Apple Programme für Unternehmen.

Dank Programmen und Diensten von Apple ist es ganz einfach, iOS Geräte und Inhalte zu verwalten, sodass sich die IT-Mitarbeiter auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können: die Unterstützung von Mitarbeitern, damit diese ihre Arbeitsabläufe optimieren können.

Apps und Bücher in großer Stückzahl kaufen.

Erwerben Sie erstklassige Apps und faszinierende interaktive Bücher in großer Stückzahl und statten Sie alle Ihre Mitarbeiter mit diesen Neuheiten aus. Im VPP Store können Sie Apps für Mac und iOS sowie Bücher aus dem iBooks Store kaufen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, im VPP Store unter Wahrung des Datenschutzes von externen Entwicklern speziell für Sie erstellte, maßgeschneiderte B2B-Apps zu erwerben, damit Ihr Unternehmen genau die Lösungen erhält, die es braucht.

Die Verteilung optimieren.

Weisen Sie Benutzern oder Gruppen mithilfe von MDM-Lösungen (Mobile Device Management) Apps und Bücher zu – so bleiben diese Ihr Eigentum und Sie haben die umfassende Kontrolle über Ihre Inhalte. Wenn Apps nicht mehr gebraucht werden, können sie einem anderen Benutzer zugewiesen werden. Sie können Inhalte aber auch über Gutscheincodes verteilen. Dabei werden die Apps bzw. Bücher dauerhaft und direkt an die Benutzer übertragen.

Einfache Schritte für den Kauf von Volumenlizenzen.

Es sind nur wenige einfache Schritte erforderlich, damit Ihr Unternehmen Volumenlizenzen für Apps und Bücher einkaufen und verteilen kann.

Registrieren.

Registrieren Sie sich beim Programm für Volumenlizenzen, indem Sie einen Account für die Apple Bereitstellungsprogramme erstellen und einige grundlegende Informationen über Ihr Unternehmen bereitstellen.1

Verteilen.

Verteilen Sie Inhalte im gesamten Unternehmen, indem Sie Apps mit einer MDM-Lösung direkt den Benutzern oder Gruppen zuweisen. Sie können den Benutzern aber auch Gutscheincodes für die einzelnen Apps bzw. Bücher bereitstellen.2

Vollautomatische Konfiguration.

Ermöglichen Sie den Benutzern einen schnellen Einstieg, ohne die Geräte je von Hand konfigurieren oder vorbereiten zu müssen. Durch die Automatisierung der MDM-Registrierung bei umfangreichen iOS Implementierungen können die Benutzer sofort Accounts einrichten, Unternehmensrichtlinien konfigurieren und Apps drahtlos zuweisen.

Drahtlose Betreuung.

Die Betreuung ermöglicht eine intensivere Geräteverwaltung unternehmenseigener iOS Geräte. Sie können diesen Modus während der Einrichtung drahtlos aktivieren, sodass weitere Einschränkungen wie z. B. das Ausschalten von iMessage oder AirDrop möglich sind. Die Betreuung bietet Ihnen zudem weitere Gerätekonfigurationen und Features wie z. B. die Filterung von Webinhalten oder den Einzel-App-Modus.

Optimierte Einrichtung.

DEP macht es noch einfacher, Benutzer auf dem iPad und iPhone einzurichten. Nachdem die Geräte an Ihren MDM-Server angebunden sind, werden die Benutzer mithilfe des integrierten Systemassistenten durch den Aktivierungsprozess geführt. Sie können die Einrichtung für die Benutzer noch weiter optimieren, indem Sie festlegen, dass bestimmte Bildschirme bei der Erstkonfiguration der Geräte übersprungen werden.

Registrieren Sie sich, um die Implementierung zu optimieren.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um die Bereitstellung Ihrer Unternehmen einen schnellen Einstieg zu ermöglichen.

Registrieren.

Registrieren Sie sich beim Programm zur Geräteregistrierung, indem Sie einen Account für die Apple Bereitstellungsprogramme erstellen und einige grundlegende Informationen über Ihr Unternehmen bereitstellen, darunter Angaben zu den Hardware-Käufen, die Sie direkt bei Apple oder bei einem autorisierten Apple Händler getätigt haben.

Einrichten.

Erstellen Sie weitere Administratoraccounts für Personen, die für die Verwaltung und Konfiguration Ihrer unternehmenseigenen Geräte zuständig sind.

Verbinden.

Erstellen Sie auf der DEP Website eine Verbindung zu Ihren MDM-Servercomputern. Anhand einer zweistufigen Bestätigung wird ein MDM-Server sicher identifiziert.

Zuweisen.

Weisen Sie Ihrem virtuellen MDM-Server Geräte nach Seriennummer oder Auftragsnummer zu. Sie können neue Geräte auch so einrichten, dass diese automatisch einem von Ihnen festgelegten virtuellen MDM-Server zugewiesen werden.

Entwickeln Sie maßgeschneiderte Apps.

Es ist einfach, in die Entwicklung maßgeschneiderter iOS Apps für Ihre Mitarbeiter einzusteigen. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte.

Registrieren.

Registrieren Sie sich beim iOS Entwicklerprogramm für Unternehmen, damit Sie eigene iOS Apps für ihre Mitarbeiter entwickeln und verteilen können. Dazu werden die DUNS-Nummer Ihres Unternehmens sowie ein Nachweis der Berechtigung, rechtsverbindliche Programmverträge für das Unternehmen unterzeichnen zu dürfen, benötigt.

Entwickeln.

Erhalten Sie Zugriff auf alle technischen Informationen und Ressourcen, die Sie benötigen, um Ihre internen iOS Apps zu konzipieren, zu entwickeln und zu testen, einschließlich auf Vorabversionen von iOS und auf das iOS SDK.

Testen.

Testen Sie Ihre App in der Praxis. Mit dem iOS Simulator können Sie Ihren Programmcode direkt auf dem iPhone, iPad und iPod touch installieren, testen und debuggen, wenn diese Geräte von Ihrer internen App unterstützt werden

Verteilen.

Bestimmen Sie, wie Ihre internen Apps an die Mitarbeiter verteilt werden sollen. Hosten Sie diese auf einem Webserver, verwenden Sie eine MDM-Lösung eines anderen Anbieters oder erstellen Sie eine interne App als Katalog für all Ihre Apps.

AppleCare.

Mit fachkundiger Hilfe von Apple können Unternehmen Dienstleistungen und Support für die gesamte Organisation erbringen, ohne dass zusätzliche IT-Kräfte benötigt werden.