Neu

Magic Keyboard mit Ziffernblock – Deutsch

  • 149,00 €
  •  
Hilfe beim Einkauf. oder ruf an unter 0800 2000 136.
  • Überblick

    Das Magic Keyboard mit Ziffernblock hat ein erweitertes Layout mit Navigationstasten zum schnellen Scrollen in Dokumenten und normalgroße Pfeiltasten für Spiele. Ein Scherenmechanismus unter jeder Taste verbessert die Stabilität und ein optimierter Tastenhub und ein flaches Profil sorgen für ein komfortables und präzises Gefühl beim Tippen. Der Ziffernblock ist außerdem toll für Tabellen und Finanzanwendungen. Und mit der integrierten wiederaufladbaren Batterie hat es unglaublich viel Power und hält einen Monat oder länger, bevor du es aufladen musst.1

    Lieferumfang

    Magic Keyboard mit Ziffernblock

    Lightning auf USB Kabel

    Technische Daten

    Abmessungen und Gewicht

    Höhe: 0,41 bis 1,09 cm

    Breite: 41,87 cm

    Tiefe: 11,49 cm

    Gewicht: 0,39 kg*

    Allgemein

    Multimediatasten

    Anschlüsse und Erweiterungen

    Bluetooth

    Lightning Anschluss

    Drahtlose Technologien

    System-voraussetzungen

    Mac mit Bluetooth und macOS 10.12.4 oder neuer

    iOS Geräte mit iOS 10.3 oder neuer

  • (durchschnittlich 4.0)
    4 out of 5 stars
    Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
    • 5.0 out of 5 stars

      Das wurde aber auch Zeit... ;-)

      Das ist exakt die Tastatur, die ich gerne schon beim Kauf meines iMac vor zwei Monaten dazugestellt hätte! Der Ziffernblock und die zusätzlichen Tasten sind Das ist exakt die Tastatur, die ich gerne schon beim Kauf meines iMac vor zwei Monaten dazugestellt hätte! Der Ziffernblock und die zusätzlichen Tasten sind eine erhebliche Arbeitserleichterung - und ich muß nicht ein zusätzliches Numberpad auf dem Schreibtisch hin- und herschieben. Verarbeitung und Material sind hochwertig, wie beim Standard-Magic Keyboard. Höhe, Winkel und Tastenhub identisch, es ist keine Umgewöhnung notwendig, für mich passt alles perfekt. Apple-Typisch nicht ganz billig, aber nach meinem Dafürhalten im Sinne des Wortes preiswert. Der einzig offene Wunsch wäre noch eine Tasten-Beleuchtung, aber daß es die bei diesem Keyboard nicht gibt, wusste ich ja vorher. Schönes Produkt, 5 Sterne.

      • Geschrieben von Jonas M aus Barmstedt

      17 von 18 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Das wurde aber auch Zeit... ;-)

    • 3.0 out of 5 stars

      Legacy USB-A - Kein TouchID

      Ich habe mir das Magic Keyboard im Apple Store (Hamburg) gekauft um es mit meinem TouchBar Pro und LG Ultrafine 5K zu nutzen. Es wird mit einem legacy USB-A Ich habe mir das Magic Keyboard im Apple Store (Hamburg) gekauft um es mit meinem TouchBar Pro und LG Ultrafine 5K zu nutzen. Es wird mit einem legacy USB-A Kabel geliefert. Um es mit dem Gerät zu verbinden muss man also nochmal los und sich einen USB-C auf USB-A Adapter (oder USB-C auf Lightning Kabel) kaufen. Dies ist 2017 echt nicht mehr vertretbar. Desweiteren hat das Magic Keyboard kein TouchID. Damit ist die schöne Einfachheit an die ich mich gewöhnt habe um mich am Mac anzumelden wieder abgeschafft. Login über Apple Watch dauert deutlich länger als über TouchID. Keine Ahnung was sich Apple dabei gedacht hat dieses halbgare Produkt auf den Markt zu bringen. Vom Tippen ist sie etwas anders als das TouchBar Pro, aber deutlich besser als die alten Tastaturen. Numpad und volle Cursortasten sind schön zu haben.

      • Geschrieben von Holger K aus Hamburg

      7 von 11 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Legacy USB-A - Kein TouchID

    • 3.0 out of 5 stars

      Legacy USB-A - Kein TouchID

      Ich habe mir das Magic Keyboard im Apple Store (Hamburg) gekauft um es mit meinem TouchBar Pro und LG Ultrafine 5K zu nutzen. Es wird mit einem legacy USB-A Ich habe mir das Magic Keyboard im Apple Store (Hamburg) gekauft um es mit meinem TouchBar Pro und LG Ultrafine 5K zu nutzen. Es wird mit einem legacy USB-A Kabel geliefert. Um es mit dem Gerät zu verbinden muss man also nochmal los und sich einen USB-C auf USB-A Adapter (oder USB-C auf Lightning Kabel) kaufen. Dies ist 2017 echt nicht mehr vertretbar. Desweiteren hat das Magic Keyboard kein TouchID. Damit ist die schöne Einfachheit an die ich mich gewöhnt habe um mich am Mac anzumelden wieder abgeschafft. Login über Apple Watch dauert deutlich länger als über TouchID. Keine Ahnung was sich Apple dabei gedacht hat dieses halbgare Produkt auf den Markt zu bringen. Vom Tippen ist sie etwas anders als das TouchBar Pro, aber deutlich besser als die alten Tastaturen. Numpad und volle Cursortasten sind schön zu haben.

      • Geschrieben von Holger K aus Hamburg

      7 von 11 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Legacy USB-A - Kein TouchID

    • 5.0 out of 5 stars

      Das wurde aber auch Zeit... ;-)

      Das ist exakt die Tastatur, die ich gerne schon beim Kauf meines iMac vor zwei Monaten dazugestellt hätte! Der Ziffernblock und die zusätzlichen Tasten sind Das ist exakt die Tastatur, die ich gerne schon beim Kauf meines iMac vor zwei Monaten dazugestellt hätte! Der Ziffernblock und die zusätzlichen Tasten sind eine erhebliche Arbeitserleichterung - und ich muß nicht ein zusätzliches Numberpad auf dem Schreibtisch hin- und herschieben. Verarbeitung und Material sind hochwertig, wie beim Standard-Magic Keyboard. Höhe, Winkel und Tastenhub identisch, es ist keine Umgewöhnung notwendig, für mich passt alles perfekt. Apple-Typisch nicht ganz billig, aber nach meinem Dafürhalten im Sinne des Wortes preiswert. Der einzig offene Wunsch wäre noch eine Tasten-Beleuchtung, aber daß es die bei diesem Keyboard nicht gibt, wusste ich ja vorher. Schönes Produkt, 5 Sterne.

      • Geschrieben von Jonas M aus Barmstedt

      17 von 18 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Das wurde aber auch Zeit... ;-)

Empfohlen