Fehlerbehebungsassistent für den iPod nano (3. Generation)

Fünf hilfreiche Schritte für den iPod nano (3. Generation)

Willkommen

Sie haben Probleme mit Ihrem iPod? Dann befolgen Sie diese Schritte in der vorgegebenen Reihenfolge. Führen Sie einen Schritt nach dem anderen aus und stoppen Sie, sobald das Problem behoben ist.

  • Schritt 1: Vergewissern Sie sich, dass Ihr iPod vollständig aufgeladen ist
  • Vergewissern Sie sich, dass der iPod vollständig aufgeladen ist, und bewegen Sie dann den Schalter "Hold" vor und zurück.

Zurücksetzen

So setzen Sie Ihren iPod zurück:
  • 1. Schieben Sie den Schalter "Hold" vor und zurück. (Schieben Sie den Schalter in die Position "Hold" und anschließend wieder zurück.)
  • 2. Halten Sie ca. 6 bis 10 Sekunden lang gleichzeitig die Tasten "Menü" und "Mitte" (Wählen) gedrückt, bis das Apple Logo auf dem Display angezeigt wird. Diesen Schritt müssen Sie möglicherweise wiederholen.

  • Tipp:
    • Legen Sie den iPod auf eine flache Oberfläche, wenn Sie Schwierigkeiten beim Zurücksetzen haben sollten. Achten Sie darauf, dass der Finger, mit dem Sie die Taste "Wählen" drücken, keine anderen Teile des Click Wheel berührt. Drücken Sie zudem die Taste "Menü" des Click Wheel nicht direkt in der Mitte, sondern eher außen.
    • Wenn diese Schritte nicht geholfen haben sollten, schließen Sie den iPod an ein Netzteil und dieses an eine Steckdose an oder schließen Sie den iPod an Ihren Computer an. Stellen Sie sicher, dass der Computer eingeschaltet ist und nicht in den Ruhezustand wechselt.

Wiederholen

Probieren Sie Ihren iPod an einem anderen USB-Anschluss des Computers aus, jedoch nicht an einem USB-Anschluss an der Tastatur oder einem Hub.

 

Neu starten

Starten Sie den Computer neu und vergewissern Sie sich, dass die neuesten Software-Aktualisierungen installiert sind.
Hinweis:
  • Um die Windows-Software zu aktualisieren, wählen Sie "Windows Update" aus dem Menü "Extras" des Internet Explorers.
  • Um die Mac OS Software zu aktualisieren, wählen Sie "Software-Aktualisierung" aus dem Menü "Apple".

Neu installieren

  • Um die iPod Software zu aktualisieren und neu zu installieren, laden Sie zunächst die neueste Version der iTunes Software.
  • Öffnen Sie dann die neue Version von iTunes und schließen Sie Ihren iPod am Computer an.
  • Wählen Sie den iPod in der Quellliste aus und klicken Sie im Tab "Übersicht" in "Nach Update suchen". iTunes prüft, ob Ihr iPod aktualisiert werden muss, und führt ggf. die Aktualisierung für Sie durch.
  • Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, deinstallieren Sie iTunes vollständig, und installieren Sie anschließend die neueste Version von iTunes. Weitere Informationen:

    Mac OS X | XP | Vista

Wiederherstellen

  • Hinweis: Da bei der Wiederherstellung alle Musiktitel und Dateien auf dem iPod gelöscht werden, sollten Sie zuerst alle auf dem iPod Volume gespeicherten Dateien sichern. Alle Ihre Musiktitel, Videos, Podcasts, Hörbücher und Spiele können zurück auf den iPod geladen werden, wenn Sie diese in der iTunes Mediathek gespeichert haben.
So stellen Sie die Originaleinstellungen Ihres iPod wieder her:
Windows:
  • 1. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben.
  • 2. Öffnen Sie iTunes und schließen Sie Ihren iPod am Computer an.
  • 3. Kurz darauf wird er in der Quellliste von iTunes angezeigt.
  • 4. Markieren Sie Ihren iPod in der Quellliste, dann werden Informationen über den iPod im Tab "Übersicht" des iTunes Hauptfensters angezeigt.
  • 5. Klicken Sie in die Taste "Wiederherstellen". Ihnen werden eine oder mehrere Wiederherstellungsoptionen angeboten, die möglicherweise dazu führen, dass iTunes automatisch die neueste iPod Software lädt. Die vier möglichen Wiederherstellungsoptionen lauten:
    • Wiederherstellungsoption 1: Wiederherstellen - Stellt die bereits auf dem iPod vorhandene iPod Softwareversion wieder her.
    • Wiederherstellungsoption 2: Gleiche Version verwenden - Stellt die bereits auf dem iPod vorhandene gleiche Version wieder her, obwohl eine neuere Version verfügbar ist.
    • Wiederherstellungsoption 3: Neueste Version verwenden - Die Wiederherstellung erfolgt mit der neuesten iPod Software auf Ihrem Computer.
    • Wiederherstellungsoption 4: Wiederherstellen und Aktualisieren - Die Wiederherstellung erfolgt mit der neuesten iPod Software auf Ihrem Computer.
  • 6. Auf dem Computerbildschirm wird eine Fortschrittsleiste angezeigt, die angibt, dass die erste Phase des Wiederherstellungsvorgangs gestartet wurde. Wenn diese Phase abgeschlossen ist, werden Sie von iTunes angewiesen, den iPod am Computer angeschlossen zu lassen, um die Wiederherstellung abzuschließen.
  • 7. Während der zweiten Phase des Wiederherstellungsvorgangs zeigt der iPod ein Apple Logo sowie eine Fortschrittsleiste unten im Display an. Es ist äußerst wichtig, dass der iPod während dieser Phase am Computer oder iPod Netzteil angeschlossen bleibt. Hinweis: Die Fortschrittsleiste kann schwer zu erkennen sein, da die Hintergrundbeleuchtung des iPod Displays eventuell ausgeschaltet ist.
  • 8. Wenn die zweite Phase des Wiederherstellungsvorgangs abgeschlossen ist und der iPod am Computer angeschlossen ist, wird das Fenster des iTunes Setup-Assistenten angezeigt. Sie werden aufgefordert, dem iPod einen Namen zu geben und Ihre Synchronisierungseinstellungen zu wählen (wie beim allerersten Anschließen des iPod).

