Plug-Ins und Sounds

Mit der riesigen Sammlung an Plug-Ins und Sounds in MainStage 3 kannst du noch kreativer arbeiten. Durch Patches, die sehr vielfältige Ebenen von Instrumenten und Effekten erlauben, ist die Sound‑Bibliothek eine großartige Inspirationsquelle. Und Smart Controls lassen dich jeden Sound beliebig verändern.

Sound-Bibliothek

Instrumente und Effekte

Einige der besten Sounddesigner der Welt haben eine riesige Auswahl gesampelter Instrumente, Soundeffekte und lizenzfreier Loops zusammengestellt. Damit hast du mehr kreative Freiheit als je zuvor. Die Sound‑Bibliothek hat mehr als 1.500 Instrumenten- und Effekt‑Patches für Stimme, Gitarre und andere aufgezeichnete Instrumente – alle entwickelt für die Arbeit mit kreativen Tools wie Arpeggiator, Smart Controls, Track Stacks und mehr. Wenn du noch mehr aus deinem Sound herausholen willst, kannst du Patches für interessantere Ergebnisse zusammenführen.

Loops

Hör dir Samples aus einer Sammlung mit über 3.600 Electronic- und Urban‑Loops an, aus allen Genres von Hip‑Hop bis Electro House, Dubstep, Modern R&B, Tech House, Deep House und Chillwave.

Beats

Drum Kit Designer

Öffne den Drum Kit Designer und wähle ein Kit aus. Für dein eigenes Kit kannst du jetzt Elemente austauschen und dafür aus vielen verschiedenen Snares, Kicks, Toms, Hi‑Hats und Becken wählen. Tuning, Dämpfung und Gain lassen sich anpassen, um den Sound für jedes Element zu verfeinern. Außerdem kannst du Raum- und Overhead-Mikros in Stereo oder Mono aktivieren. Jedes Kit kommt mit seinem eigenen Mix, der von einem Hitproduzenten erstellt wurde. Wenn du ein aufwändigeres Producer Kit wählst, wird es mit einem Patch geladen. Dieses lässt dich auf den vollen Mehr-Kanal-Mix zugreifen, einschließlich Verarbeitung und Routing, wie sie vom Produzenten benutzt wurden. Wenn du siehst, wie die Profis zu ihren charakteristischen Sounds kommen, kannst du ihre Techniken übernehmen – oder sie für dich anpassen.

Ultrabeat

Dieser leistungsstarke Drum‑Synthesizer kombiniert unterschiedlichste Technologien und erzeugt damit Drum‑Sounds mit einem eigenständigen Pattern‑Sequenzer. Ultrabeat ermöglicht außerdem für jede der 25 Drum‑Stimmen die subtraktive Modellierung, Komponentenmodellierung sowie Sample‑Wiedergabe. Noch nie war es so einfach, eigene Drum‑Beats zu erstellen.

Keyboard-Sounds

Arpeggiator und MIDI Plug-Ins

Der Arpeggiator verwandelt einen einfachen Akkord in eine komplexe Performance. Benutze von Profis entwickelte Presets oder verändere die Performance, während sie sich entwickelt, indem du Geschwindigkeit, Notenreihenfolge und Oktavbereich der Noten anpasst. Füge einen Rhythmus hinzu, damit der Arpeggiator dem Groove des Songs folgen kann. Mit zusätzlichen MIDI Plug‑Ins hast du noch mehr Möglichkeiten, MIDI Noten und Steuerungsdaten zu generieren und zu ändern. Und du kannst die Geschwindigkeit skalieren, schnelle Notenserien erzeugen, Noten transponieren oder an eine Tonleiter anpassen und noch vieles mehr.

EXS24 Sampler

Mit den bewährten Synthese‑Optionen, Unterstützung für gesampelte Instrumente fast jeder Größe und 16 Ausgängen für mehr Flexibilität beim Abmischen und bei der Soundverarbeitung bringst du Sounds auf Sample‑Basis mit dem EXS24 Sampler ganz leicht in deiner Produktion zum Einsatz.

Vintage Keyboards

Spiel faszinierende Modelle der Hammond B3 Orgel, Hohner Clavinet D6 oder E‑Pianos von Fender Rhodes, Wurlitzer und Hohner – mit allen charakteristischen Merkmalen der Originale. Für ein intuitives Oberflächendesign befinden sich die wichtigsten Steuerungen mittig im Vordergrund. So kannst du die volle Tiefe und Flexibilität der Echtzeitmodelle mit einem Klick abrufen.

Sculpture

Sculpture ist ein einzigartiges physisches Modellierungsinstrument, das Töne erzeugt, die keinem anderen Synthesizer ähneln. Indem der Sound von vibrierenden Materialien wie Holz, Glas, Nylon oder Metall nachgebildet wird, erzeugt es ungewöhnliche und kreative Varianten von Streichern, Glocken und anderen Instrumenten. Du kannst die virtuelle Form des Instruments ändern – von Gitarre zu Cello, Flöte und mehr. Du kannst auch steuern, wie das Instrument gezupft, gestrichen oder sonst gespielt wird. Mit dem X/Y Pad kannst du das Material verändern. Ein umfangreiches Set an Modulationsparametern erzeugt Bewegung und sich entwickelnde Sounds. Wenn du auf der Suche nach völlig unerwarteten Sounds bist, hast du mit Sculpture unglaubliche Designoptionen.

