Thunderbolt. Das fortschrittlichste I/O.

Thunderbolt ist eine revolutionäre I/O Technologie, die HD Displays und ultraschnelle Datengeräte über einen einzigen Anschluss unterstützt. Sie bietet eine ganz neue Stufe von Erweiterung. Und ist standardmässig in jedem Mac integriert.

Ein kleiner Anschluss. Grossartige neue Möglichkeiten.

Mit der in jedem neuen Mac integrierten Thunderbolt Technologie lassen sich Highspeed-Peripheriegeräte und hochauflösende Monitore über einen einzigen Anschluss und ein Kabel, das DisplayPort und PCI Express Daten überträgt, anbinden.

Mit Thunderbolt 2, das jetzt im neuen Mac Pro und MacBook Pro mit Retina Display integriert ist, kannst du die neuesten 4K Displays verbinden. Ausserdem hast du die doppelte Bandbreite für deine Peripheriegeräte. Und die beiden Generationen der Thunderbolt Technologie sind miteinander kompatibel.

Performance und Erweiterung. Schneller und intelligenter.

Alle Hochleistungs-Komponenten im Mac werden mit PCI Express miteinander verbunden. Und das ist in Thunderbolt integriert. Das heisst, du hast überall PCI Express Geschwindigkeit. Mit Thunderbolt können deine externen Geräte wie RAID Arrays und Geräte für Videoaufzeichnung im laufenden Betrieb gewechselt und zwischen deinen Macs ausgetauscht werden.

Ultraschnelle I/O Leistung

  • Kanal 110 Gbit/s
    Kanal 210 Gbit/s
    Thunderbolt
  • 5 Gbit/s
    USB 3
  • 2,5 Gbit/s
    ExpressCard
  • 800 Mbit/s
    FireWire 800
  • 480 Mbit/s
    USB 2

Thunderbolt bietet in einem Anschluss zwei Kanäle mit einem Durchsatz von 10 Gbit/s in beide Richtungen. Mit ultraschnellem und ultraflexiblem Thunderbolt 2 sind sogar bis zu 20 Gbit/s möglich. So kannst du Daten bis zu 20x schneller als mit USB 2 und bis zu 12x schneller als mit FireWire 800 an Peripheriegeräte übertragen. Ausserdem hast du mehr als genug Bandbreite, um mehrere Hochleistungsgeräte ohne Hub oder Switch in Reihe zu schalten. Zum Beispiel lassen sich an nur einem Thunderbolt Anschluss mehrere externe Highspeed-Festplatten, ein Gerät zur Videoaufzeichnung und dazu ein Display mit Mini DisplayPort anschliessen, bei maximalem Durchsatz.

Erweiterungen sind nicht mehr durch den Platz in deinem Mac begrenzt. Jetzt kannst du deine PCI Express Karten mit einem Thunderbolt Gehäuse anschliessen. Du kannst sogar mehrere Gehäuse verbinden und dadurch viel mehr Karten als in einem Computer mit einer begrenzten Anzahl Erweiterungsplätze anschliessen. Mit PCI Express ist es auch möglich, USB und FireWire Peripheriegeräte zu verwenden und sogar auf Gigabit-Ethernet und Fibre Channel Netzwerke zuzugreifen – ganz einfach mit einem Adapter.

Damit hast du Hochleistung auf dem Schirm.

Mit Thunderbolt 2 hast du Zugriff auf die neuesten 4K Monitore. Du kannst sogar bis zu drei 4K Monitore gleichzeitig an den Mac Pro anschliessen. Und weil Thunderbolt auf DisplayPort Technologie basiert, werden das Apple Thunderbolt Display und Displays mit Mini DisplayPort nativ unterstützt. DVI, HDMI und VGA Monitore können mit Adaptern angeschlossen werden.

Kein Projekt ist zu gross.

Videocutter können jetzt superschnelle Massenspeicher, ein 4K Display und Videoaufzeichnungsgeräte mit hoher Bitrate für die Nachbearbeitung eines Films an nur einen Anschluss anschliessen. Die Thunderbolt I/O Technologie unterstützt die Reihenschaltung von bis zu sechs Peripheriegeräten wie einem Apple Thunderbolt Display und dem Promise Pegasus 2 RAID oder der LaCie 2big Festplatte.*

Und mit dem Thunderbolt Standard in jedem Mac kannst du hochleistungsfähige Peripheriegeräte einfach auf deinen Macs teilen. Mit der Unterstützung für IP über Thunderbolt in OS X Mavericks kannst du Macs mit einer schnellen 10 Gbit/s Verbindung und einem Thunderbolt Kabel verbinden.

Die ganze Leistung und die ultraschnelle Datenübertragung werden durch das Apple Thunderbolt Kabel möglich – eines der fortschrittlichsten Kabel aller Zeiten. Es gibt kein anderes Kabel, das so viele Dinge mit einer solchen Geschwindigkeit kann. Es stellt nicht nur die Verbindung zu leistungsstarken Geräten her, es ist selbst eines. Thunderbolt bietet ausserdem eine doppelt so hohe Leistung wie USB 3 und stellt Peripheriegeräten wie externen Solid-State-Drives 10 Watt für eine verbesserte Leistung bereit. Und bei Kabellängen von einem halben Meter bis zu 30 Metern bleibt genug Platz für Erweiterungen.

Sieh dir die Thunderbolt Peripheriegeräte
im Apple Store an

    *Weitere Informationen zur Verfügbarkeit dieser Produkte gibt es bei den jeweiligen Herstellern.