Was ist der Unterschied zwischen dem iPad 2 und dem Neuen iPad?

4 Antworten von der Community

  • Beste Antwort:

    Die Leistung wurde gesteigert und natürlich, der größte Unterschied ist das RETINA-DISPLAY!!
    Es ist auch ein kleines bisschen dicker geworden.
    Dies ist aber so wenig, dass du es sowieso nicht merkst.

    • Beantwortet von Christian O
    • 30.08.2012
  • Das neue iPad hat ein sehr beeindruckendes Retina Display,wo gegen das ipad2 nicht mithalten kann.Allerdings ist das Display des iPad2 auch nicht schlecht, die sehr gute iSight Kamera hat wirklich eine perfekte Auflösung für Momentaufnahmen,aber auch nicht mehr, da sie keinen Blitz hat. Außerdem hat das iPad der dritten Generation einen sehr starken Prozessor, bei dem andere Tablett PCs nicht mithalten können.Ich finde das "kleine Siri " im neuen iPad auch sehr hilfreich. Es kann auch förderlich sein bei verschiedenen Fremdsprachen:) (Aussprache)? Ich denke,dass andere Tablet PCs durch den für apple relativ günstigen Preis nicht mithalten können. An Deiner stelle würde ich mir ein iPad der dritten generation anschaffen, weil:
    -kompakt
    -Langanhaltende Batterie (nach fast 2-stündigen Film noch 100% nach vollem Aufladen)
    -perfekt zum Surfen im Internet geeignet(chrome)

    • Beantwortet von Wolfgang S
    • 07.09.2012
  • Den Vergleich findest Du auf der Apple-Seite unter der Rubrik iPad und hier ganz weit unten - "iPad Modelle vergleichen". Da ist eigentlich alles wissenswerte drin.

    • Beantwortet von Christian D
    • 30.08.2012
  • Das neue ipad ist die Weiterentwicklung der ipad 2 also sein Nachfolger.
    Es besitzt einige wegweisende Neuerungen ,die das ipad 2 nicht besitzt wie z.b. ein retina display mit einer Auflösung von 2048x1536 Pixeln (besser als ein full HD fernseher)
    Äußerlich sind sich die ipads allerdings fast gleich

    • Beantwortet von Alexander D
    • 30.08.2012