Erweitert die eGPU die interne GPU, oder ersetzt sie die interne GPU?

Ich möchte meine fehlerhafte GPU in einem MacBook (Mid 2012, Retina) umgehen. Hintergrund: Mein MacBook weist einen Grafikfehler auf, der insbesondere (aber nicht nur) auf externen Monitoren auftritt: Projektoren, Monitore, iPad, iPhone. Es handelt ich um keinen bekannten Fehler (drei Mal zur Reparatur eingereicht). Der Fehler tritt ausschließlich bei Grafikanwendungen (Fotos, Vorschau, Affinity) auf und ist nicht auf defektes RAM zurückzuführen.

Zurück zum Produkt

Folge dieser Frage

1 Antwort von der Community

  • Hallo Wolfgang,

    die externe GPU wird dir nicht viel bringen, da dein MacBook aus 2012 diese garnicht unterstützt.

    Wie von Apple beschrieben benötigst du einen "Thunderbolt 3" Anschluss, welchen du jedoch nicht hast (hier wäre ja nichtmals der USB-C Anschluss vorhanden).

    Lieben Gruß
    Marc

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    0 von 1 Personen fanden dies nützlich

Fragen hierzu