USB‑C Digital AV Multiport Adapter

Hilfe beim Einkauf. oder ruf an unter 0800 2000 136.
  • Überblick

    Mit dem USB‑C Digital AV Multiport Adapter kannst du deinen USB‑C oder Thunderbolt 3 (USB‑C) fähigen Mac gleichzeitig mit einem HDMI Display und einem Standard USB Gerät verbinden und zusätzlich ein USB‑C Ladekabel anschließen.

    Mit diesem Adapter kannst du das Display deines Mac in bis zu 1080p mit 60 Hz oder UHD (3840 x 2160) mit 30 Hz auf ein HDMI fähiges Fernsehgerät oder Display spiegeln. Du kannst damit auch Videoinhalte wie Filme oder selbst aufgenommene Videos abspielen. Schließ den Adapter einfach an den USB‑C oder Thunderbolt 3 (USB‑C) Anschluss an deinem Mac an und verbinde dann über ein HDMI Kabel (separat erhältlich) einen Fernseher oder Projektor.

    Mit dem normalen USB Anschluss kannst du Geräte wie einen Flash Drive, eine Kamera oder ein USB Kabel verbinden und dein iPhone, iPad oder deinen iPod synchronisieren und laden. Du kannst auch ein Ladekabel am USB‑C Anschluss deines Mac anschließen.

    Hinweis: Der Apple USB-C Digital-AV Multiport Adapter ist nicht mit der G-Tech G-DRIVE mobile USB 3.0 Festplatte (Apple Teilenummer HF4F2VC/A) kompatibel.

    Mit folgenden Computern kompatibel:

    12" MacBook, 13" MacBook Pro – Thunderbolt 3 (USB‑C), 15" MacBook Pro – Thunderbolt 3 (USB‑C), 21,5" iMac – Thunderbolt 3 (USB‑C), 27" iMac – Thunderbolt 3 (USB‑C); iMac Pro

    Lieferumfang

    Apple USB-C Digital AV Multiport Adapter

    Technische Daten

    Anschlüsse

    HDMI

    USB

    USB-C

    System- voraussetzungen

    Erfordert ein HDMI-Kabel (separat erhältlich) für die Verbindung mit einem Fernseher oder Projektor. Unterstützt sowohl Video- als auch Audioausgabe.

  • (durchschnittlich 2.0)
    2 out of 5 stars
    Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
    • 1.0 out of 5 stars

      funktioniert - aber zu welchem Preis?!?!?!

      Liebe Äppler, Bei einem Premium Preis des MacBooks, hätte man eigentlich erwarten können das dieser Adapter auch mit geliefert wird! Da man ihn irgendwann bra Liebe Äppler, Bei einem Premium Preis des MacBooks, hätte man eigentlich erwarten können das dieser Adapter auch mit geliefert wird! Da man ihn irgendwann braucht, muss man ihn irgendwann kaufen! für 90€!!! Das ist wieder ein armseliges Zeichen des reichsten Unternehmen der Welt! Immer wieder das Gleiche leidige Thema mit Apple und seinen Adapter-Kabeln! Kein guter Stil, Apple! Raffgier - no good karma!

      • Geschrieben von Kurt L aus Mainz

      959 von 1094 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?funktioniert - aber zu welchem Preis?!?!?!

    • 2.0 out of 5 stars

      Funktioniert, aber keine clevere Lösung

      Über den Preis muss ich mich hier glaube ich nicht auslassen. Die Gewinnmarge wäre wohl auch bei 50 Euro noch groß genug gewesen. Aber warum ist es nicht mög Über den Preis muss ich mich hier glaube ich nicht auslassen. Die Gewinnmarge wäre wohl auch bei 50 Euro noch groß genug gewesen. Aber warum ist es nicht möglich den Adapter zwischen dem 29W Netzteil und dem USB-C Kabel anzubringen? Das würde eine geniale 1-Kabel Docking-Lösung schaffen. So wie es jetzt ist, habe ich einen riesigen klobigen Adapter, der direkt an meinem filigranen Macbook hängt. Das ist Unsinn. Und so sehr Apple die kabellosen Techniken propagiert. Bis heute ist es für mich nicht möglich ein Bild ruckelfrei per Airplay an den Apple TV zu liefern, so dass dieser Adapter quasi Pflicht ist.

