macOS Sierra

Was dein Mac jetzt alles kann? Mehr als je zuvor.

macOS Sierra macht noch mehr für dich, damit du noch mehr mit deinem Mac machen kannst. Es hilft dir, deine besten Fotos wieder zu entdecken, nahtloser über mehrere Geräte hinweg zu arbeiten und für wertvollen freien Speicherplatz zu sorgen. Es lässt dich auch besonders ausdrucksstarke Nachrichten senden. Und die Dateien auf deinem Mac hast du jetzt immer direkt zur Hand – egal, ob du am Mac, iPhone oder iPad arbeitest.

Kommt diesen Herbst

Fotos

Neue Möglichkeiten, schöne Erinnerungen wieder zu entdecken.

Du hast jahrelang Momente gesammelt, an die du dich gerne erinnerst. Jetzt kann Fotos daraus unvergessliche Erlebnisse machen – mit dem Feature Erinnerungen. Neue, leistungsstarke Technologien machen Fotos noch besser bei der Gesichtserkennung, zeigen alle deine Bilder auf einer Weltkarte und lassen dich deine Fotos sogar nach Objekten oder Landschaften durchsuchen.

Automatisches Entsperren

Einloggen noch vor dem Hinsetzen.

Du kannst sofort auf deinen Mac zugreifen, wenn du deine Apple Watch trägst. Wecke ihn einfach und schon kannst du loslegen. Mach schnell einen Anruf oder geh kurz raus und arbeite danach gleich weiter. Ohne ein Passwort einzugeben.

Allgemeine Zwischenablage

Kopieren auf einem Gerät. Einsetzen auf einem anderen.

Kopiere Bilder, Videos und Text auf deinem iPhone. Und füge sie auf deinem Mac in der Nähe ein – oder andersherum. Ganz ohne zusätzliche Schritte. Verwende einfach Copy & Paste wie immer. Du hast beim Surfen auf dem Mac ein tolles Rezept gefunden? Dann kannst du die Zutaten jetzt direkt in deinen Einkaufszettel auf dem iPhone kopieren.

iCloud Drive

Jetzt kannst du von allen Geräten auf deinen Schreibtisch und Dokumentenordner zugreifen.

Du kannst jetzt deinen Schreibtisch und den Dokumentenordner – wo die meisten Dateien gespeichert sind – automatisch in iCloud Drive sichern und aktualisieren. So hast du immer Zugriff darauf, auch von einem zweiten Mac. Du willst wissen, wo du etwas gespeichert hast? Die Antwort ist ganz einfach: überall.

Optimierter Speicherplatz

Du brauchst mehr Platz? Dein Mac findet ihn für dich.

Irgendwann ist jeder Speicher voll. Alles kein Problem. macOS Sierra sorgt für mehr Platz, indem es automatisch Dateien, die du selten benutzt, in der Cloud ablegt und nur bei Bedarf verfügbar macht. Es hilft dir auch, alte Dateien, die du nicht mehr benutzt, zu finden und zu löschen. So ist auf deinem Mac immer Platz für neue Dateien und die, die du gerade erst gebraucht hast.

Dateien, die du selten brauchst, kommen in die Cloud. Bis du sie brauchst.

Wenn du mehr Platz brauchst, sorgt Optimierter Speicherplatz dafür und sichert selten benutzte Dokumente, Mail Anhänge und Fotos in der Cloud. Kürzlich benutzte Dateien bleiben immer auf deinem Mac, zusammen mit optimierten Versionen deiner Fotos. Du findest jede Datei genau da, wo du sie gespeichert hast. Öffne sie einfach und lade das Original, als wäre es immer da gewesen.

Jetzt wirst du doppelte und unnötige Dateien ganz einfach los.

macOS Sierra kann verhindern, dass nicht gebrauchte Dateien deinen Mac blockieren. Es erinnert dich daran, bereits verwendete App Installer zu löschen, und räumt doppelte Downloads, Zwischenspeicher, Logs und alles Unnötige weg. So bleibt dein Mac schön aufgeräumt. Es wird sogar alles gelöscht, was schon länger als 30 Tage im Papierkorb liegt.

Nachrichten

Mach deine Unterhaltungen unterhaltsamer.

Jetzt gibt’s tolle neue Möglichkeiten, sich auszudrücken. Sende ein riesiges Emoji. Gib der Nachricht eines Freundes ein Herz oder einen Daumen hoch. Spiele Videos ab oder sieh dir die Vorschau für einen Link an – alles direkt in der Unterhaltung.

Tabs

So bekommst du all deine Dokumente auf die Reihe.

Du hast zu viele Fenster auf deinem Schreibtisch? Das ändert sich jetzt. Die Tabs funktionieren wie in Safari, aber jetzt hast du sie in fast jeder App auf deinem Mac – und auch in vielen Apps anderer Anbieter. Aktualisiere einfach auf macOS Sierra und schon sind deine Apps bereit. Wechsle schnell zwischen mehreren Pages Dokumenten im Vollbildmodus. Und sieh dir in Karten viele verschiedene Ziele an, ohne den Überblick zu verlieren.

Bild-in-Bild

Sieh, was du siehst. Und was du tust.

Jetzt kannst du ein Videofenster aus Safari oder iTunes über deinem Schreibtisch oder einer App im Vollbildmodus schweben lassen. Schiebe das Video in jede beliebige Ecke deines Schreibtisches und passe die Grösse an. So siehst du mehr oder weniger von dem, was dahinter ist. Du kannst deine Lieblingssendung schauen und gleichzeitig E‑Mails checken. Oder ein Spiel sehen und dabei selber eins spielen.

Apple Beta Software Programm

Hilf dabei, die nächsten macOS und iOS Releases zu den besten aller Zeiten zu machen. Als Mitglied beim Apple Beta Software Programm kannst du mithelfen, Apple Software zu optimieren, indem du Vorabversionen testest und uns sagst, was du denkst.

Mit deiner Apple ID anmelden

Entwickeln für macOS Sierra

Das macOS Sierra SDK hat neue APIs und Dienste für die Entwicklung noch produktiverer Apps. Bild-in-Bild und Apple Pay sorgen für bessere Websites. Die neue Metal Erweiterung macht Grafik noch eindrucksvoller. Und neue Features in Xcode 8 und Swift 3 nutzen macOS Sierra optimal.

Weitere Infos zum Entwickeln für macOS Sierra