• 5.0 von 5 Sternen

    Geniale Maus.

    • Geschrieben von aus Abensberg/Offenstetten

    Ich habe echt mit was tollem gerechnet, aber das ist nicht normal. Die Maus hat mich richtig vom Hocker gehauen. Die Oberfläche ist sehr angenehem. Die Maus liegt gut in der Hand, ist leicht, schaut schick aus und alle Funktionen klappen.
    Einfach perfekt. Besser Mäuse werdet ihr nicht finden.
    Ein Muss für jeden Mac - User.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Begeistert

    • Geschrieben von aus Herford

    Hab heute meine Magic Mouse bekommen und bin total begeistert ^^ Ist zwar erst etwas gewöhnungsbedürftig aufgrund des flachen Designs aber man gewöhnt sich schnell daran. Und keine nervigen ratsch geräusche mehr wenn man scrollt :)
    Als nächstes kommt die neue Tastatur :D

  • 2.0 von 5 Sternen

    Innovativ aber nicht handtauglich

    • Geschrieben von

    Die Apple Magic Mouse überzeugt mit dem Touchpad. Ist aber für größere Hände ungeeignet, da die Maus zu flach ist und sich nicht der Hand anpasst (nicht ergonomisch genug), d.h. sie liegt einfach nicht gut in der Hand bzw. überhaupt nicht. Um das Touchpad voll und ganz zu nutzen, muss man das Handgelenk zu stark abknicken und dies ist nach längerer Nutzung unangenehm. Auch die Scrollball-Funktion bei der Apple Mouse, um die laufenden Programme auf dem Desktop anzuzeigen, funktioniert bei der Magic Mouse nicht mehr. Das Design ist natürlich top, stellt jedoch die Funktionalität der Maus in den Hintergrund, deshalb gibt es von mir nur 2 von 5 möglichen Punkten.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Hervorragend

    • Geschrieben von aus Hannover

    Eine großartige neue Mouse wie ich finde. Design unschlagbar, und das Handling ist ebenfalls großartig.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Einfach wunderschön...

    • Geschrieben von aus Nuthetal

    ...mehr Mouse braucht man nicht.

  • 5.0 von 5 Sternen

    It's a kind of magic!

    • Geschrieben von aus Neukirchen-Adorf

    Ich hatte das Glück, die Maus während des USA-Urlaubes schon Ende Oktober zu bekommen und arbeite seit 3 Wochen damit. Ich bin begeistert, die Maus liegt gut in der Hand und nach wenigen Minuten hat man sich an die Gesten gewöhnt. Schnell lernt sich das Scrollen ohne Rad und das Blättern mit 2 Fingern durch diverse Programme.
    Die beiden mitgelieferten Batterien stehen nach 3 Wochen immer noch auf etwas über 70 % Akkuleistung bei einer Benutzung der Maus von durchschnittlich 2 Stunden je Tag. Das finde ich mehr als ausreichend, wenn ich damit auf vielleicht 3 Monate komme, bevor die Akkus gewechselt werden müssten.
    Die Maus versteht sich nach dem Anschließen am MacBook sofort mit Bluetooth, nach der Installation muss noch die aktuelle Software heruntergeladen werden, danach versteht der Mac auch die Gesten der Maus.
    Beim iMac sollte während der Installatiton noch die "alte" Maus angeschlossen sein, bis die Magic Mouse erkannt wird und funktioniert.
    Wird die Maus nicht benutzt, so schaltet sie sich selbst in Standby, den Schalter an der Unterseite braucht man dafür nicht extra zu bemühen.

    Wirklich M A G I C !

  • 5.0 von 5 Sternen

    Einfach Genial!!

    • Geschrieben von aus Dettingen unter Teck

    Sehr präzise Steuerung und sehr gute Verarbeitung.
    Wer einmal mit dieser Magic Mouse in Verwendung hat, will es sie nicht mehr missen!
    Da ich auch noch Beruflich mit Windows und Linux arbeite, find ich es schade, das Die Magic Mouse nur unter Mac OS X optimal funktioniert, sonst hätte ich für jeden Rechner eine gekauft.

    Sie ist sehr präzise in der Handhabung, Scroll- Funktion einfach fantastisch, ideal in allen Bereichen wie in Video-Audio-Cut-Programme.
    Auch das blättern der Webseiten ist angenehm und funktioniert auch mit Firefox.

    Eigentlich ein Muss für jeden Macianer!!!

