Apple USB SuperDrive Laufwerk

Hilfe beim Einkauf. oder ruf an unter 0800 2000 136.
  • Überblick

    Das flache, kompakte USB SuperDrive Laufwerk.

    Alles, was du von einem optischen Laufwerk erwartest.

    Egal, ob du im Büro oder unterwegs bist – mit dem Apple USB SuperDrive Laufwerk kannst du CDs und DVDs abspielen und brennen. Es ist perfekt, um DVDs anzusehen, Software zu installieren, Backup-Volumes zu erstellen und mehr.

    Nimm es überallhin mit.

    Das Apple USB SuperDrive Laufwerk ist kaum größer als eine CD-Hülle und passt problemlos in die Tasche, wenn du unterwegs bist. Und es braucht auch auf dem Schreibtisch im Büro oder im Flugzeug kaum Platz.

    Einfach und unkompliziert.

    Mit dem Apple USB SuperDrive Laufwerk musst du dich nie mehr über verlorene Kabel ärgern. Es wird mit einem USB Typ-A Kabel, das in das SuperDrive Laufwerk integriert ist, an das MacBook Pro mit Retina Display, das MacBook Air, den iMac oder den Mac mini angeschlossen. Das Laufwerk hat kein separates Netzteil und funktioniert mit dem Mac – egal ob mit Netzstrom oder Batterie.

    Lieferumfang

    Apple USB SuperDrive mit integriertem Kabel mit USB Typ-A Stecker

    Benutzerhandbuch

    Technische Daten

    17 mm

    139 mm

    139 mm

    335 g

    Anschlüsse

    USB A

    System- voraussetzungen

    Mit folgenden Computern kompatibel:

    MacBook*

    MacBook Air mit Retina Display*

    MacBook Pro mit Retina Display*

    MacBook Air

    iMac (Ende 2012) und später

    Mac mini (Ende 2009) und später

    Mac Pro (Ende 2013)

    * MacBook, MacBook Air mit Retina Display und MacBook Pro Modelle mit Thunderbolt 3 (USB‑C) Anschlüssen benötigen einen separat erhältlichen USB-C auf USB Adapter, um den Apple USB SuperDrive zu nutzen.

  • Mac Modelle

  • (durchschnittlich 2.5)
    2 out of 5 stars
    Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
    • 2.0 out of 5 stars

      An Apple: Das nächste Mal bitte nachbessern...

      Vorweg: ich benötige ein externes LW NUR zum Einrippen meiner CD-Sammlung in iTunes auf einem MAC mini (Late 2014). Bisher habe ich das mit einem blu-ray-LW Vorweg: ich benötige ein externes LW NUR zum Einrippen meiner CD-Sammlung in iTunes auf einem MAC mini (Late 2014). Bisher habe ich das mit einem blu-ray-LW eines bekannten Fremdherstellers sehr gut und vor allem sehr, sehr schnell erledigt (durchschnittlich in unter 4 min. pro Musik-CD). Leider konnte dies nicht alle CD's rippen und es wurden Fehler angezeigt. Deshalb habe ich nun das Original "Apple USB SuperDrive LW" ausprobiert und bin gleich mehrfach enttäuscht; o.k., es konnte zwar eine der vorher nicht zu rippenden CD's einlesen, die anderen aber auch nicht. Und dann war es ein Problem, die CD überhaupt zunächst zum Stoppen zu bringen und vor allem dann wieder heraus zu bekommen. Dass das fest montierte Kabel zu kurz ist, wurde schon geschrieben. Auch das Apple tatsächlich hier noch USB-2 anstatt USB-3 noch anbietet, ist schon indiskutabel. Und dass man keine blu-rays abspielen und/oder brennen kann ebenfalls. Fazit: + sehr saubere und gute Verarbeitung sowie Materialwahl (nur Gerät, nicht Kabel) - fest montiertes USB-Kabel - zu kurzes USB-Kabel - nicht sehr hochwertiges USB-Kabel - keine Möglichkeit, eine nicht lesbare CD zu stoppen - keine (einfache) Möglichkeit, eine nicht lesbare CD auszuwerfen (es fehlt das kleine "Büroklammer-Loch"..) - kein blu-ray für abspielen und/oder brennen möglich - nur USB-2 anstatt USB-3, was Apple ja längst in seinen eigenen Geräten verbaut - liest so einige Musik-CD's nicht (im Gegensatz zu meinem eingebauten im MacBook Pro aus 2009) Bitte Apple, das könnte ihr besser, wesentlich besser ! Bis zum nächsten Mal also, denn dieses habe ich Euch leider bzw. natürlich zurücksenden müssen :-(

      • Geschrieben von Sieghard W aus Hofgeismar

      338 von 420 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?An Apple: Das nächste Mal bitte nachbessern...

