• 5.0 von 5 Sternen

    Wirklich Super

    Muss wirklich sagen, dass ich echt begeistert bin. Gute klare mitten und ein gut definierter Bass nicht zu übertrieben aber auch nicht zu wenig.
    Bluetooth Verbindung hält duper selbst wenn ich in einen anderen Raum gehe.
    War zuerst skeptisch ob es wirklich so gut funktioniern, da man ja schon bei anderen Herstellern gesehen hat, dass es schwierigkeiten bei der Verbindung geben kann. Aber hat wirklich meine Erwartungen übertroffen.

  • 1.0 von 5 Sternen

    Fallen aus dem Ohr (zurückgesendet)

    Ich habe die AirPods enttäuscht zurückgesendet.

    Der Zweck eines Bluetooth-Headsets ist es, dass man durch das fehlende Kabel mehr Bewegungsfreiheit erhält.

    Diesen Zweck können die AirPods leider nicht erfüllen, da sie sich durch Sprechen oder Rumlaufen aus dem Ohr lösen.

    Wenn ein Produkt zu dem Preis seinen Zweck nicht erfüllt, kann leider nur 1 Stern vergeben werden.

    5 von 11 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Bin absolut begeistert

    Ich habe mir wirklich schon einige Headsets gekauft, weil ich sie sowohl für guten Musikgenuss unterwegs, beim Joggen oder auf der Couch, aber auch fürs kabellose Telefonieren verwende. Und die AirPods erfüllen alle diese Zwecke hervorragend. Der Klang ist mindestens so gut wie der der kabelgebundenen Version, die Akkuausdauer mehr als ausreichend und der Tragekomfort wirklich gut.So gehe ich eine Stunde bei voller Lautstärke zum Joggen und verbinde dabei die AirPods mit meiner Apple Watch. Nach dem Training sind die Kopfhörer nicht mal ansatzweise aus den Ohren gerutscht und noch zu 80% voll. Und beim Telefonieren benutze ich dann eben nur einen der beiden AirPods. Aber das wirklich beste an diesen Dingern ist, dass man sich frei im Raum bewegen kann, ohne dass man sich über das Kabel oder das Handy Gedanken machen muss. Übrigens: Die Verbindung zwischen iPhone/Watch und den AirPods ist beim mir tatsächlich noch nie abgerissen, es gab auch keine Aussetzer, die den Hörgenuss trüben würden. Auch spitze ist übrigens, dass nach dem Pairen der AirPods mit meinem iPhone diese Pairing automatisch für alle meinen anderen Apple-Devices (Watch, iPads) übernommen wurde. Und so konnte ich sie sofort und ohne weitere Kopplung auch für Filme auf dem iPad oder Musik auf der Watch verwenden. Für Sportler bedeutet das übrigens, dass sie nun Musik und Sportswatch am Handgelenk dabei haben und das iPhone (zumindest der Musik wegen) zuhause lassen können. Für mich ein Hammerargument!

    Fazit: Aus meiner Sicht hat Apple hiermit endlich wieder mal bewiesen, wie innovativ sie sind und wie kompromisslos darauf Wert gelegt wird, dass die Usability zu 100% gewährleistet ist. Naja, zu 99,5%. Denn einen Button am Headset hätte ich mir zum Annehmen oder Beenden von Telefonaten dann doch gewünscht, denn mit Siri ist das einfach zu affig. Dafür bleibt dann doch wieder nur der Weg zum Handy.

    10 von 14 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Tip Top

    He Leute, besitze so einige Namhafte Kopfhörer . Ja die mischen alle in der Liga mit.Aber der Komfort von den Airpods ist einfach unantastbar.

    17 von 27 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Erwartung übertroffen

    Meine Bose Kopfhörer sind abgemeldet. Der Klang ist für so ein kleines Teil überwältigend. Batterielaufzeit ok. Wird ohne Probleme über die Watch gesteuert. Telefonieren ist Problemlos und der Gesprächspartner merkt noch nicht einmal, das nicht direkt mit dem Telefon gesprochen wird. Geräusch- und Windunterdrückung funktioniert sehr gut. Ich kann die Heulerei über zusätzliche Knöpfe nicht verstehen. Siri macht eigentlich alles, was man ihr sagt.

    28 von 39 Personen fanden dies nützlich

  • 2.0 von 5 Sternen

    Viel Licht aber leider auch viel Schatten

    + Endlich kabellos Musik hören und telefonieren.
    + Akku der Kopfhörer und der Ladebox halten wirklich sehr lange durch.
    + Schönes und auch zweckmäßiges Design der Kopfhörer und der Ladebox in kompakter Bauweise.
    + Sehr einfache Herstellung der Bluetooth-Verbindung zu iPhone, MacBook etc.

