Die Unter­nehmens­experten dieser Welt sind auch unsere Partner.

Wer bei mobiler Strategieberatung, App‑Entwicklung, Back‑End System­integration und Unter­nehmens­netzwerken mit diesen Partnern zusammenarbeitet, kann das Meiste aus iPhone, iPad und Mac herausholen.

Accenture entwirft Apple Lösungen, die die Arbeitsabläufe in Unter­nehmen optimieren.

Accenture verbindet seine Branchenführerschaft und Expertise im Bereich der digitalen Transformation mit der Leistung, Sicherheit und Einfachheit von Apple. Unter­nehmen können mit dieser Hilfe neue Einnahmequellen erschließen, ihr Kundenerlebnis verbessern, ihre Produktivität steigern und Kosten minimieren. Accenture hat innerhalb ausgewählter Accenture Digital Studios, in denen Entwicklungsexperten angesiedelt sind, Einrichtungen speziell für Apple geschaffen. In Zusammenarbeit wird das Team Unter­nehmens­kunden dabei helfen, auf ganz neue Art über das iPhone und das iPad mit ihren Kunden in Kontakt zu treten.

98 % von Accentures Top 100 Kunden arbeiten seit mindestens 10 Jahren mit dem Unter­nehmen zusammen.

Cisco bietet führende Netzwerk-, Sicherheits- und Zusammen­arbeitslösungen für Apple Produkte.

Apple und Cisco schaffen das beste Benutzererlebnis mit Apple Geräten in Cisco Netzwerken. Mit der Integration von iOS, iPadOS, macOS und der neuesten Technologie von Cisco können sich Unter­nehmen auf der ganzen Welt nahtlos mit firmeneigenen Netzwerken verbinden, die Leistung geschäftskritischer Apps verbessern und über Sprach- und Videolösungen zusammen­arbeiten – und das mit der Sicherheit, die Unter­nehmen brauchen.

Heute arbeiten 95 % der Fortune 500 Unter­nehmen mit Cisco Netzwerken.

Mit der Unter­nehmensexpertise von Deloitte lassen sich iPhone und iPad optimal nutzen.

EnterpriseNext von Deloitte ist eine neue Einrichtung mit über 5000 Beratern, speziell für Apple. Deloitte ist führend bei Strategien zur digitalen Transformation und unterstützt Unter­nehmen dabei, die Leistungsstärke der iOS und iPadOS Plattformen optimal zu nutzen. Das Angebot umfasst zweiwöchige lösungsorientierte EnterpriseNext Workshops und EnterpriseNext Value Maps.

Deloitte verfügt intern über mehr als100.000Apple Geräte und mehr als 75 eigene Apps in mehreren Branchen.

GE erstellt Industrie-Apps mit Predix und iOS sowie iPadOS.

Apple und GE arbeiten in vielen Branchen wie Energie­wirtschaft, Transportwesen, Fertigung und Gesundheits­wesen zusammen, um die Effizienz zu erhöhen und Workflows zu optimieren. Mit dem Predix SDK für iOS und iPadOS von GE können Entwickler eigene native Apps für iPhone und iPad entwickeln, mit denen Industriebetriebe die Leistung ihrer Maschinen und Operationen besser einsehen können. Und das alles mit einem einfachen, intuitiven Benutzererlebnis.

Über 100.000 Maschinen sind an Predix angeschlossen, einer von GE speziell für die Industrie entwickelten Anwendungs­plattform.

IBM steht hinter einer neuen Welle dynamischer, intelligenter Apps, die für Mobilität entwickelt wurden.

Das IBM Angebot umfasst leistungs­starke Unter­nehmenslösungen – aus einer Hand. IBM MobileFirst für iOS und Mobile at Scale bieten eine Reihe von Apps und Lösungen, die Unter­nehmens­daten nutzen, um Unter­nehmen weiterzubringen. Und mit IBM Watson Services für Core ML und der IBM Cloud Developer Console für Apple können Entwickler überall maschinelles Lernen mit KI und der Cloud kombinieren – für eine neue Generation dynamischer Apps, die mit der Zeit immer intelligenter werden.

Über100 eigene Branchenapps auf Basis von Big Data und Analysen.

Salesforce modernisiert seine Kundenerlebnisse auf dem iPhone und dem iPad.

Apple und Salesforce haben sich zusammengetan, um zu verändern, wie Unter­nehmen mit Kunden interagieren. Zu diesem Zweck wurde das weltweit führende CRM mit dem fortschrittlichsten mobilen Betriebssystem der Welt für Unter­nehmen kombiniert. Eine überarbeitete Salesforce App und das Salesforce Mobile SDK bieten Millionen von Salesforce Kunden und Entwicklern native App-Erlebnisse, die voll vom iPhone und iPad profitieren.

2 Billionen Transaktionen/Jahr bei Salesforce.

SAP macht zentrale Geschäftsprozesse mobil – mit iOS und iPadOS.

SAP hat die SAP Cloud Plattform SDK für iOS, die Designsprache Fiori für iOS und die SAP Academy für iOS entwickelt, um Entwicklern weltweit – und damit auch den mehr als 2,5 Millionen SAP Entwicklern – dabei zu helfen, schnell native Apps mit Swift zu entwickeln. Diese Apps erweitern das SAP System und geben Zugriff auf wichtige Unter­nehmensdaten und Geschäftsprozesse, während sie gleichzeitig iPhone und iPad Features nutzen, von denen die Benutzer bereits begeistert sind.

77 % aller globalen Transaktionen betreffen ein SAP System.

Mobilitätspartner bieten Workflowlösungen an.

Wir haben uns auch mit einigen der weltbesten Entwickler zusammengetan, darunter Box, DocuSign und SAP. Diese Anbieter entwickeln Businesslösungen auf Basis der neuesten iOS und iPadOS Technologien. Die Apps, die sie entwickeln, können Unter­nehmen jeder Größe und in allen Branchen voranbringen.