      • Geschrieben von Stefan S aus Marl

      580 von 630 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Funktioniert, aber keine clevere Lösung

    • 1.0 out of 5 stars

      Wunsche: USB- und Ethernet-Kabel-Anschluss und SD-Slot mit Ladefunktion

      Ich schließe mich der Meinungen der unten aufgeführten Beurteilungen an. Diesen USB-C-Digital-AV-Multiport-Adapter empfinde ich als reinen Hohn. Leider erfüllt Ich schließe mich der Meinungen der unten aufgeführten Beurteilungen an. Diesen USB-C-Digital-AV-Multiport-Adapter empfinde ich als reinen Hohn. Leider erfüllt der Adapter nicht meine Bedürfnisse. Dieser klobig Adapter bietet nur einen eingeschränkten Funktionsumfang. Eigentlich sollte z.B. bereits in der Ladestation eine (Docking-Station) integriert sein. "Deppel" zu 90 €.

      • Geschrieben von Jürgen L aus Buggingen

      406 von 470 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Wunsche: USB- und Ethernet-Kabel-Anschluss und SD-Slot mit Ladefunktion

    • 1.0 out of 5 stars

      Klappt eigentlich nie!

      Egal was ich machen will: Macbook Pro 2018 im Meetingraum an den TV koppeln oder iPad Pro 11" im Hotel an den TV anschließen zum Netflixen - es funktioniert nur Egal was ich machen will: Macbook Pro 2018 im Meetingraum an den TV koppeln oder iPad Pro 11" im Hotel an den TV anschließen zum Netflixen - es funktioniert nur sporadisch. Ohne erkennbaren Zusammenhang. Wenn er mal läuft, versuch ich nicht dran zu kommen und trotzdem bricht die Verbindung ab. Das iPad musste ich schon mehrfach komplett aus- und wieder anschalten, da es sich mit dem Adapter dran gerne aufhängt. Macbook hab ich inzwischen verkauft und ein wunderbar funktionierendes Thinkpad gekauft. Windows ist gar nicht mal so schlecht und deutlich universeller einsetzbar als diese dämlichen Macs mit ihren Zicken. Das iPad ist noch ganz witzig zwischendurch wird aber wenn es kaputt gehen sollte durch ein günstiges Air ersetzt. Hab die Nase voll.

      • Geschrieben von Tobias S aus Köln

      Ist diese Bewertung hilfreich?Klappt eigentlich nie!

    • 1.0 out of 5 stars

      funktioniert nicht mit längeren HDMI Kabeln

      Kauft das Ding nicht, wir mussten jetzt auf einen anderen Adapter umsteigen, wegen der Kabellän ge in den Meetingräumen.

      • Geschrieben von Nils B aus München

      2 von 3 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?funktioniert nicht mit längeren HDMI Kabeln

    • 1.0 out of 5 stars

      iPad 12.9 2018 lädt nicht!

      Wenn ich ein Netzgerät zum gleichzeitigen Laden des iPad anschliesse, erkennt erstens der Beamer (bzw. Receiver) keine Quelle... nur wenn ich das HDMI alleine d Wenn ich ein Netzgerät zum gleichzeitigen Laden des iPad anschliesse, erkennt erstens der Beamer (bzw. Receiver) keine Quelle... nur wenn ich das HDMI alleine dran habe erscheint ein Bild. Wenn ich anschliessend wieder eine Stromquelle an den freien USB-C des Adapters kopple, bleibt das Bild zwar, aber das iPad lädt nicht... also wird kein Stromsignal weitergeleitet! Immer diese Adaptersch****e bei Apple und dann nicht mal tauglich!

      • Geschrieben von Dan M aus Schüpfen

      7 von 7 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?iPad 12.9 2018 lädt nicht!

  • Antworten von der Community