Zurück zum Produkt

Folge dieser Frage

1 Antwort von der Community

  • Antwort

    Ja, es handelt sich um eine deutsche QWERTZ-Belegung. Du hast allerdings recht, vor dem Hintergrund von Abbildungen, welche Tastaturen mit anderem Layout zeigen und dem Auslassen der Benennung des Layouts konnte man nicht sicher sein.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    1 von 1 Personen fanden dies nützlich

Fragen hierzu