Kann ich mein ipad2wi fi mit Hot Spot über 4 s als navi nutzen ohne zusätzlichen GPS Empfänger

Hallo,
Ich habe ein I Pad 2 Wi Fi 64 GB. Dieses möchte ich im Wohnmobil als Navi mit entsprechender App. z.B. Navigon nutzen. Online wollte ich über den HotSpot meines 4S gehen. Geht dies über das GPS meines Handys oder muss ich extra einen GPS Empfänger fürs I Pad kaufen ? Gibt es sowas überhaupt? Was kostet es dann?
Vielen Dank im voraus
Gruß
Klaus P.

1 Antwort von der Community

  • Antwort

    Das iPhone kann als Wifi-Hotspot verwendet werden. Das iPad kann mit dem iPhone jedoch kein GPS-Signal zu anderen Geräten weiter geben. Es ist also ein externer GPS-Empfänger nötig, der z.b. über bluetooth verfügen muss. So etwas kostet von ca. 50 bis 150 EUR. Ja, man muss sich daher extra einen Empfänger kaufen. GPS-Empfänger mit neuem Sirf-Empfänger sind schneller und besser.

    Es macht keinen Sinn sich für die Navigation ein iPad ohne Cellular zu kaufen.
    Wenn man bereits ein iPad ohne Mobilfunk besitzt kann man dieses mit Bluetooth-GPS Empfänger für die Navigation verwenden. Die Navigations-Software muss diesen Externen-Empfänger über bluetooth auch unterstützen, auch die Google-Map-App unterstützt so eine blootooth-mouse. Es gibt auch Apps die das Unterstützen und auch eine Karte zur Verfügung stellen.

    • Beantwortet von Erich H
    • 22.12.2012