Ultimativer Trainingspartner

Innovation
kennt keine Auszeit.

Egal, ob du ein Top-Athlet bist oder einfach nur deine tägliche Aktivität erfassen willst – die Apple Watch Series 5 hilft dir, intelligenter zu trainieren und schneller deine Ziele zu erreichen. Mit einem Display, das immer aktiviert ist, sind deine Werte jetzt die ganze Zeit sichtbar. Du musst also nie anhalten und dein Handgelenk heben, um zu sehen, wie es läuft. Und mit 50 Millionen Songs, die du mit Apple Music streamen kannst, hast du immer genau die richtige Motivation, um weiterzumachen.

Workouts mit Ausdauer.

Velofahren, Yoga, Schwimmen oder hochintensive Intervalltrainings – egal was du machst, deine Apple Watch misst es. Setze dir für jedes Training eigene Ziele, schau dir danach eine detaillierte Zusammenfassung an und behalte deine Entwicklung im Auge. Alles in der Aktivitätsapp auf deinem iPhone. Die Apple Watch funktioniert übrigens auch für Rollstuhlfahrer, mit zwei eigens für sie entwickelten Workouts.

Du musst nichts unterbrechen, um alles zu sehen.

Die Trainingsapp wurde für das neue Display optimiert. Egal ob du beim Yoga eine Position hältst, auf dem Velo fährst oder ein paar Bahnen schwimmst, deine Werte sind immer sichtbar. Jede schweiss­treibende Sekunde lang. Gern geschehen.

Tauche ein in deine Schwimmdaten.

Die Apple Watch Series 5 ist wassergeschützt bis 50 Meter und wie für Schwimmer gemacht.1 Das Training für Beckenschwimmen erfasst Geschwindigkeit und Intervalle automatisch und erkennt sogar deine Züge. Das Freiwassertraining zeigt dir deine Strecke auf einer Karte. Und beide Trainings messen deine aktiv verbrauchten Kalorien, die Strecke und dein Tempo.

Laufdaten, die dich voranbringen.

Die Apple Watch Series 5 macht selbst die besten Läufer stärker. Mit einem sanften Tap am Handgelenk lassen dich Tempohinweise wissen, wenn du langsamer oder schneller bist, als du sein wolltest. Die Kadenz zeigt dir deine Schritte pro Minute an, wodurch du deine Lauftechnik optimieren kannst. Und die rollende Pace aktualisiert sich ständig, damit du dein Tempo für den letzten Kilometer immer im Auge behältst.

Wissen, wo du stehst.

Die Apple Watch Series 5 zeigt dir jetzt nicht nur gelaufene Treppen und zurückgelegte Höhenmeter bei einem Outdoor-Workout an, sondern auch, auf welcher absoluten Höhe du dich aktuell befindest. Wenn du also eine kleine Anhöhe hinaufläufst oder einen Berg in den Alpen besteigst, weisst du immer, wie weit oben du gerade bist.

Connected Gym. Werde eins mit deinem Workout.

Mit einem einfachen Tippen kannst du deine Watch mit kompatiblen Geräten im Fitness­studio koppeln.2 So synchroni­sierst du wichtige Messwerte wie Herz­frequenz, Geschwindigkeit und Kalorien mit deiner Watch und dem Laufband, Stepper oder Spinning Bike, auf dem du gerade trainierst.

Spielt auch gut im Team.

Mit dem grössten App Store der Welt am Handgelenk ist eine App anderer Anbieter zum Abrunden deiner Trainingsroutine nur ein Tippen entfernt.

WikiLoc. Entdecke Millionen von Strecken zum Wandern, Laufen, Mountainbiken, Skifahren und mehr überall auf der Welt.

Redpoint. Erfasse deine Kletter- und Bouldering-Touren und erhalte umfassendes Feedback zu deinen Aufstiegen wie Dauer, Schwierigkeit einer Route und Aufstiegsgeschwindigkeit.

GoSup. Diese App liefert detaillierte Zusammenfassungen deiner Stand Up Paddling Trainings, inklusive Dauer, Strecke, Geschwindigkeit, Paddel­schläge, Herzfrequenz und mehr.

Musik, Podcasts, Hörbücher. Was auch immer dich motiviert.

Mit Apple Music auf deiner Watch hast du direkten Zugriff auf 50 Millionen Songs, die dich anfeuern.3 Du kannst dir auch die neuesten Podcasts oder Hörbücher anhören. Streame alles, was du willst, direkt vom Handgelenk. Auch ohne dein Smartphone.

Drei Ringe. Ein Ziel.

Zu wissen, wie du dich im Laufe des Tages bewegst, hilft dir dabei, gesünder zu leben. Die Apple Watch zeigt deine täglichen Bewegungen in drei einfachen Werten an: Bewegen, Trainieren und Stehen. Sie bilden zusammen die Aktivitäts­ringe und messen deine Fortschritte. Die Apple Watch zeigt dir aber nicht nur, wie es im Moment läuft. Sie motiviert dich auch, dich weiter zu verbessern – mit Personal Training, Auszeichnungen und Aktivitäts-Wettbewerben. So hast du alles, was du brauchst, um jeden Tag im Jahr deine Ringe zu schliessen.

So schliesst du deine Aktivitätsringe

Bewegen. Der Ring «Bewegen» misst, wie viele Kalorien du aktiv verbrennst. Aktiv-Kalorien werden bei allen Bewegungen verbraucht, ob du Treppen steigst oder mit deinen Kindern spielst.

Trainieren. Der Ring «Trainieren» zeigt dir, wie viele Minuten du dich zügig bewegt hast. Egal ob du trainierst oder einfach nur schnell unterwegs bist.

Stehen. Zu viel sitzen kann mit der Zeit zu gesundheitlichen Problemen führen. Deswegen motiviert dich die Apple Watch, im Laufe des Tages aufzustehen.

Bewegen. Der Ring «Bewegen» misst, wie viele Kalorien du aktiv verbrennst. Aktiv-Kalorien werden bei allen Bewegungen verbraucht, ob du Treppen steigst oder mit deinen Kindern spielst.
Trainieren. Der Ring «Trainieren» zeigt dir, wie viele Minuten du dich zügig bewegt hast. Egal ob du trainierst oder einfach nur schnell unterwegs bist.
Stehen. Zu viel sitzen kann mit der Zeit zu gesundheitlichen Problemen führen. Deswegen motiviert dich die Apple Watch, im Laufe des Tages aufzustehen.

Freunde herausfordern ist die beste Motivation.

Du kannst deine Aktivität teilen oder Freunde zu einem 7-Tage-Wettbewerb herausfordern. Dabei sammelst du unterschiedlich viele Punkte, je nachdem wie viel Prozent deiner Aktivitätsringe du schliesst. Und mit ein wenig Trash Talk bleibt das Ganze schön intensiv.

Apple Watch Studio Jedes Gehäuse.
Jedes Armband.
Jeder Style, den du willst.
Deine Watch. Dein Style.

Du kannst das klassische Hermès Gehäuse jetzt mit jedem Hermès Armband
kombinieren und deinen ganz eigenen Look erstellen.
Jetzt kannst du jedes Nike Gehäuse mit jedem Nike
Armband kombinieren. Für genau den Look, den du willst.

Apple Watch Modelle vergleichen.

Finde das Modell, das zu dir passt