Ist es möglich, dass die USB Ports mit Strom versorgt werden, ohne dass z.B. ein MacBook angeschlossen ist?

Insbesondere geht es mir darum, dass ich die Apple Magic Mouse mit dem Artwizz Induktionslader laden möchte, wenn ich nicht am tbd sitze und mein MacBook nicht angeschlossen ist.

Apple Thunderbolt Display (27" flat panel)

Apple Thunderbolt Display (27" flat panel)

Produkt nicht länger verfügbar

3 Antworten von der Community

  • Antwort

    Ja, das sollte gehen, sofern das Display eingesteckt ist und Strom bekommt. In der mitgelieferten Dokumentation steht folgendes: "Sie können USB-Anschlüsse zum Aufladen von iPad, iPhone oder iPod verwenden, auch wenn Ihr Display nicht mit einem Computer verbunden ist." Also sollte es auch mit Deinem Ladegerät funktionieren.

  • Es läuft ja eher andersherum.
    Das Display versorgt das angeschlossene MacBook mit Strom.
    Das Display hat ein Stromnetzkabel, vom Display gehen drei Anschlüsse in einer Kabelpeitsche ab.
    Ein thunderbolt
    ein usb
    und ein magsafe, der das angeschlossene Book versorgt. das Netzteil des Macbooks ist an dieser Stelle nicht mehr nötig, kann an einen anderen Lieblingsort oder auf Reisen. (Ich habe in zwie Wohnunge und im Büro an mehrenen Stellen Netzteile, weil ich sie ungern mit mir rumschleppe)

  • Hallo,

    das dürfte wohl funktionieren. Da das Display ein eigenes Mainboard hat wo die Anschlüsse mit drauf sind. Also der Strom für den USB kommt nicht vom Mac über Thunderbolt. Die Frage ist eher, ob das Display wenn es nirgends angeschlossen ist überhaupt Strom an die USB Ports liefert. Ich schlage vor, du kaufst es und probierst es. Sollte es nicht funktionieren, kannst du von deinem Widerrufsrecht gebrauch machen.