Neu

AirPods mit kabellosem Ladecase

Hilfe beim Einkauf. oder ruf an unter 0800 2000 136.

Interessierst du dich für die neuen AirPods mit Ladecase? Jetzt kaufenAirPods mit AirPod Case

  • Überblick

    Noch einfacher. Noch magischer.

    Mit den neuen AirPods mit kabellosem Ladecase erlebst du kabellose Kopfhörer völlig neu. Nimm sie einfach aus dem Case und sie sind einsatzbereit für dein iPhone, Apple Watch Modell, iPad oder deinen Mac.

    Mit einem Fingertipp richtest du die AirPods ein und sie funktionieren wie durch Magie. Sie sind automatisch eingeschaltet und immer verbunden. Die AirPods erkennen sogar, wenn sie in deinen Ohren sind, und pausieren, wenn du sie herausnimmst.

    Um die Lautstärke anzupassen, den Song zu wechseln, jemanden anzurufen oder dir den Weg beschreiben zu lassen, sag „Hey Siri“ und was du tun möchtest. Du hast die Freiheit, einen oder beide AirPods zu tragen, und kannst beim Musik- oder Podcasthören durch Doppeltippen einen Track wiedergeben oder zum nächsten springen.

    Lade deine AirPods schnell und einfach mit dem kabellosen Ladecase. Leg das Case einfach auf eine Qi kompatible Ladematte und lass es laden. Die LED Leuchte auf der Vorderseite des Case zeigt an, dass deine AirPods laden. Und wenn du keine Ladematte in der Nähe hast, kannst du über den Lightning Connector aufladen.

    AirPods bieten 5 Stunden Wiedergabe1 und 3 Stunden Sprechdauer pro Ladung.2 Und mit ihrem kabellosen Ladecase, in dem weitere Ladungen für 24 Stunden Wiedergabe stecken, halten sie bei allem mit, was du so machst.3 Schnell mal aufladen? Nach nur 15 Minuten im Ladecase kannst du 3 Stunden Musik hören4 oder 2 Stunden sprechen.5

    Die AirPods werden vom neuen Apple H1 Chip gesteuert und erkennen durch optische Sensoren und Beschleunigungssensoren, ob sie in deinem Ohr sind. Der H1 Chip leitet die Audiosignale automatisch weiter und aktiviert das Mikrofon – egal, ob du beide AirPods oder nur einen benutzt. Und wenn du telefonierst oder mit Siri sprichst, sorgen ein zusätzlicher Beschleunigungsmesser mit Spracherkennung und wellenbündelnde Mikrofone für weniger Außengeräusche und eine klarere Stimme.

    Höhepunkte

    Von Apple entwickelt

    Automatisches Einschalten und Verbinden

    Einfaches Einrichten für all deine Apple Geräte6

    Schneller Zugriff auf Siri, indem du einfach „Hey Siri“ sagst oder zweimal tippst

    Zweimal tippen, um einen Track wiederzugeben oder zum nächsten zu springen

    Schnelles Aufladen im Case

    Das Case kannst du kabellos mit einer Qi kompatiblen Ladematte oder über den Lightning Connector aufladen

    Satte, hochwertige Audio- und Sprachwiedergabe

    Einfacher Wechsel zwischen Geräten

    Lieferumfang

    AirPods

    Kabelloses Ladecase

    Lightning auf USB Kabel

    Technische Daten

    Bluetooth

    Drahtlose Technologien

    Gewicht

    AirPods (jeweils): 4 g

    Kabelloses Ladecase: 40 g

    Abmessungen

    AirPods (jeweils): 16,5 x 18,0 x 40,5 mm

    Kabelloses Ladecase: 44,3 x 21,3 x 53,5 mm

    Anschlüsse

    AirPods: Bluetooth

    Kabelloses Ladecase: Lädt mit einer kabellosen (Qi-kompatiblen) Ladematte oder über einen Lightning Connector

    Bedienungs­hilfen

    „Live-Mithören“ Audio7

    AirPods Sensoren (jeweils):

    Zwei Beamforming Mikrofone

    Zwei optische Sensoren

    Bewegungsbeschleunigungsmesser

    Stimmbeschleunigungsmesser

    Stromversorgung

    AirPods mit kabellosem Ladecase: Mehr als 24 Stunden Wiedergabe,3 bis zu 18 Stunden Sprechdauer8

