iOS und die Zukunft der IT.

Überall in der Welt ist fortschrittlichen IT-Abteilungen die Produktivität am wichtigsten. Deshalb statten sie ihre Mitarbeiter mit iPads und iPhones aus. Da es ganz einfach ist, iOS Geräte in Unternehmensnetzwerken zu verwalten, kann sich die IT auf ihre Kernaufgaben konzentrieren ‒ die Mitarbeiter unterstützen und Innovationen fördern.

Leistung für mobile Strategien.

iOS bietet umfassende Tools, mit denen IT-Abteilungen alles haben, was sie brauchen, um Apps bereitzustellen, Geräte zu sichern und benutzerorientierte Daten zu verwalten.

Sicherheit

Von Grund auf sicher.

iOS Geräte sind direkt nach dem Auspacken sicher und liefern ein hervorragendes Benutzererlebnis. Das liegt daran, dass Apple sowohl die Hardware, die Software als auch die Services für alle iOS Geräte entwickelt und bei der Herstellung jedes Elements Wert auf die Sicherheit legt.

Eingebaut, nicht angebaut.

Erweiterte Funktionen von iOS schützen das gesamte System und alle auf dem Gerät installierten Apps. Unternehmensbezogene und private Daten werden nahtlos verschlüsselt. Sobald das Gerät eingeschaltet ist, wird iOS sicher gestartet. Regelmässige Software-Updates schützen iOS bei immer neuen Sicherheitsproblemen. Schutzvorkehrungen sorgen dafür, dass sowohl Apps anderer Anbieter als auch interne Apps nur mit Erlaubnis auf Daten zugreifen können. iOS Geräte stellen nahtlos und sicher Verbindungen zu Unternehmensnetzwerken her, wodurch Daten während der Übertragung geschützt bleiben.

Freiheit zum Arbeiten.

Eine wirksame Sicherheit umfasst das richtige Mass an Einschränkungen, ohne die Produktivität zu beeinträchtigen. Durch eine Personalisierung der Geräte mit eigenen Apps und Inhalten übernehmen die Benutzer mehr Eigenverantwortung. Die iOS Verwaltungsarchitektur bietet intelligente Lösungen, um Unternehmensdaten und Apps diskret zu verwalten und berufliche und private Daten nahtlos voneinander zu trennen. Dadurch behält die IT-Abteilung die Kontrolle über Unternehmensressourcen, während die privaten Daten der Benutzer vertraulich bleiben.

Weitere Informationen über den Datenschutz

iOS Features zur Sicherung des Systems, von Apps und Daten:

  • Software-Updates über MDM initiieren
  • Sicherheit durch vertrauenswürdige Apps
  • Autorisierung der Systemsoftware
  • Touch ID und Gerätecodes
  • App-Berechtigungen
  • App-Erweiterungen
  • Datenschutz auf Dateiebene
  • Verschlüsselung
  • Schlüsselklassen
  • App-basiertes VPN
  • Einmalanmeldung

iOS Features, die Benutzer produktiver machen:

  • Mail
  • Kontakte
  • Kalender
  • Notizen
  • Erinnerungen
  • Siri und Diktierfunktion
  • Karten
  • Nachrichten
  • Safari
  • FaceTime
  • iBooks Store
  • App Store
  • iCloud

iOS Sicherheitsdokument

Infos über erweiterte Sicherheitsfunktionen für iOS Geräte.

Anleitung ansehen

Verwaltung

Verwaltung ohne Hindernisse.

iOS besitzt eine integrierte, leistungsstarke und skalierbare Verwaltungsarchitektur, mit der die IT ganz einfach Unternehmensdaten verwalten kann. Die Mitarbeiter haben trotzdem die Freiheit und Flexibilität, ihre iOS Geräte so zu nutzen, wie sie es möchten. Dies trägt zur Produktivität aller bei.

Daten ohne Container verwalten.

iOS macht Container und mehrere Arbeitsbereiche überflüssig, die die Benutzer aufhalten und die Produktivität einschränken. Die in iOS integrierte native Management-Architektur verwaltet den Datenfluss zwischen verschiedenen Apps mühelos. App-basiertes VPN sorgt für separate Netzwerkpfade für persönliche und unternehmensbezogene Daten. Verwaltetes Öffnen verhindert, dass unternehmensbezogene Anhänge in persönlichen Apps oder Cloud-Diensten gesichert werden können. Für den Nutzer geschieht all dies nahtlos. Da über MDM installierte unternehmensbezogene Accounts, Apps und Inhalte mit iOS verwaltet werden können, ist die IT-Abteilung in der Lage, diese unabhängig von den persönlichen Daten zu entfernen bzw. zu aktualisieren.

Ein besseres BYOD-Erlebnis.

