WElche ist besser Macbook pro oder air. Für die Schule.

3 Antworten von der Community

  • Beste Antwort:

    Für die Schule ist das MacBook Air eher geeignet, aufgrund seiner hohen Mobilität und Flexibilität. Das MacBook Pro hat mehr Speicher.

    • Beantwortet von Jonas S aus Achim
    • 08.09.2013
  • Das hängt natürlich ganz davon ab, für was du deinen Mac benötigst. Ohne dieser Information würde ich zu einem MacBook Air raten. Es ist ein ziemlich leistungsstarker Rechner, jedoch kein Mac für Power-User, und ist dazu noch sehr leicht und somit perfekt dafür geeignet, täglich mit zur Schule genommen zu werden.

    • Beantwortet von Stefan S
    • 07.09.2013
  • Kauf dir das MacBook Air.
    Hat die neuen Haswell-Prozessoren und einen Turbo-Boost bis ca 3 Ghz,
    wenn du den i7 nimmst. Somit quasi die gleiche Leistung wie ein Pro.
    Nur ist dann das Air um ein halbes Kilo leichter, hat fast die doppelte
    Akkulaufzeit und auch fast die gleiche Leistung.
    Wolltest du eher ein "normales" MacBook oder eins mit Retina-Display
    kaufen?

    • Beantwortet von David K
    • 10.09.2013