    Macintosh:
  • 1. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben.
  • 2. Öffnen Sie iTunes und schließen Sie Ihren iPod am Computer an.
  • 3. Kurz darauf wird er in der Quellliste von iTunes angezeigt.
  • 4. Markieren Sie Ihren iPod in der Quellliste, dann werden Informationen über den iPod im Tab "Übersicht" des iTunes Hauptfensters angezeigt.
  • 5. Klicken Sie in die Taste "Wiederherstellen". Ihnen werden eine oder mehrere Wiederherstellungsoptionen angeboten, die möglicherweise dazu führen, dass iTunes automatisch die neueste iPod Software lädt. Die vier möglichen Wiederherstellungsoptionen lauten:
    • Wiederherstellungsoption 1: Wiederherstellen - Stellt die bereits auf dem iPod vorhandene iPod Softwareversion wieder her.
    • Wiederherstellungsoption 2: Gleiche Version verwenden - Stellt die bereits auf dem iPod vorhandene gleiche Version wieder her, obwohl eine neuere Version verfügbar ist.
    • Wiederherstellungsoption 3: Neueste Version verwenden - Die Wiederherstellung erfolgt mit der neuesten Version der iPod Software auf Ihrem Computer.
    • Wiederherstellungsoption 4: Wiederherstellen und Aktualisieren - Die Wiederherstellung erfolgt mit der neuesten Version der iPod Software auf Ihrem Computer.
  • 6. Es wird eine Meldung mit der Aufforderung angezeigt, den Administratornamen und das zugehörige Kennwort einzugeben.
  • 7. Auf dem Computerbildschirm wird eine Fortschrittsleiste angezeigt, die angibt, dass die erste Phase des Wiederherstellungsvorgangs gestartet wurde. Wenn diese Phase abgeschlossen ist, werden Sie von iTunes angewiesen, den iPod am Computer angeschlossen zu lassen, um die Wiederherstellung abzuschließen.
  • 8. Während der zweiten Phase des Wiederherstellungsvorgangs zeigt der iPod ein Apple Logo sowie eine Fortschrittsleiste unten im Display an. Es ist äußerst wichtig, dass der iPod während dieser Phase am Computer oder iPod Netzteil angeschlossen bleibt. Hinweis: Die Fortschrittsleiste kann schwer zu erkennen sein, da die Hintergrundbeleuchtung des iPod Displays eventuell ausgeschaltet ist.
  • 9. Wenn die zweite Phase des Wiederherstellungsvorgangs abgeschlossen ist und der iPod am Computer angeschlossen ist, wird das Fenster des iTunes Setup-Assistenten angezeigt. Sie werden aufgefordert, dem iPod einen Namen zu geben und Ihre Synchronisierungseinstellungen zu wählen (wie beim allerersten Anschließen des iPod).

Wiederherstellen


Versuchen Sie, das iPhone mithilfe von iTunes wiederherzustellen.

Schließen Sie das iPhone am Computer an. Wenn es in der Quellliste angezeigt wird, klicken Sie im Tab "Übersicht" in "Wiederherstellen".

Hinweis: Dabei werden alle Medien und Daten gelöscht. Zudem werden alle Einstellungen zurückgesetzt. Sofern möglich, synchronisieren Sie das iPhone vor der Wiederherstellung mit iTunes, um die aktuellen Einstellungen zu sichern.

Wiederherstellen

Versuchen Sie, das iPhone mithilfe von iTunes wiederherzustellen.