USB Stick nicht erkannt ? Mit der Verbindung über dem Camera Connection Kit zum iPad.

Was ist zu beachten um einen USB Stick zu nutzen um zum Beispiel Videos und Bilder zu Importieren.

Zurück zum Produkt

Folge dieser Frage

2 Antworten von der Community

  • Beste Antwort:

    Einen USB Stick mit dem Unterordner DCIM funktioniert bedingt.
    Einer weiterer Unterordner namens 100DRCIM ist von Nöten in denen du deine
    Bilder und Videos überträgst.
    Nach Anschluss an iPad kommt erst eine Fehlermeldung die du aber ohne
    weiteres ignorieren kannst.
    Danach öffnet sich automatisch die Fotoapp und deine Dateien sind sichtbar.
    Nun kannst du deine Dateien auf das iPad kopieren.
    Eine direkte Abspielfunktion ist nicht möglich.
    Jedoch sind deine Videos nur im iPad lesbaren Format abspielbar und auch nur
    In der Foto App.
    Sie sind des Weiteren nicht beschriftet.
    Wenn du ein Video in einem anderen Format als vom iPad lesbaren überträgst, dann
    hast du zwar die Datei in deinem Fotoordner, jedoch ist sie nicht abspielbar und kann
    Auch nur über iTunes wieder entfernt werden.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    10 von 17 Personen fanden dies nützlich

  • Soweit ich weiß, muss man auf dem USB-Stick einen Ordner namens DCIM erstellen und dann kann man die beinhalteten Fotos und Videos importieren.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 2

    5 von 7 Personen fanden dies nützlich

Fragen hierzu