Allgemeine Voraussetzungen

  • Mac mit OS X Mavericks
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 10 GB verfügbarer Festplattenspeicher, einige Features erfordern zusätzlichen Festplattenspeicher
  • Für einige Funktionen ist eine Apple ID erforderlich, es gelten die Nutzungsbedingungen
  • Einige Funktionen erfordern kompatiblen Internetanbieter, hierfür können Gebühren anfallen
  • Für einige Funktionen ist eine Anmeldung bei bestimmten Programmen erforderlich
  • Einige Funktionen sind nicht in allen Ländern verfügbar

OS X Server – Lieferumfang

Programme

  • Server App
  • Xsan Admin

Dienste

  • Caching
  • Dateifreigabe
  • Kalender
  • Kontakte
  • Mail
  • Nachrichten
  • Profilmanager
  • Time Machine
  • VPN
  • Websites
  • Wiki
  • Xcode

Erweiterte Dienste

  • DHCP
  • DNS
  • FTP
  • NetInstall
  • Open Directory
  • Software Update
  • Xsan

Sprachen

  • Chinesisch (Traditionell)
  • Chinesisch (Vereinfacht)
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Niederländisch
  • Spanisch

OS X Server

Mac upgraden

Zum Upgraden deines Mac auf OS X Server lädst du einfach OS X Mavericks und OS X Server vom Mac App Store.
Weitere Infos

Maintenance Programm

Kunden, die das Apple Maintenance Programm für OS X Server erworben haben, müssen nichts weiter tun. Diese Kunden erhalten ihr Exemplar von OS X Server automatisch.

OS X Server Mehrfachlizenzen

Unternehmen oder Bildungseinrichtungen können OS X Server auf mehrere Macs laden, installieren und implementieren.
Weitere Infos

Dokumentation

Produktüberblick

Handbücher für die fortgeschrittene Serververwaltung

Dokumentation zu vorherigen OS X Server Versionen

Training

Apple bietet vielfältige Trainingsprogramme für OS X Server und weitere wichtige Programme und Technologien von Apple.

Apple Training

Mit Apple Training weiterkommen

Für alle, die ihr eigener Tech-Guru werden wollen: Mit Apple Training lernt man alles, was man für OS X Server und zugehörige Technologien braucht. Unsere Apple zertifizierten Trainer unterrichten nach dem bewährten Apple Lehrplan und ergänzen das Ganze mit Branchenwissen und Erfahrungen aus der Arbeitswelt. Weitere Infos

Apple Zertifizierung als Nachweis

Es lohnt sich beruflich herauszustechen. Wenn man beispielsweise seine umfangreichen Kenntnisse über Apple Technologien unter Beweis stellt und so die Zertifizierung für OS X erlangt, kann das ein wichtiger Schritt nach vorne sein. Weitere Infos

Zertifizierte Trainer

Apple Autorisierte Trainingszentren (AATC)

Der umfangreiche Lehrplan von Apple wird weltweit durch zertifizierte Trainer in einem Netzwerk von Apple Autorisierten Trainingszentren (AATCs) vermittelt. Viele AATCs bieten auch Training direkt beim Kunden an. Weitere Infos

Services

Service und Support

Wenn der Erfolg des Unternehmens von der Verfügbarkeit des Netzwerks abhängt, kann man sich keine Ausfallzeiten erlauben. Damit Probleme mit dem Server schnell behoben werden können, bietet Apple eine Reihe von Supportplänen und -produkten an, mit denen Unternehmen immer auf der sicheren Seite sind.

Consultants Network

Consulting

Qualifizierte Consultants helfen bei der Implementierung, Entwicklung und Anpassung von Apple Lösungen und Lösungen anderer Anbieter für die unterschiedlichsten Anforderungen.