Mobiles Unternehmen. Superschnell. Unterwegs.

Apple und Cisco bieten eine optimale App- und Telefonie-Erfahrung mit iPhone und iPad in Unternehmensnetzwerken. Mit den neuen Features von iOS 10 und der aktuellsten Netzwerk-Software und -Hardware von Cisco können Unternehmen überall alle Möglichkeiten ihrer Infrastruktur ausschöpfen und so höchste Benutzerfreundlichkeit bei der Nutzung von Apps, Telefonie und bei der Zusammenarbeit anbieten.

Maximieren Sie Ihr Netzwerk-Potenzial.

Apple und Cisco unterstützten seit Jahren die aktuellsten Standards im Bereich der WLAN-Konnektivität. Darüber hinaus arbeiten wir gemeinsam daran, die Kommunikation von iPhone und iPad mit drahtlosen Cisco Netzwerken zu optimieren. Jetzt profitieren alle Mitarbeiter jederzeit und überall von maximaler Nutzungsqualität.

Schnelle Einrichtung.

iOS Geräte und Cisco Netzwerke erkennen einander jetzt. Somit können iPhone und iPad den „Handshake“ mit Cisco Zugangspunkten noch schneller durchführen, was den Benutzern eine optimierte Anbindung bietet. Dies ebnet den Weg für weitere innovative Netzwerk-Features wie schnelles Roaming und Quality of Service (QoS).

Ein Netzwerk, das Ihre nächsten Schritte im Voraus kennt.

Noch nie war es einfacher, Ihren Mitarbeitern unterwegs eine optimale Anbindung zu bieten. Drahtlose Cisco Netzwerke werden in Verbindung mit iPhone und iPad jetzt automatisch zur Nutzung der Standards 802.11k, r und v konfiguriert. So können sich die Benutzer nahtlos zwischen den verschiedenen Zugangspunkten im selben Netzwerk bewegen. iOS Geräte kommunizieren mit dem Cisco Netzwerk. So ermitteln sie die jeweils optimalen drahtlosen Zugangspunkte und schalten den Zugriff auf diese unterbrechungsfrei um. Dies sorgt für eine noch zuverlässigere Performance von Sprach- und Video-Apps, bei denen eine unterbrechungsfreie Netzwerkverbindung unerlässlich ist.

Beschleunigen Sie Ihre Apps.

In Ihrem Netzwerk bewegen sich große Datenmengen. Doch nicht alle Daten haben für Ihr Unternehmen denselben Bedeutungsgrad. Durch die Nutzung von QoS bei iOS Business-Apps können Sie die wichtigsten Apps und Daten jetzt klassifizieren und ihnen höchste Priorität einräumen.

Ordnen Sie den wichtigsten Aufgaben der von Ihnen betreuten Benutzer entsprechende Prioritäten zu.

Ob es sich um Telefonie, Videos oder sonstige Inhalte handelt, die für Ihr Unternehmen entscheidend sind – jetzt können Sie für iPhone und iPad automatisch den besten Netzwerkservice anbieten. Die Entwickler können festlegen, welche Features ihrer Apps wie z. B. Telefonie und Video für Ihr Netzwerk optimiert werden sollten. Durch die Nutzung eines einfachen Konfigurationsprofils können Sie iOS Geräte so einrichten, dass bestimmte Apps höhere Priorität genießen und somit beschleunigt werden. So wird sichergestellt, dass die Daten der wichtigsten Apps immer mit maximaler Bandbreite versorgt werden, selbst dann, wenn das Netzwerk durch anderen Datenverkehr überlastet ist.

Alle geschäftlichen Anrufe über das iPhone führen.

Die Benutzer telefonieren einfach am liebsten mit dem iPhone, da es vertraut, benutzerfreundlich und immer zur Hand ist. Mit iOS 10 lassen sich Apps wie Cisco Spark nahtlos mit dem iPhone integrieren. Jetzt können Sie geschäftliche Sprachtelefoniedienste genau dort anbieten, wo die Mitarbeiter diese wirklich nutzen möchten.

Erstklassiger Telefonkomfort.

Cisco Spark ist eine Zusammenarbeits-App, die Sprachtelefonie- und Videounterstützung bietet. Sie nutzt die neuen iOS APIs für die direkte Integration mit dem iPhone. Die Benutzer genießen dabei denselben Komfort wie bei den nativen Telefonfunktionen des iPhone. Sie können in ihrem Adressbuch, in Favoritenlisten oder in kürzlich genutzten Kontakten auf einen Kontakt tippen und sofort anrufen, ohne eine App eines anderen Anbieters starten zu müssen. Sie können eintreffende Anrufe direkt vom Sperrbildschirm aus annehmen, ein angeschlossenes Headset nutzen und mit der Anklopffunktion zwischen mehreren Anrufen wechseln, unabhängig davon, ob diese über VoIP oder über das Mobilfunknetz laufen.

Nimm dein Tischtelefon einfach mit.

Die Benutzer müssen Anrufe nicht mehr vom Tischtelefon an das iPhone weiterleiten. Mit Cisco Spark können eintreffende Anrufe wahlweise mit dem iPhone oder dem Tischtelefon angenommen werden. Die Benutzer verfügen zudem über eine einheitliche Anrufliste, egal ob die Anrufe mit dem Tischtelefon oder dem iPhone angenommen wurden. Da Telefonate über das Unternehmensnetzwerk geführt werden, spart Ihr Unternehmen zudem Kosten – es profitieren also alle davon.

Teamwork unterwegs.

Neue Möglichkeiten für die standortunabhängige Zusammenarbeit der Mitarbeiter sind heute wichtiger denn je. Cisco bietet eine Vielzahl nativer Apps für iPhone und iPad, mit denen die Zusammenarbeit der Mitarbeiter auf ganz neue Weise gestaltet werden kann. Gleichzeitig nutzen sie alle Vorteile der Cisco Netzwerk- und Telefonie-Funktionen.

Cisco Spark

Im App Store ansehen

Cisco Jabber

Im App Store ansehen

Cisco WebEx

Im App Store ansehen

Die Produktteams von Cisco.

Weitere Infos dazu, wie Apple und Cisco die WLAN Konnektivität optimieren, unternehmenskritische Apps priorisieren und Sprachkommunikation sowie Zusammenarbeit für iPhone und iPad integrieren.

Die Tech Talks Interviewreihe auf iTunes ansehen

Weitere Informationen über Cisco.

Erfahren Sie, wie die Netzwerk-, Telefonie- und Zusammenarbeits-Tools von Cisco die Performance von iOS Geräten steigern können.

Besuchen Sie die Cisco Website