  • 4.0 von 5 Sternen

    Konsequent auf FAST ganzer Linie

    • Geschrieben von aus BERLIN

    Als ich das erste Mal von der Magic Mouse hörte, war ich begeistert, doch der Umstieg ist mit einem Rückschritt verbunden. Von vier auf zwei Tasten zurückzugehen, war sicher eine bewusste Entscheidung der Apple-Ingenieuren, ist aber meiner Meinung nach ein kritischer Rückschritt, da die fehlenden Tasten nicht durch zusätzlichen Gesten auf der Trackpadoberfläche ersetzt wurden, obwohl das à la Trackpad vom MacBook Pro ein leichtes gewesen wäre. Ich würde mir wünschen, dass es irgendwann ein Treiberupdate geben wird, welches ein paar zusätzliche Gesten erlaubt.

    Ansonsten bin ich mit der Magic Mouse sehr zu frieden. Endlich hat das Reinigen des Scrollballes ein Ende. :)

  • 5.0 von 5 Sternen

    Hat mich überzeugt

    • Geschrieben von aus Nürnberg

    Nachdem mich die für meinen iMac mitgelieferte Maus nicht überzeugt hat, machte mich die "Neue" neugierig-und hat mich nicht enttäuscht. Abgesehen vom Apple-typischem schönen Design und der angenehmen Haptik ist sie wirklich intuitiv bedienbar, auch nach langem Arbeiten völlig ermüdungsfrei. Kein lästiges Umgreifen mehr, wesentlich stabilere Verbindung, jeder Befehl wird präzise und punktgenau umgesetzt.

  • 3.0 von 5 Sternen

    Weiterentwicklung mit Rückschritten

    • Geschrieben von aus Schreisheim

    Ich habe sehr lange auf diese Maus gewartet. Schon seit dem iphone bzw. dem ipod hatte ich die Vision einer Maus ohne Scrollrad das verdreckt. Hier ist sie.
    Vorteile: Keine mechanischen Teile, elegant, schön
    Nachteile: sehr flach, durch zwei Batterien sehr schwer, keine Kabelgebundene Alternative, etwas zu klein, nur noch zwei Buttons, trotz sensitiver Oberfläche, das Klicken wie gehabt über Taster und nicht über die Oberfläche. Ich bitte Apple nachzubessern.

    Es ist schon toll mit der Maus zu arbeiten, denn das Scrollen ist eine Wonne im Vergleich zu den Scrollradmäusen. Die Maus lässt sich über die Software toll anpassen und die Bedienung erklärt sich von selbst. Aber enttäuscht war ich trotzdem. Jetzt habe ich eine Maus mit einer ähnlichen Oberfläche wie beim iphone und habe trotzdem noch Taster als Buttons. Dazu kommt noch, dass die dritte Taste weg ist, an die ich mich echt gewöhnt habe. Das Ärgerlichste ist aber, dass es diese Maus nur als Kabellose Variante gibt. Durch die Batterien ist sie sehr schwer und ich habe nach drei Stunden Arbeit schon Schmerzen in den Handsehnen. Und dann verstehe ich nicht, warum Apple es nicht schafft ein Mausdock zu entwickeln, bei dem die Maus automatisch aufgeladen wird mit einem kleinen und leichten Akkupack im Gegensatz zu den Batterien.
    Ein weiterer Nachteil ist, dass sich kein Schutz mehr über den Laser schiebt, wenn die Maus ausgeschaltet wird.

    Fazit: Tolle Maus im Handling, wenn man nur zwei Tasten braucht. An das schlanke Design gewöhnt man sich und will es später nicht mehr missen. Wer also eine Funkmaus braucht und in die Vorzüge einer Multitouchoberfläche kommen möchte hat hier wohl das Beste Produkt gefunden.

  • 4.0 von 5 Sternen

    Maus in der Falle

    • Geschrieben von aus OLDENBURG

    Die Mouse ist teuer, da beißt die Maus keinen Faden ab. Dafür ist sie gut verarbeitet und bietet ein komplett neues Mouse-Erlebnis. In der Hand liegt sie gut und ist schön flach. Wie immer bei Apple die Bedienung: intuitiv. Echt eine lohnende Investition. Da schnappt die Falle zu.

  • 4.0 von 5 Sternen

    Das Design entstand auf Kosten der bequemen Handhabung

    • Geschrieben von aus Gutenbrunn

    Was mich an der Magic Mouse stört ist die Tatsache, dass sie nicht mehr so gut in der Hand liegt. Die Handfläche hängt bei der Bedienung in der Luft. Ein Update für eine schnellere Mausbewegung und eine Taste für Exposé wären nicht schlecht.
    Das ist aber auch schon der einzige negative Punkt. Die Verbindung reißt nicht mehr ab, wie bei früheren Modellen, das scrollen funktioniert toll, und das "klicken" fühlt sich hochwertig an. Die Kombination aus Aluminium und Plexiglas stellt eine gute Ergänzung zum Alu-Keybord dar.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Super

    • Geschrieben von aus ERDING

    Apple hat mal wieder ein richtig geiles Teil entworfen.
    1. Sieht sie hamma aus.
    2. Sehr gute Applikationen

    Ich sag nur noch Vielen Dank Apple

  • 4.0 von 5 Sternen

    Intuitiv & einfach gut.

