iTunes LP.

Alles, was man braucht, um ein reichhaltiges, interaktives Erlebnis für eigene Musik in iTunes zu erstellen.

Infos zu iTunes LP

iTunes LPs bieten unzählige Möglichkeiten, ein interaktives Multimediaerlebnis für Alben in iTunes zu erstellen. Kunden können sich ein Album anhören und Songtexte, Begleitinfos, Bandfotos, Live-Videos und mehr anzeigen. Für das Einstellen solcher Extras wird ein bestehender iTunes Vertrag benötigt. Die iTunes LPs werden von iTunes auf Qualität und angemessene Inhalte geprüft.

Vorlage

Für das Erstellen von iTunes LPs werden zunächst unsere benutzerfreundlichen Vorlagen geladen. Dann werden einfach eigene Metadaten, Grafiken, Audiodateien und Videoclips eingefügt. Eine ausführliche Anleitung beschreibt die einzelnen Schritte und gibt Tipps und Zusatzinformationen.

Entwicklungstipps

Unsere Entwicklungstipps enthalten alles, was man über den Aufbau von iTunes LPs und die besten Verfahren für das Codieren mit TuneKit wissen muss. TuneKit bietet Entwicklern eine ganze Sammlung an Ressourcen zum Erstellen von iTunes LPs und dient als Framework, das die in iTunes verwendete WebKit Rich Media Technologie umfasst.

Bereitstellen von Ressourcen

Wir empfehlen, die Bereitstellungsinformationen für iTunes Audio- und Videomaterial zu laden, die für das Codieren und Bearbeiten der zentralen Ressourcen und der Bonusinhalte für iTunes LPs verwendet werden.

Testen

Mit den Test-Tools lassen sich iTunes LPs auf einem Mac, PC oder Apple TV simulieren. Zusätzlich ist eine Testcheckliste verfügbar, mit deren Hilfe sichergestellt werden kann, dass Pakete fehlerfrei funktionieren.

TuneKit

TuneKit laden, um sofort mit dem Erstellen von iTunes LPs zu beginnen.