    • 5.0 out of 5 stars

      Einfach Super dieses Laufwerk

      Ich kann dieses Laufwerk nur empfehlen. Design Top und es funktioniert wie erwartet. Das was wirklich Angenehme ist: Es ist schwer! Es bleibt beim Diskwechs Ich kann dieses Laufwerk nur empfehlen. Design Top und es funktioniert wie erwartet. Das was wirklich Angenehme ist: Es ist schwer! Es bleibt beim Diskwechsel da stehen wo es steht und man kann das Teil somit mit einer Hand bedienen. Dennoch fällt das Gewicht in einer Aktentasche nicht weiter auf. An alle die nach USB 3.0 schreien: Das Medium DVD lässt bei 24x eine theoretische Datentransferrate von ca.32 mb/s zu. Damit ist USB2.0 ( 60 mb/s) mehr als nur ausreichend schnell. Sprich USB 3.0 wäre hier ungefähr so sinnvoll wie ein Ferrari der bei 130km/h abgeregelt ist.

      • Geschrieben von Daniel W aus Norderstedt

      240 von 293 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Einfach Super dieses Laufwerk

    • 2.0 out of 5 stars

      kurzes Kabel

      hier nur 2 Sterne, da das Laufwerk mit einem nur 30 cm langen Kabel ausgerüstet ist. In meinem neuen iMac ist ja leider kein Laufwerk mehr vorhanden. Also das E hier nur 2 Sterne, da das Laufwerk mit einem nur 30 cm langen Kabel ausgerüstet ist. In meinem neuen iMac ist ja leider kein Laufwerk mehr vorhanden. Also das Externe in den USB und es liegt rechts unter/neben dem iMac. Hier liegt aber schon meine Maus (Rechtshänder), Stifte usw. Ein längeres Kabel würde mir doch sehr entgegen kommen. Schade, dass hier gespart wurde.

      • Geschrieben von Rainer B aus Tecklenburg

      263 von 340 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?kurzes Kabel

    • 5.0 out of 5 stars

      Gutes Laufwerk mit Anschlussproblemen

      Habe das Laufwerk zusammen mit einem iMac vor 5 Jahren gekauft. Es funktioniert seit dem dort einwandfrei. Anfang August 2019 erwarb ich ein MacBook Air zusamme Habe das Laufwerk zusammen mit einem iMac vor 5 Jahren gekauft. Es funktioniert seit dem dort einwandfrei. Anfang August 2019 erwarb ich ein MacBook Air zusammen mit einen Terratec Connect C2-Hub (€ 38,99), da dass MacBook nur noch 2 USB-C-Ports hat. Der Versuch, das Superdrive Laufwerk per Hub mit dem MacBook zu verbinden schlug fehl. Meldung:"USB-Gerät benötigt Strom". Telefonischer Apple-Support wusste auch keine Lösung. Habe dann einen einfachen Adapter (Syntech; USB-3 auf -C; 2 Stück € 8,99 bei amazon) versuchsweise gekauft und siehe da: Alles funktionierte bestens! Es lag also am Hub und nicht am MacBook oder dem Superdrive selbst. Ich hoffe, mein Beitrag hilft einigen Verzweifelten/Verärgerten mit eben diesem Problem.

      • Geschrieben von Fritz S aus Wetter

      1 von 1 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Gutes Laufwerk mit Anschlussproblemen

    • 2.0 out of 5 stars

      Warum immer noch nicht ohne Adapter mit neuen MacBooks kompatibel??!!!

      Erstaunlich, dass Apple es immer noch nicht geschafft hat, seinen "neuen" MacBooks ein passendes DVD-Laufwerk zu verpassen! Wann wird dem Laufwerk denn endlich Erstaunlich, dass Apple es immer noch nicht geschafft hat, seinen "neuen" MacBooks ein passendes DVD-Laufwerk zu verpassen! Wann wird dem Laufwerk denn endlich ein Update verpasst? Es ist gefühlt viiiiiieeel dicker, als ein zugeklapptes MacBookPro (2019) und, dass man nicht nur unverschämte 89,00,- für ein jahrealtes Laufwerk hinlegen, sondern dazu noch einen Adapter kaufen muss, ist Apples Ansprüchen nicht würdig! Bitte bietet doch endlich ein Laufwerk an, dass keinen Adapter braucht, um an ein MacBook angeschlossen werden zu können! Wenn es sein muss, sogar zu dem unverschämten Preis des alten Laufwerks... Danke!

      • Geschrieben von O L aus Berlin

      3 von 3 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Warum immer noch nicht ohne Adapter mit neuen MacBooks kompatibel??!!!

    • 1.0 out of 5 stars

      Finger weg

      Dieses Teil ist zwar schick, aber zumindest für mich ein totaler Fehlkauf. Am 17-Zoll-Macbook lief es schon nicht, weil Apple es extra (!) nur für Geräte erlaub Dieses Teil ist zwar schick, aber zumindest für mich ein totaler Fehlkauf. Am 17-Zoll-Macbook lief es schon nicht, weil Apple es extra (!) nur für Geräte erlaubt, die kein eigenes CD-Laufwerk haben (ich hatte dies gegen eine zweite Festplatte umbauen lassen), jetzt mit dem neuen Macbook pro (kein eigenes CD-Laufwerk, ha!), lläuft es wieder nicht, weil usb-c, und mit dem Hub kommt das Teil nicht klar. Danke, Apple!

      • Geschrieben von Franz M aus Berlin

      3 von 3 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Finger weg

  • Antworten von der Community