Retro Synth

Mit einigen leistungsstarken Vintage-Synthesizern – alle mit intuitiven Steuerungen – kannst du ganz einfach deine bevorzugten elektronischen Sounds der 70er- und 80er‑Jahre nachbilden. Erzeuge analoge Sounds wie satte Bässe, kreischende Leads, mächtige Pads und Sägezahnwellen. Oder verwende einzigartige digitale Sounds wie Glocken, getriebene Bässe und knallige Leads.

ES2

Ein vielseitiger Synthesizer für alles, vom klassischen analogen bis zum modernen digitalen Sound. Die Synthese-Engine hat neben drei analog modellierten Wavetable-Oszillatoren auch zwei analoge Multimode-Klangfilter und umfangreiche Modulationsoptionen.

Gitarren-Equipment

Amp Designer

Mit dem Amp Designer hast du 25 Amps, 5 Equalizer, 10 Reverbs, 25 Lautsprecherboxen sowie 7 Mikrofone, die du mischen und um den Lautsprecherkegel platzieren kannst, wie du möchtest. So kannst du legendäre Sounds nachbilden und einzigartige Klänge kreieren. Spiele Tweed‑Amps aus den 50er- und frühen 60er‑Jahren. Klassische amerikanische Silverface und Blackface Combos. Jede Menge British Stacks und Combos. Metal‑Stacks mit ultrahoher Verstärkung. Sogar richtig seltene Amps, die man kaum noch in der echten Welt finden wird. Es ist Zeit, ein bisschen aufzudrehen.

Bass Amp Designer

Spiele einen fantastischen Bass‑Track mit präzisen Modellen von drei Vintage- und modernen Bass‑Amps und Boxen. Und wechsel zwischen zwei Arten von Eingabekanälen, um den Klang zu perfektionieren. Tausche Boxen und Amps. Positioniere ganz einfach eines von drei Mikrofonen auf unterschiedlichen Lautsprecherkegeln. Oder mische zwischen Amp- und DI‑Box-Signalen, genau wie im Studio. Um den Bass an deinen Mix anzupassen, kannst du auch grafische oder parametrische Equalizer verwenden. Und die Dynamik und den Sustain der Performance mit einem Compressor vor oder nach dem Equalizer einfach ausgleichen.

Pedalboard

Mehr als 35 Stompboxen wurden speziell entwickelt, um den Klang und die Ansprechempfindlichkeit der Originale zu reproduzieren, denen sie nachempfunden sind. Experimentiere mit den klassischen Delays, Echos und Reverbs. Oder schick dein Signal durch einige der beliebtesten Overdrives und Distortions. Probiere dynamische Tonhöhentransposition oder Dive‑Bomb-Effekte aus. Wähle aus deinen bevorzugten Choruses, Flanges, Tremolos und anderen unverzichtbaren Modulationsboxen. Oder hol dir den Funk – mit klassischem oder modernem Wah‑Wah oder einem Octaver. Und mit der Pedalboard Oberfläche lassen sich Pedale ganz leicht neu anordnen und wechseln und die Signale für tausende Kombinationen und nahezu unbegrenzte Klänge kreativ gestalten.

Effekte

Produktionseffekte

Mit einer kompletten Sammlung an Dynamics, EQs und verschiedenen Produktionseffekten kannst du das Beste aus deinen Songs und anderen Audioproduktionen herausholen. Dank kristallklarer, parametrischer und linearer EQs lassen sich deine Audioproduktionen ganz einfach feintunen. Mit Match EQ kannst du den Sound eines Lieblingssongs duplizieren und auf einen anderen anwenden. Verwende moderne oder klassische Komprimierungsmodelle, um eine Gesangsperformance zu glätten. Oder verwende Limiter und Mehrbandkomprimierung, um einen Mix zu erstellen, der deinen Lautsprechern alles abverlangt.

Kreative Effekte

Mit zahlreichen kreativen Effekten kannst du den Sound jedes Tracks verändern, formen oder vollständig verzerren. Realistische Reverbs, die hunderte von Klangräumen simulieren, fügen Textur hinzu. Oder wie wäre es mit kreativen, komplexen Delays oder Emulationen klassischer Bandechos? Füge harmonische Sättigung ein und glänze mit Modellen für klassisches Tube Modelling. Erzeuge mehr Fuzz und Wärme mit Overdrive. Oder bilde den 8‑Bit Retro-Arcade-Stil mit Bit‑Crushing nach. Effekte wie Phaser, Chorus, Flanger und Ring Modulator ermöglichen subtile Nuancen oder gläserne Zwischentöne. Und mit einer Vielzahl klassischer und moderner Filtereffekte erzeugst du warme, pulsierende Sweeps oder eisige, gemorphte Shifts. Dir werden nie die Optionen ausgehen, damit deine Sounds klingen wie aus einer anderen Welt.