Apple-Service-Programme

Self-Servicing-Account-Programm

Das Apple-Self-Servicing-Account-Programm (SSA) wurde für Institutionen und Unternehmen entwickelt, die ihre Produkte bequem selbst reparieren möchten. Die Programmteilnehmer ("Self-Servicers") sind ausschließlich dazu berechtigt, Produkte zu reparieren, die ihnen gehören oder die sie geleast haben.

Vorteile

Mit Service-Accounts profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Selbstständige Reparatur bestimmter Apple-Produkte
  • Stete Kontrolle über die installierten Produkte sowie die Qualität aller und den Arbeitsaufwand für alle anfallenden Reparaturarbeiten
  • Zugang zu den Serviceteilen, exklusiven Diagnose-Tools und Systemen von Apple
  • Versand von Ersatzprodukten am nächsten Werktag – je nach Verfügbarkeit der Teile und Status des Accounts
  • Nutzung der Online-Supportfunktionen von Apple zu technischen Fragen und zur Account-Verwaltung
  • Zugang zu Support-Ressourcen, einschließlich folgender: Schulungsmodule, technische Handbücher, Supportartikel, Abrechnungs-/Zahlungsinformationen, Leistungskennzahlen sowie Chat- und E-Mail-Support von Apple in Echtzeit
  • Zwei kostenlose Gutscheine für die erste Zertifizierung

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an diesem Programm müssen Organisationen die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestens 1000 installierte Apple-Produkte (iPhone-, iPad-, iPod- und Mac-Geräte); Kaufbeleg erforderlich
  • Je nach Produktlinie muss innerhalb von 90 Tagen nach Account-Einrichtung mindestens ein Techniker als zertifizierter Apple Macintosh-Techniker (ACMT) zertifiziert werden und/oder mindestens ein Techniker die iOS-Qualifikation erlangen
  • Bereitstellung und Verwaltung eines dedizierten Diagnoseservers und 2D-Barcode-Scanners, zusätzlich zu einer Werkbank sowie Standard- und Spezial-Tools, geeigneter Ausrüstung, um die Sicherheitsvorkehrungen bezüglich elektrostatischer Entladung (ESD) zu erfüllen, darunter geerdete Abdeckungen der Arbeitstische, ESD-Armbänder für die Techniker und ein ESD-Prüfgerät
  • Für Reparaturen müssen ausschließlich Originalteile von Apple und direkt bei Apple erworbene Produkte verwendet werden, unabhängig davon, ob das Produkt noch von der Garantie abgedeckt ist oder nicht
  • Die Teilnehmer können das Programm für Apple-Produkte, die Eigentum der Organisation sind, nutzen; für Produkte, Garantien und Zubehörteile von Drittanbietern gilt dieses Programm nicht
  • Einwandfreie Service-Account-Historie bei Apple mit bewilligtem Kreditrahmen
  • Reparaturen an Hardware, die von Garantien anderer Anbieter abgedeckt ist, sind nicht gestattet

Programmkosten

  • Keine Kosten im ersten Jahr und keine Jahresgebühren für die Teilnahme am Programm
  • Online-Selbstlernkurse von Apple ohne zusätzliche Gebühren
  • Zusätzliche Apple-Zertifizierungsprüfungen zu den zwei Gutscheinen, die während der Account-Einrichtung vergeben werden

Alternative Servicekanäle

Organisationen, die sich nicht für das Self-Servicing-Account-Programm qualifizieren, können unsere bestehenden von Apple autorisierten Service- und Supportkanäle nutzen:

Jetzt anmelden