    • Geschrieben von aus Muenchen

    Die Maus fuehlt sich aussergewoehnlich gut an (Struktur/Oberflaeche), das Multitouch ist identisch mit dem des iPhone's. Definitv kein Fehlkauf! Gruesse, Max.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Geniale Maus!

    • Geschrieben von aus Oranieburg

    Ich habe die Maus jetzt seit zwei tagen im Dauereinsatz und muss sagen das ich begeistert bin!
    Das Design und die Verarbeitung sind wie Ich finde sehr gut gelungen und die Verbindung zwischen Maus und dem Mac war Innerhalb von Sekunden erledigt und ich hatte bis jetzt keine Aussetzer!

    Die Funktionen gehen Intuitiv von der Hand und Funktionieren Fehlerfrei, was mir sehr gefällt ist das man die Maus auch fast ganz hinten anfassen kann und trotzdem funktioniert alles so braucht man nicht immer seine Hand direkt auf die Maus ausrichten sonder wie man sie in die Hand bekommt so lässt Sie sich auch steuert!

    Das Einige das mich ein wenig Gestört hat ist die Verpackung des ganzen ich finde Sie irgendwie nicht so APPLE-Like wie die der andern Apple Produkte.

    Außerdem finde ich im Apple-Shop die Versandkosten ziemlich hoch dafür das es mit der Deutschen post geschickt wird, aber das ist ja nichts was hier hin gehört.

    Viel spaß an Alle.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Magische Maus

    • Geschrieben von aus Alferde

    Es grenzt schon an Magie, wenn man mit dieser Mouse arbeitet. Sie liegt sehr angenehm in der Hand, selbst stundenlanges Arbeiten rufen keine Verkrampfungen der Hand hervor. Sie bietet auf ihrer Oberfläche genug Platz zu agieren. Endlich kein suchen des immer kleiner werdenden Scrollrädchens, da die ganze Oberfläche zum Scrollen eingesetzt werden kann. Keine zig Tasten an den Seiten wo man immer dann draufkommt, wenn man diese Funktion nicht braucht. Eben ein Äpfelchen vom Feinsten. So viel wie nötig und so wenig wie möglich. Danke für diese Entwicklung

  • 5.0 von 5 Sternen

    Absolute Begeisterung.....

    • Geschrieben von aus Laupheim

    Zuallererst muss ich sagen, dass ich vorher die Mighty Maus von Apple hatte. Von dieser war ich auch schon sehr stark beeindruckt.
    Als dann die Magic Maus rausgekommen ist hab ich mir diese gleich am ersten Tag bestellt und die Mighty Maus zurückgeschickt und ich muss sagen:

    Ich bereue es nicht und bin absolut von vorne bis hinten und oben bis unten von dieser Maus begeistert.

    Das Design sieht absolut Edel aus und die Maus liegt perfekt in der Hand.
    Anfangs war ich noch Kritisch ob das mit dem Multitouch wirklich so gut funktioniert aber ein 1 Stündiger Test hat bei mir alle Zweifel beseitigt.
    Der Touch"screen" funktioniert absolut Perfekt und reagiert sehr Präzise auf alle Bewegungen.

    Ich persönlich habe mich total in diese Maus verliebt weil Apple damit etwas völlig neues und meiner Meinung nach atemberaubendes entwickelt hat.

  • 4.0 von 5 Sternen

    Super Maus, tolle Technik! Keine Tasten!

    • Geschrieben von aus Oberhausen

    Die Maus ist wirklich gut verarbeitet und ziemlich schön und umweltfreundlich eingepackt. Die Verpackung ist nicht viel Größer als die Maus und nimmt nicht überflüssig viel Platz ein. Es macht schon Freude die Maus auszupacken, einzig nachteilig bei der Verpackung sind vielleicht ein wenig die ganzen Klebebänder. Wenn man diese nicht richtig abzieht, kann etwas Kleber auf der Maus übrig bleiben, was nicht so toll ist, aber insgesamt echt super!

    Die Bedienung der Maus ist wie gewohnt sehr einfach, die Lasertechnik funktioniert genauso gut wie bei der alten Mighty Mouse. In der Hand fühlt sich die Maus um einiges besser an als ihr Vorgänger, man merkt sie fast nicht, da sie sich perfekt an die Hand anpasst. Das Design ist absolut schön und schlicht, überzeugt in jeder Hinsicht.

