Welche Alternative zu Office gibt es für den Mac?

Mein altes Parallel hat die Migration vom alten Mac zum neuen Mac irgendwie nicht überlebt :-). Pages, Numbers und Keynote sind Notalternativen aber keine wirklichen Alternativen? Was gibt es und was kostet es?

2 Antworten von der Community

  • Beste Antwort:

    Es gibt auch für den Mac die Office Programme (Word, Excel, PowerPoint & Outlook). Dabei gibt es zwei Versionen, die Home (ohne Outlook) und die Business Version. Office for Mac lässt sich im Apple Store (definitiv Oberhausen) erwerben.

    • Beantwortet von Dominik S
    • 19.12.2013
  • Für Mac gibt es diverse kostenlose Alternativen zu Microsoft Office:

    - NeoOffice
    - LibreOffice
    - OpenOffice

    alle 3 sind sogar miteinander "verwandt" ... Ich verwende sehr gerne OpenOffice und kann damit auch auf meine Excel wie auch Word-Dokumente problemlos zugreifen - Sonderformatierungen oder Funktionen von MS werde aber eher rudimentär unterstützt. Als kostenlose Alternative auf jeden Fall empfehlenswert.

    • Beantwortet von Katarzyna N
    • 03.01.2014