Kann ich nachträglich einen Internetstick an mein wifi Modell anbringen, um auch unterwegs mobil zu sein, z.B als Navi

Ich habe ein 64 GB Wifi-Modell iPad geschenkt bekommen, auch mit dem Gedanken, daß ich keine Nachfolgekosten habe. Kann ich nachträglich einen Internet Stick anbringen, daß ich mein iPad auch unterwegs, z.B. als Navigation nutzen kann?
Vielen Dank l.G. Gabi

4 Antworten von der Community

  • Beste Antwort:

    Obwohl zwei der Kollegen hier mit Nein geantwortet haben würde ich mit Jaein antworten.
    Ein Stick lässt sich nicht anschließen. Was allerdings gehen sollte ist zum Beispiel ein Gerät wie von der Firma Huawei. Dort steckt man die SIM-Karte die Sie sonst in den Stick gesteckt hätten rein und das Gerät erzeugt einen sogenanten Hotspot. An diesen können sich dann ( glaube zu wissen, müssten sie noch mal kontrollieren) 5 Geräte per Wlan anmelden. Sie sagen dem Ipad dann einfach nur: "Nehme folgendes Wlan Netzwerk", tippen das vorher am Huawei Gerät eingespeichertes Kennwort ein und fertig. Es gibt die Geräte auch von anderen Firmen. Suchen sie mal nach mobilen Wlan Hotspot im Netz.

    • Beantwortet von Marek K
    • 26.10.2012
  • Das geht leider nicht. Man kann aber über ein Smart Phone (z. B. iPhone) auf einfache Weise einen Hotspot einrichten, den das iPad dann nutzen kann. Da ich selbst ein iPhone besitze, habe ich diese Möglichkeit gewählt, um Geld zu sparen. Wenn ich mich außerhalb der Reichweite von WLAN-Hotspots befinde, baue ich mit meinem Handy einfach selbst einen Hotspot auf. Das funktioniert prima und ist genauso schnell wie ein iPad mit integriertem 3G Netzwerk.

    • Beantwortet von Markus G
    • 23.10.2013
  • Nein

    • Beantwortet von Jan F aus Ort
    • 23.10.2012
  • Nein, sonst wär der Verkauf von 3G/4G-Modellen ja schwachsinn....

    • Beantwortet von Hannes S
    • 23.10.2012