Passe deinen 21,5" iMac mit Retina 4K Display an.

Hardware

Prozessor

Prozessor

Der Prozessor steuert alle Aufgaben, die die Hardware und Software deines iMac ausführen. Je mehr Leistung dein Prozessor hat, desto schneller wird dein iMac alles erledigen. Die Intel Core i5 und i7 Prozessoren der 7. Generation können ganz leicht Profisoftware wie Final Cut Pro und Adobe Photoshop ausführen und kommen auch mit ungewöhnlich großen Dateien klar, wie RAW Fotos und hochauflösenden Videos. Sie haben eine dynamische Technologie namens Turbo Boost, die abhängig von der Arbeitsmenge automatisch die Leistung erhöht.

Der Intel Core i7 Prozessor nutzt Hyper-Threading. Diese Technologie wird aktiviert, wenn der Prozessor gleichzeitig mehrere große Aufgaben bewältigt. Damit kann jeder Prozessorkern zwei Threads simultan laufen lassen und zwei Dinge gleichzeitig tun. Das ist, als hätte dein iMac anstelle von vier plötzlich acht Kerne zur Verfügung, was ihn beim Multitasking viel effizienter macht.

Arbeitsspeicher

Arbeitsspeicher

Je mehr Speicher du wählst, desto mehr Apps kannst du gleichzeitig und mit höherer Leistungsrate laufen lassen. Mehr Speicher (RAM) steigert die Leistung und lässt deinen iMac besser und schneller arbeiten.

Die Standardspeicherkonfiguration eignet sich perfekt für alltägliche Aufgaben wie E-Mails, Textverarbeitung und Surfen sowie für komplexere Aufgaben wie Bildbearbeitung, Illustrationen oder Präsentationen.

Wenn du in Profianwendungen wie Logic Pro X oder Final Cut Pro X an großen Projekten arbeitest, kannst du deinen Arbeitsspeicher aufrüsten, um Spitzenleistungen zu erreichen.

Hinweis: In jeden 21,5" iMac sind 8 GB Arbeitsspeicher integriert. Falls du meinst, du könntest in Zukunft mehr Speicher brauchen, solltest du ihn vielleicht schon beim Kauf upgraden. Nur ein Apple Autorisierter Service-Provider kann den Speicher zu einem späteren Zeitpunkt upgraden.

Kapazität

Kapazität

Konfiguriere deinen iMac mit einer großen Serial ATA Festplatte, wähle den ultraschnellen SSD Speicher mit fantastischer Leistung oder entscheide dich für einen Fusion Drive für die beste Kombination aus Geschwindigkeit und Kapazität.

SSD Speicher

Der SSD Speicher ist im Vergleich zu einer normalen Festplatte deutlich leistungsstärker – dein iMac ist viel schneller, wenn er hochfährt, eine App startet oder deine Fotosammlung durchsucht. Der SSD Speicher besitzt außerdem keine beweglichen Teile und arbeitet daher lautlos. Für maximale Leistung kannst du deinen 21,5" iMac mit bis zu 1 TB und deinen 27" iMac mit bis zu 2 TB Speicher konfigurieren.

Fusion Drive

Fusion Drive kombiniert schnellen SSD Speicher mit einer großen Festplatte. macOS verwaltet auf intelligente Weise, was wohin gehört. Es nutzt den SSD Speicher für Dateien, die du häufig öffnest, während der Rest deines digitalen Lebens auf der größeren Festplatte bleibt. Im Lauf der Zeit lernt das System, wie du arbeitest, und passt die Verwaltung des Fusion Drive so an, wie sie am besten für dich funktioniert. Beim 21,5" iMac kannst du einen Fusion Drive mit bis zu 1 TB wählen, beim 27" iMac sogar mit bis zu 3 TB.

Der 1 TB Fusion Drive kombiniert eine 1 TB Festplatte mit 32 GB schnellem SSD Speicher – das reicht, um wichtige macOS Dateien und Apps für schnelles Öffnen zu speichern, um fast sofort aus dem Ruhemodus aufzuwachen und Apps schnell zu starten. Dabei bleibt noch genug Platz für deine am häufigsten genutzten Dateien und Apps. Der 2 TB und der 3 TB Fusion Drive kombinieren eine größere Festplatte mit 128 GB SSD Speicher, der noch mehr Platz für deine am häufigsten genutzten Dateien hat. Für die beste Performance sollte ein iMac System mit 32 GB Speicher oder mehr mit einem Fusion Drive von 2 TB oder größer oder nur mit SSD Speicher konfiguriert werden.

1 GB = 1 Milliarde Byte und 1 TB = 1 Billion Byte, die tatsächlich formatierte Kapazität ist geringer.

Maus und Trackpad

Maus und Trackpad

Die Magic Mouse 2 und das Magic Trackpad 2 sind kabellos, wiederaufladbar (du musst keine Batterien mehr wechseln) und gehören zu deinem iMac dazu. Die Magic Mouse 2 kommt standardmäßig mit deinem iMac. Du kannst aber auch ein Magic Trackpad 2 wählen.

Magic Mouse 2

Mit dem Design gleitet die Magic Mouse 2 noch leichter über deinen Schreibtisch. Und weil sie Multi-Touch unterstützt, kannst du einfache Gesten auf ihrer Oberfläche ausführen, wie zwischen Webseiten hin und her streichen oder durch Dokumente scrollen. Wenn du also eine kabellose Maus lieber magst, du aber einige Vorteile von Multi-Touch nutzen willst, ist die Magic Mouse 2 eine tolle Wahl.

