Apple Pencil (2. Generation)

Hilfe beim Einkauf. oder ruf an unter 0800 2000 136.
Kompatibel mit dem 11" iPad Pro und dem 12,9" iPad Pro (3. Generation).

Der neue Apple Pencil. Kann mehr. Macht es einfacher.

Lieferumfang

Apple Pencil (2. Generation)

  • Überblick

    Der neue Apple Pencil liefert pixelgenaue Präzision und eine branchenführende niedrige Latenz. Damit ist er ideal, um zu zeichnen, zu skizzieren, etwas auszumalen, Notizen zu machen oder E-Mails zu kommentieren und mehr. Und er lässt sich genauso einfach und natürlich benutzen wie ein normaler Stift.

    Der neue Apple Pencil hat außerdem eine intuitive Touch Oberfläche, die Doppeltippen unterstützt. So kannst du jetzt Werkzeuge wechseln, ohne ihn abzusetzen.

    Er wurde speziell für das 11" iPad Pro und das 12,9" iPad Pro (3. Generation) entwickelt und hat eine flache Seite, die magnetisch am iPad Pro hält und so das automatische Laden und Koppeln ermöglicht.

    Lieferumfang

    Apple Pencil (2. Generation)

    Technische Daten

    Länge: 166 mm

    Durchmesser: 8,9 mm

    Gewicht: 20,7 g

    Anschlüsse

    Bluetooth

    Sonstige Funktionen

    Hält und koppelt sich magnetisch

  • (durchschnittlich 4.0)
    4 out of 5 stars
    Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
    • 5.0 out of 5 stars

      Ein must-have

      Einfach perfekt. Er erleichtert die Arbeit doch sehr und ist für mich inzwischen unerlässlich (hatte auch schon den Pencil der ersten Generation). Notizzettel a Einfach perfekt. Er erleichtert die Arbeit doch sehr und ist für mich inzwischen unerlässlich (hatte auch schon den Pencil der ersten Generation). Notizzettel auf dem Schreibtisch z.B. gibt es nicht mehr und die Bildbearbeitung in LR und PS möchte ich nicht mehr ohne Pencil durchführen müssen. Ich nutze zwei davon (einen im Studio und einen zuhause).

      • Geschrieben von Uwe G aus Königs Wusterhausen

      149 von 180 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Ein must-have

    • 5.0 out of 5 stars

      Klassen handlicher als die erste Version

      In der zweiten Generation des Pencil ist durch die rauere Oberfläche und die einfache Ladeoption am iPad das alltägliche Handling sehr viel einfacher geworden. In der zweiten Generation des Pencil ist durch die rauere Oberfläche und die einfache Ladeoption am iPad das alltägliche Handling sehr viel einfacher geworden. Das Transportproblem ist kleiner geworden, und ich hoffe, Apple wird nach und nach auch noch mehr Möglichkeiten dazu anbieten.

      • Geschrieben von Rolf G aus Bielefeld

      18 von 21 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Klassen handlicher als die erste Version

    • 1.0 out of 5 stars

      Zersetzung und Kratzspuren auf iPadPro 2018

      Zuallerallererst möchte ich betonen, dass die Schreibfunktionen sehr gut sind. Leider hat sich nach nur drei Monaten ein kleines Loch gebildet, aus dem Flüssigk Zuallerallererst möchte ich betonen, dass die Schreibfunktionen sehr gut sind. Leider hat sich nach nur drei Monaten ein kleines Loch gebildet, aus dem Flüssigkeit austrat und mein Gesicht nach dem Kontakt verbrannte. Die goldene Spitze war bei der Abnahme mit weißem Belag bezogen. Zudem war mein iPadPro 2018 an der Ladeseite verkratzt, was als normaler Verschleiß bezeichnet wurde, was bei mindestens 2000,00 € Ausgaben und keiner Erklärung beim Kauf nicht einleuchtend ist. Bin ziemlich enttäuscht vom Schaden und hoffe, dass anderen die Beschreibung hilft, da ich darüber nichts im Netz fand.

      • Geschrieben von Anna S aus Münche

      4 von 5 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Zersetzung und Kratzspuren auf iPadPro 2018

    • 1.0 out of 5 stars

      Zersetzung und Kratzspuren auf iPadPro 2018

      Zuallerallererst möchte ich betonen, dass die Schreibfunktionen sehr gut sind. Leider hat sich nach nur drei Monaten ein kleines Loch gebildet, aus dem Flüssigk Zuallerallererst möchte ich betonen, dass die Schreibfunktionen sehr gut sind. Leider hat sich nach nur drei Monaten ein kleines Loch gebildet, aus dem Flüssigkeit austrat und mein Gesicht nach dem Kontakt verbrannte. Die goldene Spitze war bei der Abnahme mit weißem Belag bezogen. Zudem war mein iPadPro 2018 an der Ladeseite verkratzt, was als normaler Verschleiß bezeichnet wurde, was bei mindestens 2000,00 € Ausgaben und keiner Erklärung beim Kauf nicht einleuchtend ist. Bin ziemlich enttäuscht vom Schaden und hoffe, dass anderen die Beschreibung hilft, da ich darüber nichts im Netz fand.

      • Geschrieben von Anna S aus Münche

      4 von 5 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Zersetzung und Kratzspuren auf iPadPro 2018

    • 5.0 out of 5 stars

      Einfach nur klasse und seinen Preis wert!

      Der Stift liegt gut in der Hand, funktioniert präzise und schnell, sieht wertig aus und alle Funktionen sind durchdacht; kleiner Verbesserungsvorschlag, der Sti Der Stift liegt gut in der Hand, funktioniert präzise und schnell, sieht wertig aus und alle Funktionen sind durchdacht; kleiner Verbesserungsvorschlag, der Stift kann sich in einer Tasche oder einem Rucksack leicht vom iPad lösen, weil er quasi wie ein Fremdkörper auf dem iPad haftet.

      • Geschrieben von Thomas E aus Meerbusch

      4 von 6 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Einfach nur klasse und seinen Preis wert!

    • 5.0 out of 5 stars

      Klassen handlicher als die erste Version

      In der zweiten Generation des Pencil ist durch die rauere Oberfläche und die einfache Ladeoption am iPad das alltägliche Handling sehr viel einfacher geworden. In der zweiten Generation des Pencil ist durch die rauere Oberfläche und die einfache Ladeoption am iPad das alltägliche Handling sehr viel einfacher geworden. Das Transportproblem ist kleiner geworden, und ich hoffe, Apple wird nach und nach auch noch mehr Möglichkeiten dazu anbieten.

      • Geschrieben von Rolf G aus Bielefeld

      18 von 21 Personen fanden dies nützlich

      Ist diese Bewertung hilfreich?Klassen handlicher als die erste Version