Mit iPhone, iPad und Mac kann jeder Mitarbeiter noch mehr.

Wenn Menschen mit den Tools, die sie lieben, so arbeiten können, wie sie wollen, dann inspiriert sie das zu der besten Arbeit ihres Lebens. Mitarbeiter bevorzugen das iPhone, das iPad und den Mac, weil sie damit produktiver und kreativer sind und besser mit anderen zusammen­arbeiten können. Jetzt ist es einfacher als je zuvor, Apple Technologie ins Büro zu holen, weil die IT‑Abteilung Apple Produkte einfach und kosteneffizient kaufen, bereitstellen und unterstützen kann.

Unternehmen in der ganzen Welt setzen am Arbeitsplatz auf Apple.

Die moderne Businesswelt geht zu einem neuen Modell über, um Mitarbeitern Zugriff auf Apple zu geben. Von der Bereitstellung und dem Setup von iOS und macOS bis hin zur Geräteverwaltung und zum Support vereinfachen diese Kernprinzipien den Prozess.

Fokus auf die Mitarbeiter

Mitarbeiter können entscheiden, welches Gerät für sie am besten ist, und haben die Wahl aus einer Reihe an Produkten, die von der IT unterstützt werden können.

Flexible Modelle zur Finanzierung

Permanentes Leasing und Buyback ermöglichen Unternehmen mehr Flexibilität und verringern grosse Kapital­aufwendungen auf normale Betriebskosten.

Moderne Beschaffung und Bereitstellung

iPhone, iPad und Mac können von der IT bereitgestellt und drahtlos verwaltet werden. Und Mitarbeiter können sich darauf freuen, ihre Geräte selbst auszupacken.

Personalisierung von Setup und App‑Umgebung

Abgesehen vom grundlegenden Setup durch das Unternehmen können Mitarbeiter ihre Geräte selbst anpassen und die Apps wählen, die am besten für sie sind.

Gemeinsame Verantwortung für den Support

Viele Menschen wissen bereits, wie man Apple Geräte verwendet und verwaltet. Daher teilen sich die IT und der Endbenutzer die Arbeit für alltägliche Wartungen.

Wir machen es einfach, iPhone, iPad und Mac am Arbeitsplatz einzusetzen.

Guides, Ressourcen und Services von Apple sorgen für reduzierte Kosten, Zeitersparnis und die problemlose Einführung und Wartung von Apple Produkten im ganzen Unternehmen.

Geräte einsetzen und genehmigen.

Wir haben Ressourcen, die den Support von Apple Produkten im ganzen Unternehmen ganz einfach machen. Sicherheits­handbücher erklären, wie sicher unsere Hardware und Plattformen in jedem Netzwerk sind, damit Unternehmens­daten geschützt bleiben. Trainings und Zertifikate bieten IT‑Teams das nötige Wissen und bewährte Methoden, um Apple Produkte intern einzusetzen.

Einrichten. Und gleich loslegen.

Sobald Apple Produkte für den Arbeitsplatz genehmigt wurden, müssen sie als nächstes gemäss den IT‑Richtlinien des Unternehmens eingerichtet und konfiguriert werden. Die Geräte können an bestehende Netzwerke angeschlossen werden. Eine optimale Benutzer­erfahrung bieten drahtlose Netzwerk­lösungen von Cisco. Und Tools wie die mobile Geräte­verwaltung (MDM) sowie Apple Services wie das Programm zur Geräte­registrierung (DEP) und das Programm für Volumen­lizenzen (VPP) machen es einfach, iPhone, iPad und Mac bereitzustellen und zu verwalten.

Ein grossartiges Mitarbeiter­erlebnis schaffen.

Zu einem grossartigen Erlebnis gehört mehr als nur ein grossartiges Gerät. Mit dem Start eines eigenen Programms können Unternehmen ihre Mitarbeiter informieren und über jeden neuen Schritt auf dem Laufenden halten. Wir bieten Vorlagen für E‑Mails, Newsletter, Intranet­portale und mehr. Ausserdem können Mitarbeiter sich selbst helfen, mit Einführungs­handbüchern voller nützlicher Tipps. All das sorgt für einen nahtlosen Einstieg und die Vermittlung weiterführender Kenntnisse für den Einsatz von Apple Produkten.

Weiterführender Support.

Man weiss nie, wann Mitarbeiter mal Hilfe für Apple Geräte brauchen. Darum bieten wir professionellen Service durch AppleCare und die Apple Support App an und ergänzen damit die internen Dienste von IT‑Teams. So haben Mitarbeiter immer die nötige Unterstützung, um erfolgreich zu sein.