• 5.0 von 5 Sternen

    HiFi-Klang kann so schön sein!

    Nach vier Wochen mit der neuen Mu-so möchte auch ich eine Bewertung für dieses faszienierende Gerät abgeben.

    Nach sehr positiven Erfahrungen mit den Geräten von B&W (Zeppelin Air und A7) wollte ich eigentlich wieder ein Gerät von B&W einsetzen, leider wurde der A7 aus dem Programm genommen und der neue Zeppelin besitzt keinen optische Eingang (Toslink) mehr, weiterhin wurde auf das Bassreflex-System verzichtet, für mich ein KO-Kriterium.

    Also habe ich mich um eine Alternative bemüht und diese beim Hersteller Naim in Form der Mu-so gefunden.

    Die Mu-so wird bei mir in einem 22 qm großem Zimmer eingesetzt, über AirPlay, AppleTV, iPhone7, MacBook Pro und einem Flachbildschirm über den optischen Eingang betrieben. Mu-so, AppleTV und MacBook sind über Ethernet verkabelt.

    Die Einrichtung war völlig unkompliziert und erfolgte reibungslos. Hierzu steht eine App von Naim zur Verfügung, die auf dem iPhone auch als Fernbedienung genutzt werden kann. Sehr komfortabel sind auch die Speicherplätze für fünf Radiosender, die über das Bedienfeld der Mu-so, der mitgelieferten Fernbedienung und der App angewählt werden können. Als Musikquelle dient Apple Music.

    Zum Klang möchte ich nicht viel schreiben, den muss man erleben!

    Fazit: Daumen hoch! 7 Sterne! Nix zu meckern! Absolute Kaufempfehlung! Teuer, aber jeden Euro wert!

    3 von 3 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Wunderbarer Klang

    Bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer der muso im Wohnzimmer und der QB im Arbeitszimmer. Ich bin hochzufrieden mit beiden Geräten, insbesondere der Klang bei Klassischer und Spanischer Guitarre ist sensationell. Ebenfalls als Soundbar fuer das Fernsehgerät ueber optical cable ist der Klang sehr gut ( Dolby Kodierung im Fernsehton muss dazu ausgeschaltet werden, bei Panasonic einfach im Menü zu finden ).

    Multiroom funktioniert allerdings wohl nur mit Verkabelung im Heimnetzwerk, aber das kann ich verschmerzen.

    3 von 4 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Hifi klein aber oho

    Der Mu-so ist unter Hifi Spezialisten ein absoluter Geheimtipp und in vielen renommierten Zeitschriften als absolutes Muss bezeichnet. Zum genialen Klang kommt zusätzlich die unglaubliche Flexibilität für den Nutzer. Airplay, Spotify Connect, TIDAL, Bluetooth, AUX, Digital In und Internet Radio! All in One! Und vom Design brauch ich garnicht sprechen. Nur 2 Worte: Zeitlos und hochwertig
    Genial und absolute Kaufempfehlung.

    12 von 13 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    HIFI pur

    Vergesst Bose, B&O und viele andere namhafte Anbietet bei "all in one" Anlagen. Wer die Mu-so einmal gehört hat will sie nicht wieder abgeben.

    13 von 14 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Unglaublich!

    Eigentlich war ich mit meiner B&W A7 absolut zufrieden.
    Leider hat mir ein gute Bekannter und Hi-Fi-Enthusiast von der NAIM Mu-So erzählt.
    Neugierig geworden habe ich sie mir bei einem hervorragendem Hi-Fi-Händler (impulse-hifi.de) life angehört.
    Danach war ich traurig.
    Die A7 ist toll.
    Die Mu-So jedoch, spielt in einer vollkommen anderen Liga.
    Ein Traum.

    33 von 39 Personen fanden dies nützlich