So kommt Apple an Schulen.

Wir wollen Schulen helfen, zu verstehen und zu erleben, was Apple Technologie alles verändern kann. Deswegen arbeiten wir eng mit ihnen zusammen, um so die speziellen Heraus­forderungen in ihrem Schulbezirk zu erkennen und ihnen die besten Produkte und Service­leistungen empfehlen zu können. Wir entwickeln außerdem verschiedene Finanzierungs­möglichkeiten, die auf die Budgetierungs­weise zugeschnitten sind, und bieten laufende Unterstützung für Lehrkräfte, Schüler:innen, Studierende und das Personal.

Bildungs­einrichtungen

Apple Education Specialists sind die richtigen Ansprechpartner:innen, um über den Kauf und die Bereitstellung von Geräten für die Schule zu sprechen.

Apple Education Specialist finden

Privatkund:innen

Einfach einen Apple Store besuchen oder online über den Apple Store Bildung bestellen und Produkte kostenlos nach Hause liefern lassen.

Hilfe zur Registrierung beim Apple Online Store Bildung gibt es unter 0800 201 037.

Apple Store finden

Im Apple Store Bildung einkaufen

Unterstützung bei Produkten und Lösungen durch Apple Education Specialists.

Apple Education Specialists bieten mehr als nur Produkte. Sie bieten je nach den Anforderungen der Schule auch laufendes Service, Beratung und Support. Die Teammitglieder kennen sich bestens mit Apple Produkten im Bildungsbereich aus und wissen, wie sie Geräte in Schulen aller Größen erfolgreich implementieren.

Apple Education Specialist finden

Spezielle Angebote für Lehrkräfte.

Einzelpersonen im Bildungsbereich, wie zum Beispiel Studierende, eingeschriebene Studierende, Eltern, die für Studierende einkaufen, Lehrpersonal, Mitarbeiter:innen und Home­schooling Lehrkräfte, können spezielle Angebote nützen.

Bildungspreise für Einzelpersonen

Apple Professional Learning für die Schule.

Apple Professional Learning Specialists sind speziell ausgebildete Pädagog:innen, die vermitteln können, wie sich Apple Produkte optimal zum Lernen und Lehren nutzen lassen. Sie betreuen, beraten und unterstützen Lehrkräfte bei der Weiterentwicklung ihrer technischen Fähigkeiten mit besonderem Schwerpunkt auf Innovation, um für Schülerinnen und Schüler intensivere Lernprozesse zu schaffen. Trainingssessions sind vor Ort oder online verfügbar.

APL Specialists bieten:

  • Unterstützung für die Schulleitung und bei der Planerstellung
  • Professionelle Lernpläne, die zu den Lernzielen passen
  • Forschungsgestützte Strategien zum Lernen mit Technologie
  • Praxisorientierte Coachings und Mentoring

Coaching Sessions enthalten:

  • Infos zu Technologie und Inhalten, die als Ressourcen dienen
  • Gemeinsames Erstellen von Lernerlebnissen durch Forschung
  • Erstellen von Unterrichtseinheiten
  • Gemeinsame Reflexion und Empfehlungen

Einen APL Specialist an die eigene Schule holen.

Hier gibt es Kontakte zu Apple Education Specialists.

Apps mit Volumenrabatt.

Wir haben mit Entwickler:innen zusammen­gearbeitet, damit Schulen bei Volumen­käufen von Apps Geld sparen. Mit einem Apple School Manager Account erhalten Institutionen 50 % Rabatt auf die meisten Käufe ab 20 Apps.

Weitere Infos

Langfristiger Support und Service mit AppleCare.

Die meisten Apple Hardwareprodukte kommen mit einer einjährigen Herstellergarantie und bis zu 90 Tagen kostenlosem Telefonsupport. Mit AppleCare+ für Mac oder iPad wird der Schutz verlängert. Wir bieten außerdem viele Service­programme an, die Schulen langfristig unterstützen, egal ob regelmäßige Hilfe mit Geräten gebraucht wird oder es nur hin und wieder eine Frage zur Software gibt.

Weitere Infos

Gebrauchte Ausrüstung kann man noch gut brauchen.

Mit Apple Trade In kann man mit alten Geräten der Schule noch etwas Gutes für die Klasse tun. Und für den Planeten. Sind die Geräte in gutem Zustand, können sie gegen eine Gutschrift für neue Apple Produkte eingetauscht werden. Wenn sie nicht für eine Inzahlung­snahme qualifiziert sind, helfen wir, sie kostenlos verantwor­tungs­voll zu recyceln.

Weitere Infos