Fotos.
Jedes Foto, das du machst.
Auf all deinen Geräten.

Mit dem iPhone werden mehr Fotos und Videos gemacht als je zuvor. Und mit den wachsenden Fotosammlungen wächst auch der Wunsch, die Bilder sicher speichern und trotzdem immer und von überall darauf zugreifen zu können. Dafür gibt es die neue Fotos App und die neue iCloud Fotomediathek.

iCloud Fotomediathek.
Deine Kamera ist immer dabei. Und jetzt auch
deine ganzen Fotos.

Alle Fotos und Videos, die du aufnimmst, sind jetzt in iCloud. So kannst du von jedem Gerät immer auf deine Sammlung zugreifen und ein Foto von der letzten Woche oder vom letzten Jahr ansehen – wo immer du bist.

Leichter unvergessliche Fotos finden.
Oder großartige, die du vergessen hast.

Mit iOS 8 findest du ganz leicht jede Aufnahme – egal ob es ein Foto vom Kurztrip nach New York letzte Woche ist oder eins vom Grillfest vor zwei Jahren. Du kannst sie gleich bearbeiten, teilen oder einfach nur ansehen und ein bisschen in Erinnerungen schwelgen.

Durchsuche deine
ganze Sammlung.

Durchsuche tausende von Fotos direkt vom iPhone, iPad oder iPod touch. Suche nach Aufnahmedatum oder ‑uhrzeit, Aufnahmeort oder Name des Albums. Egal ob du bei der Arbeit bist, im Zug, in einem Restaurant oder im Urlaub: Es war noch nie so einfach, ein Foto zu finden.

Lass dir gute
Vorschläge machen.

Ein Tipp auf das Suchsymbol und du bekommst Vorschläge basierend auf dem, was dir wichtig ist. Mit einem weiteren Tipp kommst du zu den Fotos, die in der Nähe gemacht wurden, Fotos, die zur gleichen Zeit letztes Jahr aufgenommen wurden, oder zu deinen Lieblingsbildern.

Fang den Moment ein. Und bearbeite ihn sofort.

Du musst kein Profi-Fotograf sein und kannst trotzdem aus jedem Bild ein Meisterwerk machen – direkt in der Fotos App. Du musst damit nicht warten, bis du wieder an deinem Mac bist. Fotos kann Bearbeitungen für dich vornehmen. Oder du nimmst das einfach selbst in die Hand und optimierst Fotos so, wie du sie haben willst.

Intelligente Kompositionstools.

Wenn eine Aufnahme nicht ganz perfekt geworden ist, ist das gar kein Problem. Die Fotos App kann auch nachträglich automatisch den Horizont begradigen und das Bild ideal zuschneiden.

Intelligente Anpassungen.

Ändere die Lichtverhältnisse in einem Foto mit einem einzigen Bedienelement. Die Fotos App passt automatisch intelligent Belichtung, Helligkeit, Kontrast und mehr an. So bekommt jeder, selbst ein absoluter Neuling, fantastische Ergebnisse.

Belichtung anpassen.

Finde mit dem intelligenten Schieberegler die richtige Belichtung.

Farben anpassen.

Mit dem Schieberegler wird der Himmel noch blauer und Farben kommen richtig zur Geltung.

Details bearbeiten.

Ein Tipp und du kannst über ein Menü präzise Anpassungen vornehmen.

Fotofilter und Bearbeitungstools.

Mach dein Foto noch großartiger, mit einem der von Apple designten Filter. Und mit iOS 8 können auch andere App-Entwickler Filter und Bearbeitungstools entwickeln, die du in der Fotos App nutzen kannst.

Probier integrierte Filter aus.

Schön, stimmungsvoll oder lustig. Probier die verbesserten Fotofilter aus – per Fingertipp.

Wende Filter anderer Anbieter an.

App-Entwickler können ihre Filter und Bearbeitungswerkzeuge in der Fotos App zugänglich machen.

Kamera bekommt einen neuen Modus: Zeitraffer-Videos.

Ein Sonnenuntergang, eine belebte Straße oder das Blühen einer Blume – all das sind perfekte Motive für den neuen Zeitraffer-Modus in der Kamera App. Dabei macht iOS 8 Fotos in dynamisch festgelegten Intervallen für dich. Das Ergebnis ist ein Video mit einer beschleunigten Sequenz der Fotos im Zeitverlauf. Was du dafür tun musst? Nur dein Gerät für die Aufnahme einrichten. Dafür streichst du, um den Zeitraffer-Modus zu wählen, tippst auf die Aufnahmetaste und lässt die Kamera aufnehmen, solange du willst.