gleicht der iMac oder AirPort Express das Delay beim Übertragen aus, so dass ich die externen und die iMac Lautsprecher gleichzeitig nutzen kann?

Die Übertragung von Musik über AirPlay führt bei anderen AirPlay Empfängern zu einem Delay (Verzögerung), so dass die Musik aus dem iMac früher kommt als aus den externen Boxen. Man kann nicht beides gleichzeitig "an" haben.

Beim alten AirPort liefen alle Lautsprecher synchron.

Wie ist es beim AirPort Express?

AirPort Express

AirPort Express

Produkt nicht länger verfügbar

3 Antworten von der Community

  • Habe es gerade ausprobiert. Es gibt eine deutlich wahrnehmbare Verzögerung. Allerdings hängt mein Airport Express am WLAN.

  • Bei mir gibt es keine wahrnehmbare Verzögerung. Laut Beschreibung wird die Verzögerung von iTunes ausgeglichen.
    Am AirPort Express-Audioausgang ist die Stereoanlage angeschlossen. Das MacBook ist mittels WLAN verbunden. Es besteht ein Roaming-Netzwerk, so dass das Abspielgerät manchmal direkt mit dem AirPort Express, manchmal mit dem AirPort Extreme und dieses wiederum mittels Kabel mit dem AirPort Express verbunden ist.
    Wenn zeitgleich auf MacBook und HiFi-Anlage abgespielt wird klingt es bei mir synchron (wegen der unterschiedlichen Soundqualität der MacBook-Lautsprecher zur höherwertigen Anlage aber dennoch nicht schön, wenn man beides zugleich hört).

  • Bei mir ohne Verzögerung. 2x Air Port Express, 1x Yamaha RX-V575 (eingebautes AirPlay).

    Die Airports per W-Lan, Der Receiver per Lankabel.