• 2.0 von 5 Sternen

    60 w Mag Safe

    an und für sich bin ich zufrieden mit dem MacBookPro ,jedoch das Netzteilkabel ist ein Mist schon 3x gebrochen und ich habe schon das 3 Netzteil ist auch immer Defekt!!!!!!!!!!!!!!!!

    3 von 3 Personen fanden dies nützlich

  • 2.0 von 5 Sternen

    Schön anzusehen, Sollbruchstelle eingebaut

    Obwohl ich begeisterter Apple Benutzer bin, fühle ich mich doch etwas veräppelt. Denn Apple baut doch zu offensichtlich eine Sollbruchstelle in seine Macbook-Netzgeräte ein.
    Seit 2007 habe ich mittlerweile insgesamt 5 Netzteile "verbraucht" (ich bin Poweruser und schleppe mein MacBook überall mit hin). Jedes Mal bricht das dünne Kabel am Ansatz vom Netzteil.
    Ich habe nun mal versucht, diesen Ansatz + Kabel auf einer Länge von ca. 4cm eng mit Isolierband zu umwickeln. Mal sehen, ob es nützt.
    Einen Vorteil hat die Sollbruchstelle: man kann das dünne Kabel abschneiden, abisolieren und auf ein konventionelles Notebook-Netzteil anlöten (das entsprechende Spannung / Strom liefert). Ist zwar nicht so schön wie das Apple Netzteil, aber es funktioniert.
    Für die Sollbruchstelle gibts 3 Sterne Abzug.

    24 von 24 Personen fanden dies nützlich

  • 2.0 von 5 Sternen

    Schönes Design aber miese Verarbeitung

    Ich habe zu meinem MacBook Pro 13" jetzt schon das dritte Ersatznetzeil kaufen müssen, jedes mal ist das Kabel direkt am Anschluss gebrochen und war somit unbrauchbar. Ich habe das Kabel immer locker aufgewickelt und nie daran gezogen und trotzdem sind mir schon zwei Kabel gebrochen. Den Preis von 80€ finde ich absolut überzogen! Das sind verteilt auf 3 Jahre stolze 240€ (!!!) nur für Netzteile.....

    29 von 30 Personen fanden dies nützlich