Apple 60W MagSafe Power Adapter (Netzteil für MacBook und 13" MacBook Pro)

  • 89,00 €
  •  
  • Bereit zur Abholung:
    Bereit zur Abholung:
  • Überblick

    Der 60W MagSafe Power Adapter kommt mit magnetischem Connector, der gewährleistet, dass dein Netzkabel bei starker Zugbelastung sofort vom Computer getrennt wird und besser vor Beschädigung geschützt ist. Außerdem sorgt der magnetische Connector für eine schnelle und sichere Verbindung mit dem System.

    An der Oberseite des Connectors leuchtet eine LED-Anzeige, wenn die Verbindung hergestellt ist. Orange bedeutet, dass das Gerät gerade geladen wird. Grün bedeutet, dass es vollständig geladen ist. Im Lieferumfang des Netzteils ist ein Netzkabel enthalten, für maximale Kabellänge. Der ebenfalls enthaltene kompakte Wandstecker ist dagegen perfekt auf Reisen.

    Mit seinem intelligenten Design ist das Netzteil praktisch für unterwegs, denn du kannst das Kabel einfach aufwickeln und so leicht aufbewahren.

    Mit diesem Netzteil wird die Lithium-Polymer-Batterie geladen, wenn das System ein- oder ausgeschaltet ist bzw. sich im Ruhezustand befindet. Außerdem versorgt es das Gerät mit Strom, wenn du es nicht im Batteriebetrieb nutzt.

    Kompatibel mit dem MacBook und dem 13" MacBook Pro.

    Du weißt nicht, ob das Netzteil für deinen Mac passt?

    Weitere Informationen für die richtige Auswahl.

    Du musst ermitteln, welches Mac Modell du genau hast. Wenn du OS X Lion (10.7) oder neuer verwendest, klicke links oben auf dem Bildschirm auf „“, wähle dann „Über diesen Mac“ aus und klicke auf die Taste „Weitere Informationen …“. Mac Modell und Generation werden angezeigt.

    Falls du eine ältere OS X Version verwendest, gib hier (in Englisch) deine Seriennummer ein, um zu ermitteln, welches Modell du hast.

  • (durchschnittlich 2.0)
    2 out of 5 stars
    Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
    • 1.0 out of 5 stars

      Kabel zu Mac bricht

      Leider brechen die Applekabel allesamt relativ bald - sicher mag das Netzteil selbst gut sein - nur das dünnen Kabel zum Mac (oder auch die für das iPhone) bric Leider brechen die Applekabel allesamt relativ bald - sicher mag das Netzteil selbst gut sein - nur das dünnen Kabel zum Mac (oder auch die für das iPhone) bricht extrem schenll. Bei dem Preis inakzeptabel.

      • Geschrieben von Johannes Z aus Großweil

      79 von 81 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Kabel zu Mac bricht

    • 2.0 out of 5 stars

      Isolierung bricht

      Hallo, bei mir ist die Isolierung an Stecker-ende brüchig geworden und musste mit einem Isolierband notdürftig geflickt werden und es handelt sich dabei um das Hallo, bei mir ist die Isolierung an Stecker-ende brüchig geworden und musste mit einem Isolierband notdürftig geflickt werden und es handelt sich dabei um das Ladekabel von einem Macbook Pro Late 2012. Die Magnetidee ist dagegen wieder Top und zeigt die Innovationsfähigkeit von Apple.

      • Geschrieben von Daniel W aus Limburgerhof

      47 von 49 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Isolierung bricht

    • 1.0 out of 5 stars

      Kabelisolierung zerbröselt

      Absolute Fehlkonstruktion! Nach etwas mehr als 3 Jahren geht überall die Isolierung vom Kabel zwischen Netzteil und Laptop ab. Selbes Problem wie bei den andere Absolute Fehlkonstruktion! Nach etwas mehr als 3 Jahren geht überall die Isolierung vom Kabel zwischen Netzteil und Laptop ab. Selbes Problem wie bei den anderen Beurteilungen.

      • Geschrieben von Mathias W aus Karlsruhe

      41 von 42 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Kabelisolierung zerbröselt

    • 1.0 out of 5 stars

      Sollbruchstelle - aber leider gibt es keine Alternative

      Muss mir heute leider das 4. Netzteil in 5 Jahren kaufen. Habe immer 2 Netzteile parallel - eins am Schreibtisch und eins in der Tasche für Unterwegs. Bei mir h Muss mir heute leider das 4. Netzteil in 5 Jahren kaufen. Habe immer 2 Netzteile parallel - eins am Schreibtisch und eins in der Tasche für Unterwegs. Bei mir halten sie geschätzte 2,5 Jahre, so dass man sie kurz nach der Garantie jeweils neukaufen muss. Schwachpunkte bei mir immer am MagSafe-Adapter, der an den Rechner geklemmt wird: Mal ein Kabelbruch kurz hinter dem Adapter. Mal das Metall-Anschlussstück rausgebrochen. Sehr ärgerlich bei dem hohen Preis! Leider sind die billig-Alternativen auch nicht besser. Das von mir getestete ging noch schneller kaputt - immerhin in der Garantiezeit, so dass ich das Geld wider bekommen habe. Nicht nur bei mir gab es Funken im Billignetzteil, so dass diese aufgrund der erhöhten Brandgefahr eher nicht genommen werden sollen.

      • Geschrieben von Klemens K aus Potsdam

      3 von 3 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Sollbruchstelle - aber leider gibt es keine Alternative

    • 1.0 out of 5 stars

      Jetzt muss das dritte Netzteil ran. Ein schlechter und teurer Witz

      In 4 Jahren 2 Netzteile. Jedesmal durch Kabelbruch. Die Problemstellen sollten bekannt sein. Scheinbar besteht kein Interesse diese zu beheben. Ich bin Musiker In 4 Jahren 2 Netzteile. Jedesmal durch Kabelbruch. Die Problemstellen sollten bekannt sein. Scheinbar besteht kein Interesse diese zu beheben. Ich bin Musiker und weiß, dass es Firmen schaffen langlebige Kabel herzustellen, die größeren Belastungen ausgesetzt sind als mein Ladekabel. Aber diese Adapter mit Konstruktionsschwächen scheinen mir ein gutes Geschäft zu sein.

      • Geschrieben von Florian F aus Berlin

      11 von 11 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Jetzt muss das dritte Netzteil ran. Ein schlechter und teurer Witz

    • 1.0 out of 5 stars

      Alle Jahre wieder

      ... kaufe ich ein neues MagSafe. Ich nutze mein Macbook viel und bin nach dem zweiten MagSafe, mit dem Dritten sehr behutsam umgegangen. Das Ende vom Lied, am T ... kaufe ich ein neues MagSafe. Ich nutze mein Macbook viel und bin nach dem zweiten MagSafe, mit dem Dritten sehr behutsam umgegangen. Das Ende vom Lied, am Trafo wird die bekannte Sollbruchstelle (und das ist definitiv eine!) schon langsam wieder porös! Mein Macbook rennt nun mittlerweile 5 Jahre, aber die Ladegeräte sind ein Witz und mit 90€ auch nicht gerade ein Pappenstiel.

      • Geschrieben von Stefan R aus Bochum

      9 von 9 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Alle Jahre wieder

  • Antworten von der Community