Die Implementierung von Geräten in Bildungseinrichtungen ist jetzt ganz einfach.

Apple engagiert sich dafür, es Bildungseinrichtungen aller Größen leichter zu machen, iPad und Mac zu implementieren. Mit iOS 9 und OS X El Capitan haben wir das Programm für Volumenlizenzen und das mobile Gerätemanagement verbessert, um den Implementierungsprozess sowohl bei One-to-One Initiativen als auch bei Modellen mit geteilter Nutzung zu vereinfachen. Jetzt können Schüler schnell loslegen und eine Welt voller neuer Lernerfahrungen entdecken.

Bildung Vorschau
Das beste Lernerlebnis wird jetzt noch besser.

Mit der iOS 9.3 Beta haben wir es Schulen noch einfacher gemacht, das iPad einzusetzen, wo es am meisten bewegt: in den Händen der Schüler.

Weitere Infos

Einrichtung und Konfiguration

Mit einem integrierten Set an Tools schnell loslegen.

Egal ob sie in One-to-One Initiativen oder Modellen mit geteilter Nutzung implementiert werden, iPad und Mac lassen sich drahtlos mit einer Mobile Device Management (MDM) Lösung verwalten. Das Programm zur Geräteregistrierung (DEP), das Programm für Volumenlizenzen (VPP) und MDM arbeiten zusammen, sodass alle Geräte drahtlos konfiguriert werden können – und Schüler und Lehrkräfte vom ersten Tag an startklar sind.

Vorkonfigurieren für mehr Leistung.

Mit dem komplett überarbeiteten Apple Configurator 2 können Zeit und Netzwerkbandbreite gespart werden, indem Apps und Einstellungen installiert werden, bevor die Geräte den Schülern übergeben werden. Der neue Apple Configurator 2 ist außerdem nahtlos in das DEP integrierbar und arbeitet mit gerätebasierter App-Zuweisung. Und nach der ursprünglichen Einrichtung kann alles drahtlos via MDM verwaltet werden.

App-Verteilung

Apps auf neue Weise verteilen.

Apps können jetzt direkt an iPad und Mac verteilt werden, ohne dass auf dem Gerät eine Apple ID erforderlich ist. Das Programm für Volumenlizenzen und MDM arbeiten zusammen, damit Apps einfach und mit voller Kontrolle verteilt werden können.

Verwaltung

Bessere Kontrolle für den Unterricht.

iOS 9 bietet optimierte Möglichkeiten zur sicheren Kontrolle der Geräte mithilfe der MDM-Lösung von Bildungseinrichtungen. Lehrkräfte und andere Mitarbeiter können iPad und Mac jetzt besser verwalten. Sie können AirDrop kontrollieren und neue Beschränkungen nutzen, die Veränderungen an Codes, Gerätenamen und Hintergrundbildern verhindern. Selbst bei eingeschränktem Zugriff auf den App Store können Apps installiert und verwaltet werden.

Weitere Infos

iOS 9 und OS X El Capitan machen die Implementierung sogar noch einfacher und ermöglichen tolle Lernerfahrungen.

Geräte verwalten

Geräte bei Implementierungen jeder Größe mit MDM verwalten.

Weitere Infos

Programm zur Geräteregistrierung (DEP)

Einrichtung für Schüler und Mitarbeiter automatisieren.

Weitere Infos

Programm für Volumenlizenzen (VPP)

Apps kaufen und verteilen.

Weitere Infos

Implementierungsressourcen

Die folgenden Ressourcen stehen zur Unterstützung von Implementierungen jeder Größe zur Verfügung. Sie enthalten alle Informationen, die für eine erfolgreiche Implementierung nötig sind.

Überblick über die iOS Implementierung im Bildungsbereich

iPad bietet erstaunliche Tools für den Unterricht. Überblick über die iOS Implementierung ansehen.

iOS-Implementierung: Referenz

iOS mithilfe technischer Dokumentation und Informationen erfolgreich implementieren. Dieses Handbuch für ausführliche Informationen ansehen.

Handbuch für das Programm für Volumenlizenzen

Jetzt loslegen und Apps in großer Stückzahl kaufen und verteilen.

Hilfe zu den Apple Bereitstellungsprogrammen

Mehr über die einzelnen Apple Bereitstellungsprogramme erfahren.

Handbuch für das Programm zur Geräteregistrierung

Mehr über die Möglichkeiten und Vorteile des Programms zur Geräteregistrierung erfahren.