    AirPods (einzelne Ladung): Bis zu 5 Stunden Wiedergabe,1 bis zu 3 Stunden Sprechdauer2

    15 Minuten im Case reichen für 3 Stunden Wiedergabe4 oder bis zu 2 Stunden Sprechdauer5

    System- voraussetzungen

    iPhone, iPad und iPod touch Modelle mit iOS 12.2 oder neuer

    Apple Watch Modelle mit watchOS 5.2 oder neuer

    Mac Modelle mit macOS 10.14.4 oder neuer

    Apple TV Modelle mit tvOS 12.2 oder neuer

  • iPhone Modelle

    iPad Modelle

    Mac Modelle

    Apple TV Modelle

  • (durchschnittlich 4.0)
    4 out of 5 stars
    Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
    • 2.0 out of 5 stars

      Toller Klang - katastrophaler Sitz

      Der Klang der AirPods ist toll und ausgewogen, nicht - wie so oft - mit viel zu starken Bässen. Warum sie dennoch keine fünf Sterne bekommen: der Sitz im Ohr is Der Klang der AirPods ist toll und ausgewogen, nicht - wie so oft - mit viel zu starken Bässen. Warum sie dennoch keine fünf Sterne bekommen: der Sitz im Ohr ist eine Katastrophe. Wie sollen diese glatten, starren Stöpsel in großen Ohren fest sitzen? One size fits all? Das funktioniert bei Kopfhörern so wenig wie bei Schuhen. Ich verliere sie, wenn ich den Kopf auch nur leicht bewege. Damit sie nicht aus meinen Ohren rausfallen, muss ich sie mit Silikon-Aufsätzen (9,94 € bei Amazon) umhüllen. Damit passen sie nicht mehr in das Ladecase und können nicht mehr aufgeladen werden. Also muss man jedesmal mühsam den Silikonaufsatz wieder runtermachen, (aufpassen, dass man sie nicht irgendwo verliert,) und nach dem Laden wieder drauffummeln (gar nicht so einfach). Das Ergebnis: Ich habe die AirPods nach einer Woche verschenkt und benutze wie früher die mit Kabel (29 €), an denen man die Silikon-Halterungen dran lassen kann... Was hat man sich bei Apple dabei gedacht, als man diese Dinger entworfen hat?

      • Geschrieben von Claus L aus Berlin

      148 von 370 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Toller Klang - katastrophaler Sitz

    • 2.0 out of 5 stars

      Toller Klang - katastrophaler Sitz

      Der Klang der AirPods ist toll und ausgewogen, nicht - wie so oft - mit viel zu starken Bässen. Warum sie dennoch keine fünf Sterne bekommen: der Sitz im Ohr is Der Klang der AirPods ist toll und ausgewogen, nicht - wie so oft - mit viel zu starken Bässen. Warum sie dennoch keine fünf Sterne bekommen: der Sitz im Ohr ist eine Katastrophe. Wie sollen diese glatten, starren Stöpsel in großen Ohren fest sitzen? One size fits all? Das funktioniert bei Kopfhörern so wenig wie bei Schuhen. Ich verliere sie, wenn ich den Kopf auch nur leicht bewege. Damit sie nicht aus meinen Ohren rausfallen, muss ich sie mit Silikon-Aufsätzen (9,94 € bei Amazon) umhüllen. Damit passen sie nicht mehr in das Ladecase und können nicht mehr aufgeladen werden. Also muss man jedesmal mühsam den Silikonaufsatz wieder runtermachen, (aufpassen, dass man sie nicht irgendwo verliert,) und nach dem Laden wieder drauffummeln (gar nicht so einfach). Das Ergebnis: Ich habe die AirPods nach einer Woche verschenkt und benutze wie früher die mit Kabel (29 €), an denen man die Silikon-Halterungen dran lassen kann... Was hat man sich bei Apple dabei gedacht, als man diese Dinger entworfen hat?

      • Geschrieben von Claus L aus Berlin

      148 von 370 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Toller Klang - katastrophaler Sitz

  • Antworten von der Community