. Es ist sogar möglich, Podcasts automatisch für Referenzzwecke archivieren zu lassen.

Verteilung und Zugriff.

iTunes U stellt über 350'000 Vorlesungen, Präsentationen, Videos, Vorträge und Podcasts aus aller Welt bereit. Es ist die einfachste Möglichkeit, Studenten verschiedenste Inhalte zugänglich zu machen. Inhalte auf iTunes U können auf jeden Mac, PC, iPod touch und auf das iPhone geladen werden. Und da iTunes U ein Bestandteil von iTunes ist, wissen die meisten Studenten bereits, wie man es verwendet. Weitere Infos zum Verteilen von Inhalten über iTunes U