    Die Klickfunktion der Maus ist diesmal besser verarbeitet als bei der Mighty Mouse, der Rechtsklick ist deutlich vom linken getrennt, sodass man gar nicht mehr zufällig links klickt, obwohl man eigentlich rechts klicken möchte.
    Die Scrollfunktion ist gut umgesetzt, zuerst dachte ich, dass mir der Scrollball fehlen würde, aber dem ist nicht so. Im Gegenteil, finde es viel angenehmer da man den Scrollball immer mit dem Finger gespürt hat und es manchmal etwas unangenehm war. Mit der Magic Mouse gleitet der Finger einfach sanft über die Oberfläche und es funktioniert bestens. Sehr präzise.

    An die Wischfunktion mit beiden Fingern muss man sich allerdings gewöhnen, besonders da es nicht so einfach ist die Maus festzuhalten und mit zwei Fingern auf ihr links oder rechts zu wischen. Wenn man die Maus dabei loslässt, rutscht sie natürlich etwas. Habe mich noch nicht so mit dieser Funktion angefreudet, funktioniert nativ mit anderen Browsern auch nicht, aber im Finder ist es eine willkommene Sache, wenn man sich daran gewöhnen kann.

    Warum ich nur 4 Sterne gebe ist, weil die Maus im Vergleich zu der Mighty Mouse über keine Tasten verfügt. Die Mighty Mouse konnte so eingestellt werden, dass man z.B. mit einem Klick auf den Scrollball Dashboard öffnet oder mit dem seitlichen Klick eine andere Funktion aufruft. Diese Möglichkeiten vermisse ich bei der Magic Mouse, da es doch ganz praktisch war, man hätte soetwas vielleicht noch irgendwie beibehalten und die Multitouch Möglichkeiten besser nutzen können.

    Fazit: Mit der Magic Mouse gewinnt man die Wischbewegung und ein angenehmeres Scrollgefühlt, außerdem liegt sie besser in der Hand und macht einen moderneren Eindruck, in jedem Fall ein Hingucker! Ebenso funktioniert das rechts und links Klicken besser, allerdings verliert man im Vergleich zum Vorgänger die zusätzlichen Tasten. Aus diesem Grund würde ich nicht unbedingt sagen, dass sie besser ist als ihr Vorgänger, dennoch wird man ganz zufrieden mit ihr sein!

  • 5.0 von 5 Sternen

    Einfach klasse!

    • Geschrieben von aus Muhr a. See

    Diese Maus ist der Inbegriff von Scrollen!
    Ich habe sie noch nicht lange aber habe mich jetzt schon verliebt!
    Zwar verfügt sie bisher nur über wenige Funktionen, aber das wird sich mit dem nächsten Update ja ändern ;)

    LG und viel Spaß mit der Maus!

  • 5.0 von 5 Sternen

    Simplify your Mouse

    • Geschrieben von aus Emskirchen

    Als die Magic Mouse vorgestellt wurde, war ich begeistert. In letzter Zeit war ich wöchentlich mit dem Versuch beschäftigt, meine Mighty Mäuse notdürftig mit allerlei chemischen Hilfsmitteln von Schmutz zu befreien, damit der Scrollball mal wieder ein paar Tage halbwegs (meist nur in einer Richtung) funktionierte.
    Im Internet habe ich dann die ersten Kritiken an der neuen Apple Maus gelesen: zu klein, Sehnenscheidenentzündung vorprogrammiert, rutscht aus der Hand, wenn man mit 2 Fingern blättern will... All das kann ich persönlich nicht bestätigen!
    Die Magic Mouse fühlt sich sofort an, als wäre sie schon immer da gewesen und im Vergleich dazu wirkt die Mighty Mouse, als sei sie ein Relikt aus der Steinzeit ;-)
    Absolutes Highlight ist für mich die "Trägheitsfunktion", die ähnlich wie auf dem iPhone funktioniert: streicht man mit dem Finger über die Oberfläche und hebt den Finger dann an, wird der Scrollvorgang noch geschmeidig fortgesetzt (unter Snow Leopard kann man das in der Systemsteuerung einstellen, unter Leopard muss man ein bisschen Tricksen, aber dann funktioniert es genauso).
    Dabei ist die Maus sehr flink, soll heissen es gibt keinerlei Verzögerungen im Ansprechverhalten.
    Alles in allem hat Apple es geschafft, mir eine Maus zu präsentieren, bei der ich mir nicht vorstellen kann, dass es ein einfacheres, schöneres und genialeres Eingabegerät geben kann!
    Jeder, der keinen Bedarf an 12 Funktionstasten an einer Maus hat, dafür aber auch Wert auf die Optik legt, wird früher oder später nicht an der neuen Magic Mouse vorbeikommen.
    Kompliment auch an Apple's Logistik: Obwohl bei der Lieferzeit noch 5-7 Tage stehen, habe ich die Mäuse einen Tag nach der Bestellung zu Hause gehabt!