Apple Presseinformationen

Craig Federighi, Vice President of Mac Software Engineering von Apple und Dan Riccio, Vice President of Hardware Engineering von Apple treten dem Executive Team von Apple als Senior Vice Presidents bei

CUPERTINO, Kalifornien – 27. August 2012 – Apple hat heute bekannt gegeben, dass Craig Federighi, Vice President of Mac Software Engineering von Apple und Dan Riccio, Vice President of Hardware Engineering von Apple zu Senior Vice Presidents befördert worden sind. Federighi und Riccio werden an Tim Cook, CEO von Apple, berichten und Teil des Executive Management Teams von Apple sein.

Apple hat darüber hinaus bekannt gegeben, dass Bob Mansfield, der seinen Ruhestand im Juni bekannt gegeben hat, bei Apple bleiben wird. Mansfield wird an zukünftigen Produkten arbeiten und an Tim Cook berichten.

Als Senior Vice President of Mac Software Engineering ist Federighi weiterhin verantwortlich für die Entwicklung von Mac OS X und die Ingenieur-Teams für zukünftige Betriebssysteme von Apple. Federighi hat bei NeXT, danach bei Apple gearbeitet und war dann ein Jahrzehnt bei Ariba, wo er diverse Positionen inne hatte, einschliesslich die des Vice President of Internet Services and Chief Technology Officer. 2009 ist er zu Apple zurückgekommen, um die Mac OS X Entwicklung zu leiten. Federighi hat ein Master of Science-Diplom in Informatik und einen Bachelor of Science in Elektrotechnik und Informatik der University of California, Berkeley.

Als Senior Vice President of Hardware Engineering wird Riccio die Ingenieur-Teams von Mac, iPhone, iPad und iPod leiten. Er wirkte seit dem iPad der ersten Generation massgeblich bei allen iPad Produkten von Apple mit. Riccio kam 1998 als Vice President of Product Design zu Apple und leistete einen wesentlichen Beitrag zu den meisten Apple Hardware-Produkten im Laufe seiner Karriere. Dan erwarb einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau an der University of Massachusetts Amherst im Jahr 1986.

Apple designt Macs, die besten Personal Computer der Welt, zusammen mit OS X, iLife, iWork und diversen professionellen Softwareanwendungen. Apple führt die digitale Musikrevolution mit seinen iPods und dem iTunes Online Store an. Apple hat das Mobiltelefon mit dem revolutionären iPhone und App Store neu erfunden und definiert die Zukunft mobiler Medien und Computer mit dem iPad neu.

Pressekontakt:
Andrea Brack
Apple
brack.a@apple.com
044/877 91 13

© 2012 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, Mac, Mac OS, Macintosh, iPhone, iPod und iPad sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein, mit denen sie in Verbindung gebracht werden.

Apple Media Info 044 877 91 94