Eine Uhr, die alle Arten kennt, wie du dich bewegst.

Die Apple Watch verfolgt den ganzen Tag deine Aktivität, misst deine Workouts und hilft dir, dafür Routinen zu entwickeln. Und sie ist dafür gemacht, für alle zugänglich zu sein. So hast du genaues Fitness-Tracking, egal, wie du dich bewegst, spürst einen leichten Tap, wenn es Zeit für ein Meeting ist, oder kannst dir eine Textnachricht vorlesen lassen.

Aktivitätsapp

Aktivitätsapp auf der Apple Watch

Die Aktivitätsapp zeigt deine tägliche Aktivität auf einen Blick – mit dem Ziel, jeden einzelnen der drei Ringe jeden Tag zu schließen. Für Rollstuhl­fahrer sind die Ringe „Rollen“, „Trainieren“ und „Bewegen“. Anstatt „Stehen“ motiviert dich „Rollen“, jede Stunde zu rollen oder dich zu strecken. Für deine Trainings- und Bewegungs­ziele misst die App Anschübe, damit die Aktivitäts­kalorien genauer berechnet werden. Die Sensoren sind so konfiguriert, dass sie verschiedene Oberflächen, Steigungen und Übergangs­situationen, wie den Wechsel vom Rollstuhl auf einen Bürostuhl oder ins Auto, berücksichtigen.

Aktivitätsapp auf der Apple Watch

Trainingsapp

Trainingsapp auf der Apple Watch

Mit der Trainingsapp kannst du deine Bewegung in bestimmten Trainings­programmen genau messen und dir Ziele setzen, die auf Zeit, Entfernung oder Kalorien basieren. Für Rollstuhl­fahrer gibt es zwei einzigartige Workouts – Outdoor-Rollstuhl­training im Gehtempo und Outdoor-Rollstuhl­training im Lauftempo. Such dir einfach ein Workout aus und die Apple Watch aktiviert die richtigen Sensoren.

Trainingsapp auf der Apple Watch

Aktualisiert Siri

Siri Zifferblatt auf der Apple Watch

Mit der Apple Watch Series 3 und Series 4 kann Siri für dich Erinnerungen erstellen, Kalender­einladungen verschicken, dir Turn‑by‑Turn Wegbeschreibungen geben und andere Dinge übernehmen, die du jeden Tag machst.* Und mit Mobilfunk kannst du das alles sogar dann machen, wenn du dein iPhone nicht dabeihast. Das aktualisierte Siri Zifferblatt ist ein noch besserer persönlicher Assistent mit mehr vorausschauenden und proaktiven Kurzbefehlen im Laufe des Tages, basierend auf deinen Gewohnheiten und darauf, wo du gerade bist und wann du bestimmte Apps benutzt. Rufe mit Karten schnell Fahrzeiten für deinen Arbeitsweg auf, passe ein Thermostat an, starte einen Podcast oder schreib einem Familienmitglied, dass du auf dem Weg bist – genau wo und wann du es brauchst. Du kannst sogar Kurzbefehle mit eigenen Formulierungen erstellen, wie „Nach Hause fahren“, die mehrere dieser Aktionen gleichzeitig ausführen – ohne dass du jede einzelne App öffnen musst.

Siri Zifferblatt auf der Apple Watch

Anpassung der Klickgeschwindigkeiten

Anpassung der Klickgeschwindigkeiten in der Apple Watch App

Mit der Anpassung der Klick­geschwin­digkeiten kannst du deine eigene Geschwindigkeit für Doppel- und Dreifach­klicks der Seitentaste festlegen. So hast du mehr Zeit, um Apps und Features zu öffnen.

Anpassung der Klickgeschwindigkeiten in der Apple Watch App

Ressourcen

Support

Support für Apple Bedienungs­hilfen

Weitere Infos beim Support für Apple Bedienungs­hilfen

Benutzer­handbücher

Apple Watch Benutzerhandbuch

Weitere Infos im Apple Watch Benutzerhandbuch

Apple Watch Benutzerhandbuch (Apple Books)

Apple Watch Benutzerhandbuch In Apple Books öffnen

Ressourcen für Entwickler

Apple Bedienungs­hilfen für Entwickler

Ressourcen, mit denen Entwickler ihre Apps zugänglicher machen können.

Weitere Infos zu Apple Bedienungs­hilfen für Entwickler

Aktiviere die Bedienungs­hilfen der Apple Watch.

  • Auf der Apple Watch

    1. Öffne Einstellungen.
    2. Wähle Allgemein und dann Bedienungs­hilfen.
    3. Wähle und aktiviere die Funktionen, die du verwenden möchtest.
  • Auf dem iPhone

    1. Öffne Watch.
    2. Wähle Allgemein unter Meine Uhr und dann Bedienungshilfen.
    3. Wähle und aktiviere die Funktionen, die du verwenden möchtest.