Interaktivität in jedem Buch.

Mit iBooks Author werden Bücher durch Tippen, Streichen oder Zoomen lebendig. So wird ein Buch zu einem besonderen Erlebnis.

Keynote Präsentationen

Leser können Keynote Präsentationen mit angepassten Animationen erleben – direkt in ihren Lehrbüchern. iBooks Author enthält interaktive Steuerelemente für die Foliennavigation und optional selbstablaufende Präsentationen.

Interaktive Bilder

Bilder sagen mehr, wenn sie interaktiv sind. Mit Textboxen und Schwenk- und Zoom-Funktionen macht Anschauen noch mehr Spaß.

Interaktive Galerien

Anstatt nur ein Bild auf der Seite zu sehen, können die Leser eine ganze Sammlung von interaktiven Fotos und Bildtexten einfach durch Streichen mit dem Finger durchblättern. Sie können anhand von Fotominiaturen in der Galerie navigieren oder die Bilder einzeln ansehen.

Scrollbare Seitenleisten

Einfach relevante Informationen und Nebenthemen in scrollbaren Seitenleisten hinzufügen. So können Leser einen kurzen (oder langen) Abstecher machen, ohne die Seite zu verlassen.

Popover

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, aber manchmal braucht es noch ein paar zusätzliche. Popover werden eingeblendet, wenn der Leser auf ein Bild tippt. Sie enthalten ergänzende Informationen, Bilder oder andere Daten für mehr Kontext.

Medien

Mit Videos und Audioinhalten wird jedes Thema lebendig – überall auf der Seite. Die Leser können Texte und Bilder richtig erleben, anstatt sie nur zu lesen oder anzusehen. Filme lassen sich automatisch abspielen, und mit iBooks Author kann jedes Standbild eines Films als Titelbild verwendet werden.

Wiederholung des Gelesenen

So leicht können die Leser ihr Wissen mit Fragen unterschiedlichster Art überprüfen: Multiple-Choice, korrektes Bild auswählen, Bild beschriften oder eine Mischung aus allen drei Varianten. Autoren können für jede Frage sechs mögliche Antworten vorgeben.

3D Bilder

Die Leser können durch Berührung mit 3D Objekten interagieren. So sehen sie nicht nur einen Querschnitt des Gehirns, sondern können es sich durch Bewegen des 3D Bilds von allen Seiten anschauen. iBooks Author bietet Buchautoren die Möglichkeit, den Hintergrund anzupassen und ihre Leser die Objekte frei drehen zu lassen oder die Bewegung auf horizontale oder vertikale Drehungen zu beschränken.

HTML-Module

Eigene HTML-Widgets können mit dem bevorzugten Texteditor oder mit der App eines anderen Anbieters erstellt und neben dem Text zum Buch hinzugefügt werden. Webbasierte, dynamisch aktualisierte Daten sorgen dafür, dass Beispiele immer aktuell sind.