Apple 85W MagSafe 2 Power Adapter (für das MacBook Pro mit Retina Display)

  • Überblick

    Der 85W MagSafe 2 Power Adapter kommt mit magnetischem Connector. Falls also mal jemand darüber stolpert, dann löst sich die Kabelverbindung einfach, ohne dass dein MacBook Pro herunterfällt. Das verhindert auch die Abnutzung oder Beschädigung des Kabels im Laufe der Zeit. Außerdem sorgt der magnetische Connector für eine schnelle und sichere Verbindung mit dem System.

    An der Oberseite des Connectors leuchtet eine LED-Anzeige, wenn die Verbindung hergestellt ist. Orange bedeutet, dass das Gerät gerade geladen wird. Grün bedeutet, dass es vollständig geladen ist. Im Lieferumfang des Netzteils ist ein Netzkabel enthalten, für maximale Kabellänge. Der ebenfalls enthaltene kompakte Wandstecker ist dagegen perfekt auf Reisen.

    Mit seinem intelligenten Design ist das Netzteil praktisch für unterwegs, denn du kannst das Kabel einfach aufwickeln und so leicht aufbewahren.

    Mit diesem Netzteil wird die Lithium-Polymer-Batterie geladen, wenn das System ein- oder ausgeschaltet ist bzw. sich im Ruhezustand befindet. Außerdem versorgt es das Gerät mit Strom, wenn du es nicht im Batteriebetrieb nutzt.

    Kompatibel mit dem MacBook Pro mit Retina Display.

    Du weißt nicht, ob das Netzteil für deinen Mac passt?

    Weitere Informationen für die richtige Auswahl.

    Du musst ermitteln, welches Mac Modell du genau hast. Wenn du OS X Lion (10.7) oder neuer verwendest, klicke links oben auf dem Bildschirm auf „“, wähle dann „Über diesen Mac“ aus und klicke auf die Taste „Weitere Informationen …“. Mac Modell und Generation werden angezeigt.

    Falls du eine ältere OS X Version verwendest, gib hier (in Englisch) deine Seriennummer ein, um zu ermitteln, welches Modell du hast.

  • (durchschnittlich 1.0)
    1 out of 5 stars
    Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
    • 1.0 out of 5 stars

      Das Kabel ist der Schwachpunkt

      Leider brauche ich etwa alle 2 Jahre ein neues Netzteil, obwohl ich es nur zu Hause benutze. Schwachstelle ist das Kabel vom Netzteil zum Macbook. Es bricht ein Leider brauche ich etwa alle 2 Jahre ein neues Netzteil, obwohl ich es nur zu Hause benutze. Schwachstelle ist das Kabel vom Netzteil zum Macbook. Es bricht einfach immer unmittelbar hinter dem Austritt vom Netzteil. Leider ist ein Austausch dieses Cent-Artikels nicht möglich, da das Netzteil hermetisch verschlossen ist. Also muß um teures Geld ein neues Netzteil her, auch wenn das alte noch einwandfrei funktioniert, wenn es nur ein neues Kabel hätte. Gleicheres passiert mir auch mit meinem Netzteil zum Macbook Air. Der Kauf eines Fremdfabrikates ist leider kritisch, denn nicht alle sind entstört, da wird einfach gespart.

      • Geschrieben von Jochen D aus Nuertingen

      121 von 125 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Das Kabel ist der Schwachpunkt

    • 1.0 out of 5 stars

      Bruchanfällig

      MagSafe mag ja safe sein was diverse ungeschickte Stolpermanöver über herumliegende Kabel angeht, aber für diesen Preis erwartet man sich auch ein Produkt das r MagSafe mag ja safe sein was diverse ungeschickte Stolpermanöver über herumliegende Kabel angeht, aber für diesen Preis erwartet man sich auch ein Produkt das rundum hochwertig ist. Und das ist es nicht. Ich habe schon zweimal das Teil austauschen lassen müssen, weil das Kabel am T-Stück eine Vorliebe zum brechen hat. Ich benutze mein Gerät nicht nur am Tisch, es ist ja ein *Lap*top, aber ich meine nicht, dass ich es übermäßigen Belastungen aussetze.

      • Geschrieben von Justin K aus München

      88 von 92 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Bruchanfällig

    • 2.0 out of 5 stars

      Defekt

      Mein erstes Netzteil bekam ich zusammen mit meinem MacBook Pro vor ca. 1,5 Jahren. Es hat bereits jetzt den Geist aufgegeben (keine geknickten Kabel, nichts ger Mein erstes Netzteil bekam ich zusammen mit meinem MacBook Pro vor ca. 1,5 Jahren. Es hat bereits jetzt den Geist aufgegeben (keine geknickten Kabel, nichts gerissen, optisch einwandfrei). Ein zweites habe ich bestellt und dies ist bereits nach einem Tag kaputt. Ist das Zufall oder eine Sache der Qualität?

