Nur bei Apple

mophie USB-A Kabel mit USB-C Anschluss (1 m)

  • CHF 24.95
  •  
Hilfe beim Einkauf. oder ruf an unter 0800 801 078.
  • Überblick

    Optimiere dein tägliches Ladezubehör mit dem mophie USB-C auf USB-A Kabel. Dank seiner verstärkten Kabelhülle aus gewobenem Nylon und seinen robusten Anschlüssen hält dieses strapazierfähige Ladekabel der täglichen Beanspruchung stand.

    Höhepunkte

    Lade und synchronisiere jedes iPad mit USB-C und jedes andere Gerät mit einem Mac mit USB-A Anschluss

    Schnelles, effizientes Laden

    Robuste Kabelhülle aus gewobenem Nylon für ein geschmeidiges Gefühl und beeindruckende Stärke

    Robuste Anschlüsse für die tägliche Verwendung

    Gründliche Testverfahren sorgen dafür, dass das Kabel jeden Tag optimal und nahtlos funktioniert

    Lieferumfang

    mophie USB-A Kabel mit USB-C Anschluss

    Technische Daten

    Kabellänge : 1 m

    Anschlüsse : USB A, USB-C

    Herstellerinfo

    Teilenummer

    UPC- oder EAN-Nr. : 848467097924

    Garantie

    Hinweis : Für die über diese Website verkauften Produkte, die nicht den Apple Markennamen tragen, sind Service und Support ausschließlich durch die jeweiligen Hersteller und in Übereinstimmung mit den im Lieferumfang der Produkte enthaltenen allgemeinen Geschäftsbedingungen erhältlich. Die eingeschränkte Garantie von Apple gilt nicht für Produkte, die nicht den Apple Markennamen tragen, auch wenn diese zusammen mit Apple Produkten verpackt und verkauft werden. Setze dich direkt mit dem Hersteller in Verbindung, um technischen Support und Kundendienst zu erhalten.

  • Mac Modelle

    • MacBook Air (13", Anfang 2015-2017)
    • MacBook Air (11", Anfang 2015)
    • MacBook Pro (Retina, 13", Ende 2012-2015)
    • MacBook Pro (Retina, 15", Mitte 2012-2015)
    • iMac (Retina 4K, 21,5", 2017)
    • iMac (Retina 4K, 21,5", Ende 2015)
    • iMac (Retina 5K, 27", 2017)
    • iMac (Retina 5K, 27", Ende 2014-2015)
    • iMac Pro (2017 und neuer)
    • Mac Pro (Ende 2013)
    • Mac mini (2018)
    • Mac mini (Ende 2014)