In der modernen IT können die eigenen Geräte der Nutzer und die Geräte des Unternehmens problemlos gleichzeitig verwendet werden. MDM hält die unternehmensbezogenen Ressourcen von den persönlichen Daten und Apps der Mitarbeiter getrennt. So bleiben die Privatsphäre der Nutzer und die Unternehmensdaten geschützt. Mit der MDM-Registrierung ist es möglich, auf Dienste wie WLAN, E‑Mail und Kalender zuzugreifen und zu sehen, was verwaltet wird. Und wenn diese nicht mehr benötigt werden, können die Nutzer sich jederzeit abmelden, indem sie das Profil vom Gerät entfernen.

iOS Features für die Verwaltung geschäftlicher und privater Daten:

  • Verwaltung von AirDrop
  • Verwaltete Displayaufnahmen
  • Verwaltete Apps, Bücher, Domains
  • Verwaltete Accounts
  • Verwaltetes Öffnen
  • Verwaltete Document Provider
  • Verwaltete Tastaturen
  • Verwaltete Aktionen
  • Verwaltete Widgets
  • Verwaltete geteilte Felder
  • Verwaltete Fotobearbeitung

iOS Features zur Unterstützung benutzereigener Geräte:

  • Wahlweise Registrierung
  • Drahtlose Konfiguration
  • Verwaltete Apps, Bücher, Domains
  • Verwaltete Accounts
  • Verwaltete Erweiterungen
  • MDM-Benutzeroberfläche für mehr Transparenz
  • Selektives Löschen unternehmensbezogener Accounts, Apps und Dokumente

Konfiguration verwalteter Apps

iOS kommt mit einer nativen Architektur, mit der MDM-Lösungen Apps konfigurieren können, selbst nachdem diese implementiert wurden. Mit der Konfiguration verwalteter Apps können die Mitarbeiter Apps sofort nutzen und die IT kann sicher sein, dass Daten in den Apps ordnungsgemäss verwendet werden.

Ein Standardansatz zur Konfiguration von Apps.

Anbieter von EMM-Lösungen (Enterprise Mobility Management) haben ein Standardschema erstellt, das alle Entwickler nutzen können, um die Konfiguration verwalteter Apps zu unterstützten.

Website besuchen

iOS Geräte und Daten verwalten

Mehr zur Verwaltung von iOS Geräten und Daten.

PDF laden

Implementierung

Optimierte Implementierung in jeder Grössenordnung.

Noch nie war es einfacher, Geräte für Nutzer in wenigen Minuten vollständig einzurichten. Mit iOS und Apple Programmen können Unternehmen Geräte und Inhalte flexibler und kontrollierter einsetzen. Sowohl die IT-Mitarbeiter als auch die Nutzer profitieren von der optimierten Einrichtung. Durch die integrierte Unterstützung für Schlüsseltechnologien kann die IT iOS Geräte schnell in eine bereits vorhandene Infrastruktur einbinden.

Vollautomatische Einrichtung unternehmenseigener Geräte.

Mit dem Programm zur Geräteregistrierung (DEP) kann die IT die Registrierung bei MDM-Lösungen (Mobile Device Management) anderer Hersteller automatisieren und ermöglicht so eine vollautomatische Konfiguration auf iPad und iPhone. Wird ein Gerät drahtlos verwaltet, können zusätzliche Kontrollfunktionen wie ein globaler Proxy und «VPN immer eingeschaltet» aktiviert werden.

Weitere Infos zum Programm zur Geräteregistrierung

Ganz einfache App-Verteilung.

Die IT-Abteilung kann die Produktivität jedes Geschäftszweigs steigern, indem Mitarbeiter genau die Apps erhalten, die sie benötigen. Mit dem Programm für Volumenlizenzen (VPP) ist es ganz einfach, Apps im App Store zu suchen, zu kaufen, zu verteilen und Nutzern zuzuweisen. Und mit iOS 10 können Unternehmen Apps jetzt direkt Geräten zuweisen und sie bereitstellen, ohne dafür eine Apple ID zu brauchen. VPP Apps können in allen Ländern, in denen sie verfügbar sind, sowohl Benutzern als auch Geräten zugewiesen werden.

Weitere Infos zum Programm für Volumenlizenzen

iOS Features für die Verwaltung unternehmenseigener Geräte:

  • Optimierte Registrierung
  • Optimierte Einrichtung mit DEP
  • Sperrbare MDM-Registrierung, Betreuungsmodus
  • Globaler Proxy
  • VPN immer eingeschaltet
  • Erweiterte Filterung von Inhalten
  • Umfassende Geräteabfragen mit kompletter Fernlöschung
  • Homescreen-Layout verwalten

iOS Features für die Verwaltung von Apps und Inhalten:

  • Gerätebasierte App-Verteilung
  • Länderübergreifende Unterstützung für VPP
  • Verbesserungen bei vertrauenswürdigen Unternehmens-Apps
  • Netzwerknutzungsregeln
  • Über VPP verteilte, verwaltete Apps
  • Drahtlose Verteilung interner Apps
  • App-Konfiguration
  • Caching Server für eine optimierte Bereitstellung
  • Automatische Installation von Apps auf betreuten Geräten
  • Bestimmte Apps auf dem Homescreen anzeigen/verbergen
  • Separate Mitteilungen für jede App

Überblick über die iOS Implementierung

Dokument mit wichtigen Informationen für eine optimale Realisierung der iOS Implementierung

Anleitung ansehen

iOS Implementierung: Referenz

Leitfaden für die Implementierung und Verwaltung von iOS Geräten in grossen Unternehmen.

Anleitung ansehen