      • Geschrieben von Torsten E aus WILLICH

      75 von 80 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Defekt

    • 1.0 out of 5 stars

      Früher Tod

      Meine Erfahrungen sind leider ähnlich. Totalausfall des neuesten Ladegeräts nach weniger als zwei Jahren. Ist auch bei mir als langjährigem Macnutzer bereits da Meine Erfahrungen sind leider ähnlich. Totalausfall des neuesten Ladegeräts nach weniger als zwei Jahren. Ist auch bei mir als langjährigem Macnutzer bereits das vierte Gerät, das vorzeitig die Funktion einstellt. Die Idee mit dem Netzteil Abo sollte sich Apple überlegen. Die ganze Geschichte ist schlecht für das Markenimage von Apple. Ist vergleichbar einem Mercedes, der ständig wegen Batterieproblemen liegen bleibt.

      • Geschrieben von Ulrich S aus Lübeck

      Ist diese Bewertung hilfreich?Früher Tod

    • 1.0 out of 5 stars

      Teurer Elektroschrott

      Bin seit über 20 Jahren Applenutzerin, aber was die Kabel - und zwar alle - betrifft, das ist was für den Konsumentenschutz! Ladekabel für 60.- bis 90.- und dan Bin seit über 20 Jahren Applenutzerin, aber was die Kabel - und zwar alle - betrifft, das ist was für den Konsumentenschutz! Ladekabel für 60.- bis 90.- und dann hält das grad mal 1-3 Jahre. Sämtliche Kabel, von iphone bis Mac book, allesamt nach kurzer Zeit kaputt. Zudem lässt sich nicht einfach das Kabel wechseln, nein es muss gleich der ganze Adapter sein. Das produziert Tonnen unnützen Elektroschrott und zudem ist das Ganze viel zu teuer. Wieso kann jede andere Handy oder Computermarke Kabel günstige Kabel anbieten, die dann auch lange halten, nur Apple nicht? Das stimmt doch was nicht. Apple Geräte sind ja eh schon zu teuer und dann auch noch das. Anfang 90iger Jahre war Apple echt stark, aber unterdessen finde ich es je länger je mieser und werde mir gut überlegen, nochmals ein Appleprodukt zu kaufen, wenn mal was Neues ansteht! Echt schade.

      • Geschrieben von maria o aus biel

      Ist diese Bewertung hilfreich?Teurer Elektroschrott

    • 1.0 out of 5 stars

      Minderwertig konstruiert

      Für mein MacBook Pro (Ende 2013) habe ich soeben das vierte(!) Netzteil bestellen müssen. Während der dreijährigen Betriebszeit des Vorgänger-MacBooks waren es Für mein MacBook Pro (Ende 2013) habe ich soeben das vierte(!) Netzteil bestellen müssen. Während der dreijährigen Betriebszeit des Vorgänger-MacBooks waren es drei (wovon das letzte am Ende ebenfalls nicht mehr funktionierte). An 4 der insgesamt 7 Netzteile wurde recht früh die Kabelisolierung am Computer-Eingang abgenutzt, was irgendwann zum Leitungsschaden geführt hat. In einem weiteren Fall war es die Isolierung am Netzteil selbst und der jüngste Abgang ist einem Ausfall des Transformators geschuldet. Ich verwende das Gerät beruflich und nutze es entsprechend auch mindestens 8 Stunden am Tag, jedoch gehe ich davon aus, dass ein Netzteil aus dem Hause Apple, für das ich momentan gut 90 € zahle, einer normalen Arbeitsbelastung standhält. Das ist jedoch ganz offensichtlich nicht der Fall – im Gegenteil, es handelt sich um ein im Vergleich zum Wettbewerb sehr minderwertiges Produkt. An den drei Laptops anderer Hersteller, die ich davor verwendet hatte, war niemals auch nur das geringsten Problem im Zusammenhang mit einem Netzteil entstanden. Der hauptsächliche Schwachpunkt der Konstruktion (Kabelverschleiss am Eingang) sollte für Apple eigentlich deutlich erkennbar sein, da scheinbar viele Kunden das gleiche Problem haben. Stattdessen wurde der MagSafe2-Anschluss eingeführt, der in einem sehr unpraktischen Winkel angebracht wird, was bei mir das Problem objektiv noch weiter beschleunigt. Mein Vertrauen in die Qualität von Apple-Produkten und die damit einhergehende Bereitschaft höhere Preise als für Konkurrenzprodukte zu zahlen schwindet zunehmend.

      • Geschrieben von Andreas B aus Offenburg

      3 von 3 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Minderwertig konstruiert

  • Antworten von der Community