muss man das iPhone aus dem Etui nehmen zum fotografieren?

Twelve South BookBook Etui für iPhone 5

Twelve South BookBook Etui für iPhone 5

Produkt nicht länger verfügbar

13 Antworten von der Community

  • Antwort

    Das iPhone muss nicht aus dem "Buch" genommen werden .

    mfG Marvin

  • Die neue Version (also diese fürs iPhone 5) hat einen Ausschnitt, so dass man ohne Herausnehmen des Handys fotografieren kann.

    Auf der Herstellerseite von 'twelvesouth' sind mehr Bilder zu sehen.

  • Hallo,

    schau mal auf die Homepage von Twelve South, dort kann man sehen, dass das
    BookBook für das iPhone5 dieses mal ein Kameraloch hat.

    CU Kai

  • nein, diese Hülle hat extra eine Aussparung auf der Rückseite.

  • Nein, es gibt ein Kameraloch in der Rückseite. Auf der Hersteller Seite sind mehr Fotos, incl. Rückseite...

  • Nein, beim Bookbook für das 5er iPhone hat Twelve South ein großes Loch für Kamera, LED-Blitz und Noise-Canceling-Mikrofon in der Rückseite gelassen.

  • laut Herstellerseite nicht, dass Case hat hinten eine Aussparung für Kamera/Blitz

  • Nein. Die Hülle hat jetzt (leider) ein Loch im „Buch“rücken.

    Das iPhone wird auch nicht mehr eingeschoben, sondern verwendet eine Klemmhalterung, wie die meisten Hüllen.

  • Nein, laut Website von Twelve South gibt es hinten ein Loch für die Kamera.

  • nein das ist nicht mehr nötig

  • Nein

  • Nein, auf der Rückseite ist ein Ausschnitt vorhanden. Siehe Fotogallerie beim Hersteller Twelve South.

  • Eins der neuen "features" des iPhone 5 BookBook ist ein Kameraloch hinten so das man das iPhone nicht herausnehmen muss.
    Gruß,
    Toni Ruch