Eine Uhr, die alle Arten kennt, wie du dich bewegst.

Die Apple Watch verfolgt den ganzen Tag deine Aktivität, misst deine Workouts und hilft dir, dafür Routinen zu entwickeln. Und sie ist dafür gemacht, für alle zugänglich zu sein. So hast du genaues Fitness-Tracking, egal, wie du dich bewegst, spürst einen leichten Tap, wenn es Zeit für ein Meeting ist, oder kannst dir eine Textnachricht vorlesen lassen.

Aktualisiert Aktivitätsapp

Aktivitätsapp auf der Apple Watch

Die Aktivitätsapp zeigt deine tägliche Aktivität auf einen Blick – mit dem Ziel, jeden einzelnen der drei Ringe jeden Tag zu schließen. Für Rollstuhlfahrer sind die Ringe „Rollen“, „Trainieren“ und „Bewegen“. Anstatt „Stehen“ motiviert dich „Rollen“, jede Stunde zu rollen oder dich zu strecken. Für deine Trainings- und Bewegungsziele misst die App Anschübe, damit die Aktivitätskalorien genauer berechnet werden. Die Sensoren sind so konfiguriert, dass sie verschiedene Oberflächen, Steigungen und Übergangssituationen, wie den Wechsel vom Rollstuhl auf einen Bürostuhl oder ins Auto, berücksichtigen.

Aktivitätsapp auf der Apple Watch

Aktualisiert Workout App

Workout App auf der Apple Watch

Mit der Workout App kannst du deine Bewegung in bestimmten Trainingsprogrammen genau messen und dir Ziele setzen, die auf Zeit, Entfernung oder Kalorien basieren. Für Rollstuhlfahrer gibt es zwei einzigartige Workouts – Outdoor-Rollstuhltraining im Gehtempo und Outdoor-Rollstuhltraining im Lauftempo. Such dir einfach ein Workout aus und die Apple Watch aktiviert die richtigen Sensoren.

Workout App auf der Apple Watch

Ressourcen

Support

Benutzerhandbücher

Ressourcen für Entwickler

Apple Bedienungshilfen für Entwickler

Ressourcen, mit denen Entwickler ihre Apps zugänglicher machen können.

Weitere Infos zu Apple Bedienungshilfen für Entwickler

Entdecke die Bedienungshilfen für Physis und Motorik in unseren anderen Produkten.