Magic Trackpad 2

Wenn du lieber ein Trackpad hast, kannst du mit dem Magic Trackpad 2 alle Multi-Touch Gesten nutzen. Außerdem bringt es Force Touch auf den Schreibtisch. Sensoren unter der Oberfläche des Trackpads erkennen genau, wie stark du aufdrückst – so steuerst du mehr Funktionen mit den Fingern und erfährst deine Inhalte noch direkter. Das Design hat ein dünneres Profil. So ist es noch angenehmer zu bedienen.

Tastaturen

Das Magic Keyboard mit Ziffernblock ist jetzt erhältlich.

Tastaturen

Magic Keyboard

Das neu entwickelte Magic Keyboard ist bei deinem iMac schon dabei. Es ist kabellos und wiederaufladbar, du musst also keine Batterien mehr wechseln. Und sein ultrakompaktes, durchgehendes Design spart Platz auf dem Schreibtisch. Das Magic Keyboard hat normalgroße Funktionstasten und ein flaches Profil für mehr Kontrolle und Komfort. Und es koppelt sich automatisch mit deinem iMac und ist sofort einsatzbereit.

Magic Keyboard mit Ziffernblock

Das Magic Keyboard mit Ziffernblock hat ein erweitertes Layout mit Navigationstasten für schnelles Scrollen in Dokumenten, Pfeiltasten in voller Größe und einen Ziffernblock. Wie das Magic Keyboard bietet es ein flaches Profil für mehr Kontrolle und Komfort. Und mit seiner integrierten, wiederaufladbaren Batterie hat es genug Power für einen Monat oder länger, bevor du es aufladen musst.1

Tastatursprachen

Du kannst deinen Mac mit einer der aufgelisteten Tastatursprachen konfigurieren.

Mit macOS kannst du deine bevorzugte Sprache im gesamten OS wählen, inklusive der Apps, der Menüleiste, der Dialogfenster und um Text zu lesen und zu schreiben. Du kannst jederzeit eine der von macOS unterstützten Sprachen beim Setupvorgang oder später in den Systemeinstellungen wählen.

1Die Tests wurden von Apple im April 2017 durchgeführt mit Prototypen von Magic Keyboard Hardware, Firmware und Software sowie handelsüblichen iMac Systemen. Bei den Tests wurde die Batterie vollständig entladen, während das Gerät auf einem gekoppelten iMac mit automatisiertem Equipment benutzt wurde. Die Batterielaufzeit hängt von den Geräteeinstellungen, der Verwendung und anderen Faktoren ab.

Hinweis: Dein Computer wird mit dem Benutzerhandbuch passend für das Land geliefert, in dem er gekauft wurde.

Vorinstallierte Software

Final Cut Pro X

Final Cut Pro X

Final Cut Pro X ist ein großer Schritt für professionellen Videoschnitt. Mit leistungsstarken Features zur Verwaltung von Medien kannst du deine Dateien schnell durchsuchen, taggen und filtern. Die Magnetic Timeline bietet anpassbare Layouts und effektive Bearbeitungstools, die speziell für komplett digitale Arbeitsabläufe entwickelt wurden. Und Final Cut Pro ist für macOS und die aktuellste Mac Hardware optimiert. Damit hast du großartige Performance auf Notebooks und Desktopcomputern vom Import bis zum Abliefern.

Sprachen: Englisch, Chinesisch (vereinfacht), Französisch, Deutsch, Japanisch, Spanisch

Logic Pro X

Logic Pro X

Logic Pro X ist ein fortschrittliches Programm zur Musikproduktion, das mit allem kommt, was du zum Komponieren von großartiger Musik brauchst. Es ist um eine moderne Oberfläche herum aufgebaut und enthält eine riesige Soundbibliothek und über 100 Instrument- und Effekt-Plug‑Ins sowie eine Reihe von Features, mit denen du ganz einfach Tracks in Profiqualität komponieren, aufnehmen, bearbeiten und mischen kannst. Mit innovativen Features wie Drummer, Smart Tempo, Flex Time, Flex Pitch und MIDI Plug-Ins kannst du deinen Sessions Kreativität und Feinschliff hinzufügen. Und mit Logic Remote kannst du alles von überall im Raum von deinem iPad aus wiedergeben und produzieren.

Sprachen: Englisch, Chinesisch (vereinfacht), Französisch, Deutsch, Japanisch, Spanisch

{{#tradeupBanner}}
{{giveBackLogo}}

{{#if isAdded}} {{{selected.header}}} {{else}} {{#if isRemoved}} {{{removed.header}}} {{else}} {{{initial.header}}} {{/if}} {{/if}}

{{#if isAdded}} {{{selected.icon}}} {{else}} {{{initial.icon}}} {{/if}}
{{giveBackLogo}}
{{#if isAdded}} {{{selected.message}}} {{else}} {{#if isRemoved}} {{{removed.message}}} {{else}} {{{initial.message}}} {{/if}} {{/if}}
{{#if isAdded}} {{#selected.buttonText}} {{/selected.buttonText}} {{else}} {{#if isRemoved}} {{#removed.buttonText}} {{/removed.buttonText}} {{else}} {{#initial.buttonText}} {{/initial.buttonText}} {{/if}} {{/if}}
{{/tradeupBanner}}
Hilfe beim Einkauf: Ruf an: 0800 2000 136
1.499,00 €