    - Höhere Akkubelastung des iPhones durch aktives Bluetooth.
    - Im Lieferumfang ist nur das Lightning-USB-Kabel enthalten (Falls man das iPhone zeitgleich laden möchte, kann man dessen Ladestecker nicht verwenden und muss sich extra für die AirPods auch noch einen Ladestecker um €25 extra kaufen!)
    - Keine Lautstärkeregelung während eines Telefonates ohne Zuhilfenahme des iPhones möglich, da Siri hier nicht funktioniert.
    - Das Doppeltippen für die Aktivierung von Siri ist leider sehr gewöhnungsbedürftig und funktioniert deshalb auch oft nicht so richtig. Dies ist vor allem bei einer Telefongesprächannahme oder -beendigung besonders ärgerlich.
    - Siri versteht mich in lauteren Umgebungen (zB U-Bahn) nicht. Man muss dann das iPhone erst wieder in die Hand nehmen um Lauter/Leise oder den nächsten Titel auszuwählen.
    - Bedienungsanleitung ist sehr klein geschrieben.
    - Bedienungsanleitung lässt offen wohin genau und wie stark genau man beim Doppeltippen mit dem Finger tippen soll. Ich habe trotz intensiver Nutzung bis jetzt noch nicht kapiert wie ich es genau machen muss – das Ergebnis ist leider sehr zufällig.
    - Ein akustisches Signal beim Auflegen eines Telefonats mittels Siri wäre hilfreich, da dies oft nicht klappt und es dann peinlich werden kann wenn man glaubt das Gespräch ist beendet und das Gegenüber einen dann aber doch noch hören kann.
    - Siri verlangt beim Kommando "Musik aus" ein entsperrtes iPhone und man muss dieses dann zum Beenden der Musik (zB wenn man ein Telefonat beginnen will) erst wieder zur Hand nehmen.
    - Frauen aufgepasst: längere schwingende Ohrringe können ständig an die Mikrofone stoßen und sind bei Telefonaten deshalb sehr störend für das Gegenüber.

    Fazit: Die Bedienung ist leider nicht so komfortabel wie die der Apple Earpods mit Kabel. Hier wären einige zusätzliche Tasten oder Gesten zur einfacheren Bedienung sehr hilfreich. Möglicherweise kann Apple das noch durch ein Softwareupdate verbessern.

    21 von 59 Personen fanden dies nützlich

  • 1.0 von 5 Sternen

    Apple das geht wirklich noch viel besser!

    Positiv:
    + Kabellos Musik hören und telefonieren
    + Akku von AirPods hält relativ lange
    + schönes Design und kompakte Bauweise

    Negativ:
    - Akku von iPhone wird dafür durch Bluetooth stärker belastet
    - Kein Stromstecker (€25 extra!) im Lieferumfang enthalten (nur das Kabel ist dabei)
    - keine Lautstärkenregelung während Telefonaten möglich
    - Siri reagiert in lauten Umgebungen nicht
    - Doppeltippen für Siri-Aktivierung ist sehr gewöhnungsbedürftig und funktioniert nicht immer
    - Bedienungsanleitung mit extrem kleiner Schrift
    - Bedienungsanleitung lässt offen wohin und in welcher Stärke man genau Tippen muss
    - Beim Tragen von schwingenden Ohrringen werden die Mikrofone bei Telefonaten ständig berührt ( Das Gegenüber hört ein störendes Geräusch)
    - Man erkennt nicht, wenn das Auflegen bei Telefonaten mittels Siri-Doppeltipp nicht funktioniert hat (Hier würde ein einfaches akustisches Signal schon sehr hilfreich sein!)
    - Beim Siri-Kommando "Musik aus" verlangt Siri ein entsperrtes iPhone (so muss man erst recht das Handy zur Hand nehmen)
    - Preis sehr hoch bei all diesen Einschränkungen

    Fazit: Noch zuviele Einschränkungen hinsichtlich des Bedienungskomforts gegenüber den herkömmlichen Apple-Kopfhörer (EarPods).

    21 von 66 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Super!

    War am Anfang skeptisch, doch muss zugeben das ich vollstens zufrieden bin. Der Preis ist doch recht hoch, aber die Verarbeitung top, wie gewohnt von Apple.

    Eventueller Kritikpunkt: Gestensteuerung ist doch recht mager.

    Vorschlag:

    1x Tippen: Lautstärke höher
    2x Tippen: Play/Pause
    3x Tippen: Nächster Titel
    4x Tippen: Siri

    Das man nicht alle Gesten einspielen kann damit muss man leben, wäre aber ein Vorschlag.

    44 von 65 Personen fanden dies nützlich